[Artikel] Wie funktioniert ein Digital Ear Thermometer funktionieren?

by admin


Warum Ear Thermometer Exist


Traditionelle Glasthermometer schien zu funktionieren gut, bevor der digitale Ohrthermometer wurde auf den Markt gebracht, warum brauchen wir sie in erster Linie? Die kurze und einfache Antwort ist, dass digitale Ohrthermometer eine schnellere und genauere Messwerte als fast alle anderen Designs. Der Grund, warum sie schneller Messwerte erzeugen ist wegen der anspruchsvollen Infrarot-Sensoren, die diese Stile von Thermometern verlassen sich auf, um ihre Daten zu sammeln. Vielleicht noch wichtiger ist, sie stellen auch genauere Ergebnisse, da das Trommelfell ist eine stabile und genaue Anzeige der Körpertemperatur als die Unterseite der Zunge oder dem Rektum - die anderen beiden häufigsten Stellen für die Messung der Körpertemperatur. Das Trommelfell ist wie eine große Quelle für diese Daten, weil sie tiefer in den Kopf und ist stärker durch Schutz Gewebe umgeben.

Was Ear Thermometer messen


Insbesondere messen digitale Ohrthermometer die Infrarotstrahlung, die von einem Trommelfell. Gewöhnliches Glas Zwiebel-Thermometer messen nicht Temperatur so viel wie sie darauf reagieren. Wärme wird aus dem Mund in einem Metallleiter, der die Wärme in einen sensitiven Flüssigkeit, steigt oder fällt die Temperatur ändert konzentriert übertragen. Infrarotstrahlung, in juristischer Hinsicht ist Wärme, etwas, was wir alle fühlen kann und vielleicht sogar ungefähre über unser Tastsinn. Aber der einzige Weg, um wirklich zu messen es genau ist es, modernste technologische Hilfsmittel, wie sie in Ihrem digitale Ohrthermometer verwenden.

Wie Ear Thermometer Temperaturen gemessen und angezeigt


Das Kraftpaket innerhalb eines Infrarot-Strahlungsthermometer ist ein elektronisches Knoten namens eine Thermosäule. Beim Thermosäulen auf Änderungen der Temperatur, die ausgestoßen Spannung steigt ausgesetzt oder verringert proportional zu den Temperaturänderungen. Diese Korrelation mit einer Genauigkeit von 1/10 von 1 Grad F.
Es ist eine Thermosäule verschachtelt gerade innerhalb der Spitze des Sensors eine digitale Ohrthermometer ist. Das Thermopile ist auf eine kleine, einfache Rechner, der die Ausgangsspannung der Thermosäule in eine Temperatur in Grad Celsius oder Fahrenheit übersetzt, abhängig von den Messstandards auf dem Markt, wo das Thermometer verkauft verbunden. Der Computer zeigt dann diese Temperatur auf einer kleinen digitalen LCD-Anzeige an der Außenseite des Thermometers.