XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Ärzte, Institutionen und das Militär sind alle nutzen oder die Erforschung Hyperbare Sauerstofftherapie bei Schädel-Hirn-Verletzungen. Aber der Haupt hyperbare medizinischen Verein hat noch, um es für diesen Zustand zu genehmigen, wodurch ein Hindernis für die Befürworter und Patienten.

Verletzung


Nach einer schweren Kopfverletzung, kann traumatische Hirnschäden wie das Gehirn schwillt auf, Keil empfindliche Gewebe gegen den Schädel. In dem Buch "Hyperbare Sauerstofftherapie", Richard A. Neubauer und Morton Walker schreiben, dass hyperbare Sauerstofftherapie (HBO) arbeitet, um Hirnverletzung durch behandeln "Verengung der Blutgefäße des Gehirns, noch mehr Sauerstoff." Diese Art der Therapie funktioniert, indem Sauerstoffgehalt im Plasma, die einen Teil des Blutes, das normalerweise nicht Sauerstoff durch den Körper tragen.

Militärforschung


Die San Antonio Military Medical Center Hyperbare Center und der Air Force School of Aerospace Medicine forschen Hyperbare Sauerstofftherapie bei Hirnverletzungen bei verwundeten Soldaten. "Wir hoffen, dass hyperbare Sauerstofftherapie wird das Gebiet rund um verletzten Hirngewebe stimulieren, um die Patienten" kognitive Funktionen verbessern ", sagt Dr. E. George Wolf, ein Arzt mit der SAMMC Hyperbare Center. Das Team plant auch eng für Signale anzeigt, ob HBO können Symptome der posttraumatischen Belastungsstörung zu minimieren beobachten.

Private Forschungs


Dr. Paul Harch, Leiter der Harch Hyperbarics Ärzte Centers in New Orleans, ist auch in der privaten Forschung mit anderen Ärzten, Veteranen der irakischen und Afghanistan Kriege behandeln beteiligt. Nach Dr. Harch, wenn die Zellen im Gehirn sterben, entweder von Trauma oder Sauerstoffmangel, Blutplasma austritt in umgebende Hirngewebe, was zu Quellung und Verringerung der Blutströmung. Der zusätzliche Sauerstoff aus HBO hilft verletzten Kapillaren heilen und reduzieren Schwellungen. Dies stellt den Blutfluss und die dringend benötigte Sauerstoff an das geschädigte Gewebe, die Wiederbelebung der ruhenden Zellen und Ansporn eine gesunde Zustand.

Barriere


Schädel-Hirn-Verletzung ist nicht einer der 13 "Angaben" von der Unter und Hyperbare Medical Society (UHMS) als Bedingungen eindeutig für die Behandlung durch HBO geeignet genehmigt. Im Jahr 1976 berief UHMS einen Ausschuss, um die medizinischen Bedingungen am ehesten profitieren von dieser Therapie erhalten zu bestimmen. Zum Zeitpunkt der Ausschuss nicht empfehlen Sauerstoff-Behandlung für Hirntrauma. Während viele Ärzte, Institutionen und Patienten jetzt nutzen für die Behandlung von HBO-Hirn-Verletzungen, viele Versicherungen und die Bundesregierung kann die finanziellen Kosten nicht decken.

Gebäude-Support


Hyperbare Sauerstofftherapie funktioniert auch, um zu reparieren, was als die Blut-Hirn-Schranke, eine defensive Schicht von Zellen, die Giftstoffe versuchen, in das Gehirn schleichen sich schiebt bekannt. Dieser natürliche Schutz wird oft beschädigt, wenn schwere Kopfverletzungen auf. Laut Dr. Kenneth P. Stoller, Ärztlicher Direktor der Hyperbare Medical Center von New Mexico, hat hyperbare Sauerstoffversorgung in einer kontrollierten Studie wurde gezeigt, dass die Sterblichkeit von Kopfverletzungen um 50 Prozent zu reduzieren.