XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Wie man einen Squeeze-Test des Sprunggelenks durchführen

Profis nutzen den Squeeze-Test, um verletzte Sportler für Hoch Verstauchungen zu untersuchen. Jede Sportart plötzliche seitliche Bewegungen erfordern stellt seine Spieler mit einem Risiko für die Verletzung, die ein Grund, warum es so üblich ist. Der Test ist praktisch, weil es die Ärzte einen schnellen Weg, um Patienten bei Verstauchungen Bildschirm, damit sie sich auf die weitere Behandlung entscheiden. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Anleitung


•  Lassen Sie den Patienten sitzen auf einem Untersuchungstisch oder hohen Stuhl mit seiner oder ihrer Beine baumeln über den Rand.

•  Fragen Sie den Patienten an den Fuß zurück in Richtung Schienbein ziehen. Das ist mehr als richtig Dorsalflexion bekannt und stellt den Knöchel in die richtige Position für den Squeeze-Test.

•  Legen Sie eine Hand auf Schienbein des Patienten und der andere auf seinem Wadenbein. Stellen Sie sicher, Ihre Hände niedrig genug am Bein in der Nähe des Knöchels zu sein.

•  Drücken Sie die beiden Beinknochen zusammen. Dies belastet die Bänder des Sprunggelenks.

•  Prüfen der Reaktion des Patienten auf den Druck. Der Test ist positiv, wenn er oder sie fühlt sich Schmerz über den Raum zwischen zwei Knochen.

Tipps und Warnungen


  • Sie können auch den Squeeze-Test für gebrochene Knochen im Unterschenkel durch Zusammendrücken der Tibia und Fibula zusammen weiter über dem Knöchel zu überprüfen.
  • Sie Bein des Patienten so hart wie Sie können nicht quetschen. Der Druck sollte fest sein; aber zu viel kann den Patienten in einer Menge Schmerzen setzen, vor allem, wenn seine oder ihre Knöchel verstaucht ist eigentlich.