XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Blasenprobleme sind bei älteren Frauen und Frauen im gebärfähigen Alter, vor allem diejenigen, die entbunden haben gemeinsam. Nach ACOG (Das American College of Geburtshelfer und Gynäkologen) fast alle Frauen erleben Harninkontinenz zu einem bestimmten Zeitpunkt in ihrem Leben, während schwere Leck in etwa 10% der Frauen auftritt. Medikamente und Chirurgie sind invasiv und haben mögliche Nebenwirkungen. Kegel-Übungen sind eine wirksame Option für leichte Blasenprobleme und sind einfach zu tun.

Expert Insight


Kegel-Übungen verbessern die Blasenkontrolle Probleme in 40 bis 75 Prozent der Frauen, die sie auf einer regelmäßigen Basis zu tun, sagt der ACOG.

Zystozele


Kegel-Übungen können auch heben ein mildes Zystozele --- oder Blasenvorfall --- wenn routinemäßig durchgeführt.

Die Ermittlung der Muskeln


Identifizieren Sie die pubococcygeal Muskel durch Stoppen und Starten den Fluss des Urins. Tun Sie dies nur, um ein Gefühl für die richtigen Muskeln --- tun zu oft beim Wasserlassen können eine Infektion der Harnwege verursachen.

Wie Kegel


Ziehen Sie die pubococcygeal Muskel in Sätze mit 10 Wiederholungen, drei Sätze pro Tag. Halten Sie jede rep drei Sekunden lang, dann drei Sekunden lang ruhen.

Zeitrahmen


Erhöhen Sie die Länge der Kegel, halten die Ruhezeiten gleich der Zeit, die Sie die Kegel-Übung durchzuführen; zB Aufbau zu halten für 10 Sekunden, dann ruht für 10 Sekunden.

Überlegungen


Zubehör kann verwendet werden, um die Wirksamkeit der Kegel-Übungen für die Blase zu erhöhen --- einschließlich Ben-Wa-Bälle oder ein Pessar, eine kleine Tampon-ähnliches Gerät, die die Beckenorgane unterstützt werden.