XXXXX.com  Home
Mobile  Hauptseite

Wie Pilze aus einer Wasserflasche entfernen

Wiederverwendbare Wasserflaschen sind eine gute Idee, sowohl für den Planeten und für Sie. Sie verhindern, dass die Einwegflaschen aus nehmen Platz auf Deponien und sie sparen Sie Geld auf lange Sicht. Allerdings ist es wichtig, Ihre Flasche ordnungsgemäß und regelmäßig reinigen, da die feuchte Umgebung ist ideal für beherbergen Bakterien und Pilze, die Sie krank machen kann. Es empfiehlt sich, eine Flasche mit einem breiten Mund zu wählen, so wird es leichter zu reinigen.

Anleitung


•  Füllen Sie die Flasche zur Hälfte mit heißem Wasser und einen Tropfen Spülmittel.

•  Scrub die innen und außen mit der Flaschenbürste. Vergessen Sie nicht, den Deckel zu reinigen sowie. Spülen Sie sie gut. Dadurch vermeiden Sie feste Ablagerungen zu entfernen.

•  Fügen Sie 1 TL. Bleichmittel und 1 TL. Backpulver 1 qt. mit heißem Wasser. Mix zusammen und füllen Wasserflasche mit Lösung. Genießen Deckel in Lösung als auch. Mischen Sie mehr, wenn nötig. Lassen Sie sitzen über Nacht. Dadurch werden alle verbleibenden Keime zu töten und zu desinfizieren die Flasche.

•  Dump-Lösung und spülen Sie Flasche und Deckel mit sauberem Wasser.

•  Lassen Sie vollständig trocknen, und es ist wieder einsatzbereit.

Tipps und Warnungen


  • Verwenden Sie eine Flaschenbürste oder einem Pfeifenreiniger, um die Spitze eines Sportflasche oder einem Strohhalm zu reinigen.
  • Bakterien und Pilze gedeihen in zuckerhaltigen Umgebungen. Wenn Sie Ihre Flasche für andere Getränke als Wasser sofort abwaschen nach dem Gebrauch.