XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Kontraktion & Stretching im Muskelgewebe

Muskeln und Dehnung im Genossenschaftsbewegungen miteinander. Wenn eine Muskelgruppe Verträge und kürzer wird, erstreckt sich und verlängert die entgegengesetzte Muskelgruppe. Muskelkontraktion erfolgt durch Heben, Ziehen und Drücken gegen eine Form des Widerstands, wie Sie Ihr Körpergewicht. Als solche sind Muskelkraft und Flexibilität sowohl für die Gesundheit und die sportliche Leistung wichtig. Dehnen Sie Ihre Muskeln verbessert Ihre Flexibilität und Reichweite der Mobilität, die Verletzungen zu vermeiden und können Ihre sportliche Leistung zu verbessern hilft.

Muskel Zusammenarbeit


Paare von Muskeln arbeiten zusammen in Agonist-Antagonist-Beziehungen. Zum Beispiel, wenn Sie Ihre Kniebeugen, Kniesehne Muskel kontrahiert, während Ihr Quad verlängert und entspannen. Dies macht die Achillessehne Muskel ist der Agonist oder Antriebsmaschine, in der Beziehung, und das Quad der Antagonist. Wenn Sie Ihr Knie strecken, wird die Quad-Vertrag und Ihre Muskelfaserriss wird verlängern. Agonist-Antagonist-Muskeln sind in der Regel bezogen auf gegenüberliegenden Seiten eines Gelenkes. Unter diesen sind die Brustmuskeln und Lats, abs und unteren Rückenmuskulatur, Trizeps und Bizeps, die schrägen Bauchmuskeln auf entgegengesetzten Seiten von einander, sowie die Oberschenkel und Quads.

Konzentrischen gegen Exzentrische


Es gibt zwei verschiedene Arten von Muskelkontraktionen: konzentrische Kontraktionen, die die Muskelkraftaufwand zu verkürzen, und exzentrische Kontraktionen, die die Muskelkraftaufwand zu verlängern. Muskeln konzentrisch, wenn sie aktiv genutzt zu heben, schieben oder ziehen Gewicht. Zum Beispiel, die Aufhebung einer Hantel für ein Bizeps Curl bewirkt, dass der Bizeps Muskeln konzentrisch schrumpfen. Wenn die Last zu groß ist für einen Muskel, wird es exzentrisch kontrahieren. Wenn Sie Ihre Muskeln sind in einer verlängerten oder exzentrisch, Kontraktion, können sie mehr Gewicht, als wenn sie konzentrisch Vertrags Das ist, warum es einfacher ist, einen schweren Gegenstand, als es zu heben eingestellt gedrückt halten.

Muskeldehnung


Flexibilität bezieht sich auf die Muskel Bereich der Mobilität. Verbesserung Ihrer Flexibilität Muskel Gesundheit zu fördern und durch eine Lockerung der verspannten Muskeln lockern. Es wird auch helfen, Ihre Muskeln schützen vor Verletzungen. Ihre Muskeln und Sehnen haben Rezeptor-Nerven, die Muskellänge zu überwachen und halten sie davon, dass überdehnt. Muskeln sind flexibler, wenn sie warm, und werden steif, wenn kalt, so dehnen Sie Ihre Muskeln nach dem Aufwärmen zum Muskelgewebe Temperatur zu erhöhen.

Statische bzw. dynamische Dehnen


Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Ihre Muskeln zu dehnen. Statisches Dehnen hält eine Strecke, ohne dabei die Muskeln, die für 15 bis 30 Sekunden zu einer Zeit. Es ist wirksam und sicher wie lange, wie Sie Ihre Muskeln warm sind, bevor Sie dehnen. Zum Beispiel, um Ihre Oberschenkel strecken, mit den Füßen zusammen und biegen an der Hüfte, um zu versuchen, Ihre Zehen zu berühren. Dynamisches Dehnen mittels Dehnung, während Ihr Körper ist in Bewegung; es kann helfen, lockern verspannte Muskeln. Statisches Dehnen erhöht das Risiko von Muskel-Reißen, während dynamisches Dehnen gilt als sicherer und gesünder für Ihre Muskeln, weil es wird ihnen warm, während sie Streckung. Laut der Website Sport Fitnessberater, können statisches Dehnen schädlich für Sportler, die Sport leistungsstark, explosive Bewegungen erfordern tun. Dynamische Strecken imitieren oft unterschiedliche Bewegungen im Sport übertrieben, aber kontrollierte Bewegungen. Zum Beispiel, zu Fuß mit geradem Bein Kicks und Ausfallschritte sind zu Fuß dynamischen Strecken.