XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Was sind die verschiedenen Arten von Mischungen verwendet für starre Kontaktlinsen?

Starren Kontaktlinsen ersetzt die harte, unbequeme Linse der Vergangenheit an. Das neue Objektiv, als starre gasdurchlässige bekannt ist, ist aus Kunststoff, die fester als weiche Linsen ist gemacht. Harte Linsen erzeugen eine schärfere Sicht und liefern Sauerstoff an die Hornhaut. Menschen, die Astigmatismus und Unregelmäßigkeiten der Hornhaut haben finden die starren Linse besser geeignet als weiche Linsen. Mischungen in starren Kontaktlinsen verwendet wird schärfer Vision und bessere Ästhetik.

Hornhaut-Sklera-Orthokeratologie


Die Hornhaut-Lederhaut Orthokeratologie Linsen ist eine starre gasdurchlässig, die die Hornhautkrümmung Adressen. Die asymmetrischen Mischungen sind kürzer in Richtung der Mitte und erweitert in Richtung der Ränder der Linse. Es macht die Linsenanpassung auf die Hornhaut die Erhöhung der Vision Möglichkeiten und Korrektur der Krümmung. Ein Computersystem können benutzerdefinierte Design einer Linse durch Messung der Pfeilhöhe des Auges, eine Linie messen vorne nach hinten.

Farbmischungen


Farbmischung Linse Versuch, die natürliche Augenfarbe durch Mischen verschiedener Farben zu imitieren. Die Blende ist in der Regel eine Mischung von mehr als einer Farbe, die häufig in den Schatten. Blending erzeugt eine natürliche Farbe. Es wird auch verwendet, um die vorhandene Farbe des Auges zu verbessern. In einigen Fällen sind mehrere Farben zusammen gemischt, um fantasievolle Linsen, die in Filmen verwendet werden, zu machen. Die starren Linse passt sich gut an die Farbe und ermöglicht mehr Patienten Augenfarbe ändern zu erleben.
Wie können Sie sagen, wenn jemand tragen farbige Linsen-Blick auf sie von der Seite? Sie können oft sehen, die natürliche Farbe der Iris aus der Seitenansicht. Farbmischung Linsen sind klar, wo die Iris liegt. Ein Nachteil ist, dass sie farbige Kontaktlinsen verrutschen, wenn eine Person blinzelt wodurch der farbige Teil, vor der Iris gleiten. Eine Vorsichtsmaßnahme für farbige Linsenträger nicht auf Linsen zu teilen, weil sie Infektionen und Schäden am Auge verursachen.

Bifokal


Bifokal-oder Gleitsichtgläser sind eine Mischung aus zwei Rezepten ohne visuelle Linie, sie zu unterscheiden auseinander. Menschen, die von Alterssichtigkeit leiden, haben Schwierigkeiten, Dinge zu sehen, hautnah, wie eine Zeitung. Die Entscheidung für Kontaktlinsen können die Notwendigkeit für Brillen zu beseitigen. Bifokale oder multifokale Linsen starren mischen Vision auf zwei Arten. Die häufigste ist die Mischung Wechsel Vision, in der der Schüler sieht durch die beiden Linsen mit unterschiedlichen Rezepte. Ein Blick nach oben oder unten ermöglicht Nahaufnahme Vision und Distanz. Die gleichzeitige Linse verbindet die Nähe und Distanz Vorschriften, die zur gleichen Zeit gesehen werden. Bestimmung der richtigen Linse Ansicht ist nicht schwer für das Auge zu führen.