XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Eine juckende Kopfhaut kann peinlich sein, wenn es häufig auftritt. Oft eine Haarwäsche vorübergehend lindert Juckreiz; Sie können jedoch bald wegen der kommerziellen Shampoos und Conditioner, die Sie verwenden Kratzen werden. Die Mehrheit der Shampoos und Conditioner auf dem Markt enthalten so viele unnatürliche Chemikalien, die die Kopfhaut und Haar der Nährstoffe, die sie brauchen, um den ganzen Tag über feucht bleiben strippen.

Juckende Kopfhaut


Juckende Kopfhaut schwitzen aus vielen Gründen, wie Chemikalien in Ihrem Haarpflegeprodukte, Allergien oder schmutzige Haare. Ganzheitliche Heilmittel zur Behandlung von juckenden Kopfhaut zu verwalten natürliche Behandlungen zur Linderung juckende Kopfhaut Symptome dauerhaft.

Aloe Vera


Sie können Aloe Vera auf die Kopfhaut, um Calcium, Magnesium, Protein, Zink und den Vitaminen A, E und B12 in die Haarfollikel eindringt. Die Infusion von einem so großen Nährstoffquelle bietet Feuchtigkeit auf der Kopfhaut, verbessert seine allgemeine Gesundheit.

Jojobo Öl


Jojoba, ausgesprochen ho-ho-ba, ist ein geruchloses und farbloses Öl, die Bedingungen und befeuchtet trockene Kopfhaut. Gießen Sie ein oder zwei Tropfen in die Handflächen und massieren Sie es in die Kopfhaut, die Haarfollikel zu befeuchten. Mix in eine kleine Lavendelöl, um eine beruhigende Duft hinzuzufügen.

Teebaumöl


Teebaumöl ist eine antibakterielle Öl, das sehr beruhigend auf die Kopfhaut ist. Es dringt in die Schichten des Haarfollikels, befreien sie von abgestorbenen Haut, die dazu führen können, die Kopfhaut zu jucken.

Kokosöl


Kokosöl ist ein Öl können Sie Ihr Haar täglich anwenden oder jeden zweiten Tag. Kokosöl sorgt für die Befreiung von einem juckende Kopfhaut, fördert das Haarwachstum und verleiht Ihrem Haar extra Körper.