XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Eine Vielzahl von Risikofaktoren zu kombinieren mit den physiologischen Tendenzen der koronaren Herzkrankheit (KHK), um eine Krankheit, die mit zunehmendem Alter verschlechtert initiieren.

Identifizierung


CAD wird durch die Ansammlung von Cholesterinablagerungen an der inneren Schicht der Koronararterien gebracht. Diese Fettablagerungen kann in der Kindheit entwickeln und weiter zu verdicken und vergrößern den ganzen Lebensspanne, nach der University of Virginia Health System.

Bedeutung


Der Aufbau, der in den Arterien anfall Plaque genannt. Da dieses Wachstum setzt sich fort, es verengt und blockiert Koronararterien, die ihren Höhepunkt in dem Zustand, wie Arteriosklerose, oder bekannte "Verhärtung der Arterien."

Effekten


Die Pathogenese der Arteriosklerose ist gedacht, um mit der Verletzung des vaskulären Systems, das Wachstum von Plaque fördert Schutz beginnen. "Die erste Verletzung kann mechanische (Scherspannung) sein, biochemische (zB Lipoproteine, Tabak), und möglicherweise infektiösen (zB Viren, Chlamydien)", schreiben Eric Awtry, Arjun V. Gururaj, und Melanie Maytin in dem Buch "Blueprints in der Kardiologie ".

Risikofaktoren


Fortgeschrittenen Alter, Geschlecht (männlich), Familiengeschichte von CAD-, Rasse, Rauchen, Bluthochdruck, hohe Cholesterinwerte, Übergewicht, Diabetes, Stress und mangelnde Bewegung sind alle Faktoren in der Physiologie der koronaren Herzkrankheit.

Ergebnis


Plaque kann brechen weg und vollständig behindern entweder koronaren oder Halsschlagadern, was zu Herzinfarkt oder Schlaganfall. "Der Schulterbereich ist der Ort, wo die meisten Plaketten verlieren ihre Integrität oder Bruch", so der Cleveland Clinic.