XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Wie funktioniert Corn Removal Arbeit?

Hühneraugen


Hühneraugen sind die Anhäufung von toten Hautzellen, die dicken, harten Bereichen auf dem Fuß bilden. Normalerweise nehmen sie die Form eines Kegels mit der Spitze des Kegels oder der Kern durch Drücken auf einen Nerv unterhalb der Haut, was zu Schmerzen.

Hühneraugen sind am häufigsten an den Zehen gefunden. Hühneraugen zwischen den Zehen, die gefunden werden, werden in der Regel als "weiche" Hühneraugen, während die auf den Gipfeln, Fronten und Rücken der Zehen gefunden, oder an anderer Stelle auf dem Fuß, sind "harte" Hühneraugen genannt. Körner werden gewöhnlich durch Reibung, die wiederum von schlecht sitzenden Schuhen hervorgerufen wird verursacht.

Corn Removal


Hühneraugen sind durch Reibung und Druck bewirkt, so dass der erste Schritt das Entfernen eines Mais ist, um diesen Druck zu verringern. Dies kann durch immer neue Schuhe oder eine weiche Unterlage Moleskin über den Mais selbst durchgeführt werden.

Andere Methoden zur Entfernung eines Mais umfassen Einweichen in heißem Wasser mit Bittersalz, mit Mais "Pflaster", rieb die tote Haut mit einem Bimsstein und Eincremen, um den Mais zu erweichen die toten Haut (Lanolin-basierte ist am besten) . Wenn ein Mais ist besonders groß, könnte es klug sein, eine Fußpflegerin, die mit einer Skalpellklinge rasieren können Sie den Mais zu besuchen. Auch hier ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass diese Lösungen sind vorübergehend, und der Mais wird ohne Behandlung der Druckproblem oder Bereich des Fußes zurück. Siehe Abschnitt 3 Tipps zur Vermeidung künftiger Hühneraugen.

Over-the-Counter-Salben und Mais Entfernung Pads, die Säuren (in der Regel Salicylsäure) enthalten in der Regel am Ende eine Beschädigung der gesunden Haut um den Mais und werden von den meisten Ärzten für die Behandlung von Hühneraugen durchschnittliche empfohlen. Darüber hinaus, wenn Sie eine infizierte Mais (es wird Trockenlegung Flüssigkeit oder Eiter) haben, sollten Sie sofort einen Arzt für die Behandlung zu sehen.

Prävention von Hühneraugen


Um Hühneraugen zu vermeiden, das erste, was Sie tun sollten, ist sicherzustellen, dass Sie Ihre Schuhe richtig passen. Sie sollten nicht zu groß oder zu klein sein, sondern muss korrekt sitzen, mit viel Platz im Zehenbereich. Wenn Sie auf Ihre Füße sind den ganzen Tag, halten eine stoßdämpfende Einlage, die helfen, den Druck auf Ihre Füße. Darüber hinaus vermeiden, tragen enge Socken oder Nylons, die nicht für viel Luftzirkulation an den Fuß zulassen. Schließlich, wenn Sie chronische Mais Probleme durch Knochenfragen (verbogen oder abgebrochen Zehen) verursacht haben, können Sie prüfen, einen Arzt zu sehen, Chirurgie durchgeführt, um die Position der Zeh zu korrigieren.