XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Wie Sie Ihre Nase nicht gepolsterten

Eine verstopfte Nase ist durch eine Entzündung in den Membranen und Blutgefäße in der Nase verursacht. Es kann sehr schwer sein, zu atmen, wenn Ihre Nase ist gefüllt, vor allem, wenn es innerhalb Schleim gefangen. Wie die Erkältung - - oder Allergien die Entzündung, die eine verstopfte Nase verursacht, wird am häufigsten von Infektionen der oberen Atemwege verursacht. Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um vorübergehende Erleichterung gewinnen, wie Sie für die zugrunde liegende Bedingung warten, um sich selbst zu lösen.

Anleitung


•  Legen Sie drei bis fünf Tropfen Eukalyptusöl in der Badewanne. Schalten Sie das Warmwasser und lassen Sie es auf, bis das Bad bekommt dampfenden, etwa fünf Minuten. Setzen Sie sich in das Bad für drei bis fünf Minuten. Die Kombination von feuchter Hitze und Eukalyptusöl wird die Überlastung lindern.

•  Mischen Sie einen Teelöffel. Salz und einem Liter lauwarmem Wasser. Saugen das Gemisch bis in eine Pipette. Beugen Sie den Kopf nach hinten und legen 2 bis 3 Tropfen der Mischung in ein Nasenloch. Warten Sie eine Minute, bevor die Nase zu putzen. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem anderen Nasenloch.

•  Essen gewürzte Speisen, wie Paprika, wenn Sie eine verstopfte Nase aufgrund Sinus Probleme haben. Die Hitze in ihnen können verstopft Nebenhöhlen zu löschen.

•  Reiben Sie einen Dime-Größe Menge von Kampfer oder Menthol-Öl auf die Brust vor dem zu Bett.

•  Verwenden Sie over-the-counter abschwellende Mittel und Antihistaminika. Nasentropfen helfen, schrumpfen die Blutgefäße entzündet, während Antihistaminika verringern die Schleimproduktion. Befolgen Sie die Anweisungen sorgfältig durch und für länger als drei Tage diese nicht.

•  Halten Sie Ihren Kopf leicht aufgestützt, wenn Sie schlafen, um Ihre verstopfte Nase immer schlimmer zu verhindern.