XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Wie funktioniert Alkoholvergiftung auftreten?

Ursache


Alkoholvergiftung tritt auf, wenn jemand trinkt zu viel Alkohol in zu kurzer Zeit. Oft wird es durch Alkoholexzesse, die in der medizinischen Gemeinschaft so schnell trinken fünf oder mehr alkoholische Getränke hintereinander definiert verursacht wird. Verbrauchen einer großen Menge an Alkohol, so schnell hat schwerwiegende Folgen für den Körper. Ihr Herz beginnt zu schlagen und schnell Ihre Atmung wird gearbeitet. Sie könnten Ihre Würgereflex zu verlieren, was Sie auf Ihrem eigenen Erbrochenen ersticken. Alkoholvergiftung kann sogar zum Tod führen.

Effekten


Alkohol ist ein Beruhigungsmittel. Wenn große Mengen Alkohol schnell verbraucht, der Alkohol drückt das Nervensystem. Es betrifft zunächst die Nerven, die die körpereigene unwillkürlichen Funktionen, wie zB die Würgereflex und sogar das Atmen steuern. Zu viel Alkohol führt dazu, dass diese Funktionen vollständig einzustellen. Alkohol reizt auch den Magen, die bewirken können, eine Person zu übergeben. Wenn er bewusstlos ist, er auf seinem eigenen Erbrochenen ersticken könnte.

Darüber hinaus ist die Blutalkoholkonzentration im Blutkreislauf eines Menschen weiterhin für eine Zeit zu erhöhen, nachdem die Person aufhören Alkohol zu trinken. Aus diesem Grund ist eine Person, die aufgehört hat zu trinken oder schläft immer noch mit einem Risiko für schwere Komplikationen mit einer Alkoholvergiftung verbunden.

Symptome und Risikofaktoren


Wenn Sie jemanden sehen, schnell und übermäßig zu trinken, und er eine der folgenden Eigenschaften aufweist, müssen Sie ihn zu einem Arzt so bald wie möglich zu erhalten. Zu diesen Merkmalen gehören langsame Atmung, Erbrechen, einen Anfall, Verwirrung, blau oder blasse Haut, und eine niedrige Körpertemperatur. Bewusstlosigkeit sollte auch als ein Zeichen von Gefahr getroffen werden und nicht als jemand, "schlaf es ab."

Alkoholvergiftung tritt meist bei Männern, die im Alter von 45 und 55 zwischen sind Während es auch in der Schule im Alter von Männern auftreten, es ist häufiger bei Männern mittleren Alters, die bereits süchtig nach Alkohol sind. Alkoholvergiftung ist eher eine Gefahr, wenn das Opfer nicht gegessen, wenn das Opfer leichter zu bauen, und wenn das Opfer unter Drogen jeglicher Art.