XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Gesundheitlichen Auswirkungen des Rauchens in der Grundschule

Das Rauchen von Zigaretten ist schädlich für die Gesundheit in jedem Alter, aber vor allem für junge Raucher und für diejenigen, die begonnen haben, das Rauchen in einem sehr jungen Alter. Leider wird die Kinder, die das Rauchen in der Grundschule begonnen haben, anfällig für eine größere Anzahl von Gesundheitsrisiken als ihre Nichtraucherklassenkameraden sein.

Sucht


Die Entwicklung von Nikotin-Abhängigkeit in Grundschulkindern ergibt sich die Notwendigkeit für die Routine Rauchen und eventuell eine Erhöhung der Anzahl der gerauchten Zigaretten täglich. Kleine Kinder sind durch Nikotin ebenso wie Erwachsene betroffen sind, entwickeln Nikotinentzug, wenn sie versuchen, zu beenden. Sucht die Anzahl der gerauchten Zigaretten zu erhöhen und den Zeitraum, die das Kind raucht, vielleicht auf unbestimmte Zeit zu verlängern.

Atembeschwerden


Grundschulkinder, die rauchen, haben eine reduzierte Menge an Sauerstoff in der Lunge, und Atemnot und Erschöpfung besser erleben als bei Nichtrauchern. Dies kann die allgemeine Gesundheit und Fitness von Kindern bewirken, denn sie brauchen Bewegung gesund und fit zu bleiben.

Atemwegserkrankungen


Erkrankungen der Atemwege wie Bronchitis und Emphysem, kann schnell bei Rauchern von einem jungen Alter auftreten. Die Chance ernster Atemwegserkrankungen im späteren Leben zu entwickeln erhöht auch die jüngere der Raucher war, als er angefangen zu rauchen. Erwachsene, die das Rauchen von Zigaretten in der Grundschule begonnen haben ein größeres Risiko für die Entwicklung dieser Erkrankungen als Raucher, die im späteren Leben begonnen.

Herz-Kreislauf-Krankheiten


Chronische, langfristige Nutzung von Zigaretten in Kreislaufstörungen und Herzerkrankungen führen. Genau wie Atemwegserkrankungen, frühere Verwendung von Zigaretten erhöht das langfristige Risiko der Entwicklung von Herzkrankheiten.

Lungenkrebs


Ähnlich wie bei anderen Rauchen bedingte Krankheiten, die Chance für Raucher an Lungenkrebs zu erkranken erhöht die jünger sie waren, als sie angefangen zu rauchen. Lungenkrebs ist häufig nach einer langen Periode des Rauchens entwickelt.