[Artikel] Rückfallprävention Beratung und Aktivitäten

by admin



Überwindung einer Sucht ist eine schwierige Herausforderung, und, wenn es endlich erreicht, sollte es sich als großer Sieg betrachtet werden. Allerdings ist der Kampf nicht zu Ende. Sobald ein Süchtiger stoppt schwelgen in der Problemstoff oder Tätigkeit, muss er aktiv daran arbeiten, seine Abstinenz zu halten. Beratung und andere gesunde Aktivitäten können ihm neue Bewältigungsstrategien zu lehren und ihm helfen, einen Rückfall zu verhindern.

Beratung


Ein zertifiziertes Sucht Berater oder ein Therapeut, in Unterstützung von Kunden erlebt wird überwinden Sucht kann helfen, einen Rückfall. Der Kunde muss die Beratung Sitzungen regelmäßig, beispielsweise einmal in der Woche zu kommen. Sitzungen müssen möglicherweise sein zu Beginn der Erholungsphase häufiger, denn das ist am meisten gefährdeten Zeit des Kunden. Der Berater wird ihm helfen, zu erkennen Gefahrenzeichen von potenziellen Rückfall und führen ihn durch die Schaffung eines Plans, um durch die rauen Zeiten zu erhalten.

Support Groups


Es gibt Selbsthilfegruppen für nahezu jede Art von Sucht, von Drogen und Alkohol, die Ausgaben und Pornographie. Viele dieser Gruppen sind nach den 12 Schritten Anonyme Alkoholiker modelliert. Sie verhindern, dass Rückfall durch das Geben einer sich erholenden Süchtigen eine unterstützende Umwelt und Ressourcen, ihr zu helfen pflegen Abstinenz. Viele auch Sponsoren, um Eins-zu-Eins-Unterstützung bieten. Ein Sponsor ist eine Person, die sofort kontaktiert werden kann, wenn eine Wiederherstellung Süchtigen fühlt, dass sie möglicherweise zu verrutschen.

Freunde


Entwicklung und Pflege eine neue Gruppe von Freunden helfen kann ein Süchtiger ein Rückfall verhindert. Oft seine alten Freunde sind Teil des Problems, die Förderung und damit seine Sucht. Diese Freunde können Süchtige selbst zu sein. Um schubförmig zu vermeiden, muss er Freundschaft mit emotional gesunde Menschen, die ihm in seiner Abstinenz unterstützen zu bauen. Diese neuen Freunde können in Selbsthilfegruppen zu finden und kann spontan auftreten.

Familienmitglieder


Familienmitglieder ermöglichen oft ein Süchtiger, der Schutz ihrer von den Folgen ihrer Handlungen und versucht zu ignorieren oder zu glätten das Problem. Sobald die Süchtigen hat die Behandlung bekommen, müssen ihre Familie eine aktive Rolle bei der Unterstützung ihrer Abstinenz und hält ihr die Verantwortung für ihr Handeln übernehmen. Wenn sie Schwierigkeiten, dies zu tun, weil sie in ungesunde Muster gefallen haben, können Familientherapie helfen.

Self-Care-


Stressoren können eine Wiederherstellung Süchtigen in einen Rückfall zu schieben. Self-Care ist wichtig, weil, wenn der Süchtige können lernen, wie man mit Angst und Stress auf gesunde Weise umzugehen, wird er seine Fähigkeit zu Rückfällen zu neutralisieren. Häufige Stress Schläger gehören Bewegung, Meditation, Journaling, mit positiven Affirmationen in den Morgen oder in der Nacht und genug Ruhe.