XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Schultersteife (Frozen) ist eine schmerzhafte Erkrankung, die von Entzündung und Steifigkeit führt im Schultergelenk, wenn Bands von Narbengewebe genannt Verwachsungen bilden auf das Bindegewebe. Bei vielen Patienten diese Bedingung schränkt Bewegung und verursacht chronische Schmerzen und Wiederherstellung dauert oft Monate. In schweren Fällen ist eine Operation erforderlich. Allerdings können Menschen mit Schultersteife leiden lindern die Schmerzen und verbessern ihren Zustand zu Hause.

Managing the Pain


Ärzte und Physiotherapeuten empfehlen verschiedene entzündungshemmende Medikamente und Schmerzmittel, um Schwellungen zu reduzieren und die Schmerzen lindern durch eine Muskelzerrung verursacht. Ibuprofen wirkt als entzündungshemmend, und Aspirin und Paracetamol wird dazu beitragen, den Schmerz. In einigen Fällen kann Ihr Arzt nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente zu verschreiben.

Zusätzlich Vereisung den betroffenen Bereich wird sowohl die Entzündung zu verringern und den Bereich zu betäuben, noch weiter zu minimieren Schmerzen.

Sie können auch eine Massage zu Hause Werkzeug, um die Muskeln zu entspannen, die sie durch die Freisetzung weiterer Chemikalien, die Entzündung der Gelenk verursachen verhindern. Mit leichtem Druck, sanft reiben Sie die Muskeln der Schulter, Schmerzen zu lindern und die Durchblutung anzuregen. Stoppen Sie, wenn Sie Schmerzen an einem beliebigen Punkt zu erleben.

Ihr Arzt kann auch empfehlen, mit einem TENS (transkutane elektrische Nervenstimulation) Gerät, das durch eine elektrische Stimulation an der Schulter, wird Opioid-Rezeptoren in den Nerven zu aktivieren, Verringerung der Schmerzen in diesem Bereich.

Verringerung der Entzündung


Menschen mit Schultersteife leiden sollte nach den Reis Verfahren so schnell wie möglich zu Schwellungen und Steifigkeit im Schultergelenk zu reduzieren beginnen.

RICE steht für Pause, Eis, Compression und Elevation. Sie die Schritte in dieser Reihenfolge erfordert ruht das betroffene Gebiet, und dann in regelmäßigen Abständen abwechselnd Eis und Wärmebehandlungen --- sagen wir, 20 Minuten Eiszeit, gefolgt von 20 Minuten einen beheizten Kompresse oder Heizkissen. Das Eis wird Schwellung zu reduzieren, während die Wärme wird die Durchblutung in den betroffenen Bereich zu erhöhen und helfen, Giftstoffe zu entfernen.

Anstelle von Eis, können Sie auch einen Beutel mit gefrorenen Erbsen, die Bequemlichkeit fügt zu verwenden, da die Flexibilität der Tasche ermöglicht es, den Schulterbereich zu entsprechen, und man kann es mehrmals, indem Sie einfach zurück in den Gefrierschrank, um Wiederwiederverwenden Kälte.

Kompression hilft minimieren die Schwellung noch weiter, und beschleunigen den Heilungsprozess. Wenn Sie sich zu bewegen haben, komprimieren den verletzten Muskel mit einem ACE-Verband. Wenn ruhen, halten Sie den verletzten Bereich erhöht, so dass die Schwellung die Kanalisation aus dem Muskel.

Ärzte raten Anwendung von Eis oder Wärme auf der Haut entblößen; ein Handtuch um die Haut vor dem Eis und beheizten Kompresse zu trennen.

Vermeiden Sie auch die Verwendung von Tabak. Rauchen verringert den Blutfluss, die Ihrem Körper die Fähigkeit, seine eigenen Gewebe zu heilen behindern können.

Dehnung und Kräftigung der Muskulatur


Behandlung von Schultersteife erfordert häufig physikalische Therapie, und Sie haben eine Reihe von Dehnübungen zu Hause durchführen können, um die Mobilität zu dem betroffenen Gelenk wieder herzustellen.

Darstellende ein paar einfache Strecken (siehe Referenzen) wird dazu beitragen, die Arbeit der Schulter durch den gesamten Bewegungsbereich. Halten Sie Ihre Schulter flexibel und versuchen, die Verbindung kann helfen, die Erholung beschleunigen und verhindern, dass künftige Ereignisse von gefrorenen Schulter zu bewegen. Auch, halten Sie Ihre Schulter und Arm in Bewegung die Durchblutung erhöhen und damit abnehmende Schwellung noch weiter.

Als der Schmerz verschwindet und eine vollständige Palette von Bewegung wiederhergestellt wird, können Sie beginnen, mit Widerstand (zum Beispiel Gewichte, Kabel oder Bänder), um die Muskeln zu stärken.