[Artikel] Kräuter-Asthma-Behandlung

by admin

Es gibt viele Do-it-yourself-Kräuter-Asthma-Behandlungen, die einfach und sehr effektiv sind. Asthma ist eine Erkrankung, die die Lungen betrifft und wird als ein entzündlicher Zustand. Menschen mit Asthma häufig Symptome wie Atemnot, chronischer Husten und große Schwierigkeiten beim Atmen. Behandlungen können von Inhalationen von Dämpfen zu trinken Tee und nehmen pflanzliche Präparate variieren.

Einige Behandlungsmöglichkeiten


Pflanzliche Heilmittel für die Behandlung von Asthma sind im Allgemeinen als sicher und haben für eine lange Zeit verwendet worden. Häufig zur Behandlung von Asthma verwendet werden, sind die Kräuter Echinacea, Kamille, Eukalyptus und das Zahnfleisch Anlage.

Zur Behandlung von Asthma mit Eukalyptus ätherisches Öl, mischen Sie einen oder zwei Tropfen Eukalyptusöl in einem Teelöffel aus einem Trägeröl wie Mandelöl. Legen Sie ein paar Tropfen auf ein Taschentuch und inhalieren, wie gebraucht. Andere Trägeröle, die Sie verwenden können, sind Sonnenblumen-und Weizenkeim.

Kamille und Echinacea


Um Asthma-Symptome zu behandeln, steile einige getrocknete Kamillenblüten in kochendem Wasser für 10 Minuten, abseihen und trinken Tee. Kamille wirkt beruhigend und wird helfen, die Atemwege entspannen Sie sich in der Lunge. Es wirkt auch als ein Antihistaminikum.

Echinacea wird häufig für viele Erkrankungen der Atemwege einschließlich Brust Staus, Allergien, überschüssigen Schleim und Infektionen eingesetzt. Echinacea Ergänzungsmittel sind bei Ihrem örtlichen Gesundheitslebensmittelmarkt oder Drogerie zur Verfügung stehen. Nehmen Sie die Ergänzung anweisungsgemäß zur Linderung von Asthma-Symptome.

Eukalyptus, Gum Pflanze, Salbei, Thymian und Ingwer


Die getrockneten Blätter und Blüten der Pflanze Gummi verwendet werden, um eine Infusion zu machen. Steile einen Teelöffel in einer Tasse kochendem Wasser für 10 Minuten. Nehmen Sie einen Teelöffel zweimal täglich, um Symptome von Asthma zu lindern.

Die ätherischen Öle von Salbei und Thymian kann als Inhalationsmittel verwendet werden. Setzen Sie einfach ein paar Tropfen beiden Kraut in ein Taschentuch oder Wattebausch und die Dämpfe einatmen, wie gebraucht. Die ätherischen Öle von Thymian und Salbei kann auch in einem brodelnden Topf in Ihrem Haus platziert werden, um beruhigende Dämpfe emittieren.

Eukalyptus ätherisches Öl mit einem Basisträgeröl wie Mandelöl vermischt und in die Brust massiert werden. Es kann auch in einem Zerstäuber verwendet werden, um feuchte wohltuenden Dämpfen für die Asthma anfälligen Person bereitzustellen. Ebenso, versuchen Sie, ein paar Tropfen Eukalyptus ätherisches Öl in ein Taschentuch oder Wattebausch und tief einatmen, um Staus zu entlasten.

Machen Sie eine hausgemachte Ingwer-Tee, um Symptome von Asthma zu lindern. Setzen Sie einen Teelöffel gemahlener Ingwer in zwei Tassen kochendem Wasser und steil für 10 Minuten. Belasten und trinken für Erleichterung. Ingwer hat antibakterielle Eigenschaften und hilft, Infektionen zu bekämpfen und löscht die Lungen von überschüssigem Schleim.