[Artikel] Meningitis gegen Enchephalitis

by admin



Meningitis und Enzephalitis sind schwere Erkrankungen, die die zentralen Nervensystems. Enzephalitis und Meningitis zwei verschiedene Krankheiten. Nach Angaben der Gesellschaft Enzephalitis, Meningitis und Enzephalitis gleichzeitig zu entwickeln, ein Zustand, wie Meningoenzephalitis bekannt.

Meningitis


Entzündung der Membranen und Flüssigkeit um das Rückenmark und Gehirn Meningitis bekannt. Die beiden häufigsten Arten von Meningitis sind Virusinfektionen und bakteriellen Infektionen, wobei letztere möglicherweise tödlich.

Gehirnentzündung


Enzephalitis ist eine Entzündung des Gehirns sich durch eine Virusinfektion verursacht werden. Enzephalitis ist immer entweder eine akute Virusinfektion oder durch eine Autoimmunprozesses erzeugt wie Lupus.

Symptome


Meningitis kann zunächst mit grippeähnlichen Symptomen, die sich verschlimmern können Lichtempfindlichkeit, Nackensteifigkeit, hohes Fieber, Übelkeit, Erbrechen und Kopfschmerzen sind vorhanden. Die Symptome einer Encephalitis variieren je nachdem, welche Teile des Gehirns durch die Entzündung betroffen und kann auch ähnlich wie Meningitis Symptome.

Behandlungen


Intravenösen Antibiotika sind die erste Linie der Behandlung für bakterielle Meningitis sowie Behandlungen für Schock, Dehydrierung und Aspiration von infizierten oder Rückenmarksflüssigkeit überschüssige Flüssigkeit aus den Nebenhöhlen und Mastoide. Aciclovir ist die erste Verteidigungslinie gegen Enzephalitis für seine Wirksamkeit gegen Herpes-simplex-1 (das Lippenherpes-Virus), da dies die häufigste Ursache der Infektion ist.

Vorbeugung


Impfungen sind für bakterielle Meningitis zur Verfügung. Zwei sind ein Teil der empfohlenen Impfschema und sind in der Regel gegeben, bevor das Alter von 2. Die MCV4 Impfstoff verfügbar geworden als gut, die Schutz gegen Meningokokken-Meningitis, der gefährlichsten Belastungen hinzufügt. Immunisierung gegen Masern schützt vor SSPE, einer unheilbaren Form von Enzephalitis mit akuter Masern-Infektion assoziiert.