XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Bei 4,3 Millionen Fälle sind Sportverletzungen die Nummer eins nicht-tödlichen, unbeabsichtigte Verletzungen in amerikanischen Notaufnahmen behandelt jedes Jahr, nach der University of North Carolina Injury Prevention Research Center. Eine gängige sportbezogene Bedingung ist Dreh-oder Rotatorenmanschette verletzt.

Identifizierung


Ihr Dreh-oder Rotatorenmanschette ist eine Band von Muskeln und Sehnen, die Sie, Ihre Arme zu bewegen und halten sie in Position zu ermöglichen. Der Schleimbeutel, ein kleiner Sack mit Flüssigkeit gefüllt trennt Ihr Schultergelenk aus Ihrem Rotatorenmanschette.

Arten von Verletzungen


Rotatorenmanschette Verletzungen nehmen manchmal die Form von Sehnenentzündung, Entzündungen der Sehnen, aus denen sich diese Gruppe von Gewebe auf einer Seite des Körpers, oder Schleimbeutelentzündung, Entzündung des Schleimbeutels. Die Muskeln der Rotatorenmanschette können sich auch angespannt, gezerrt oder zerrissen werden.

Ursachen


Rotatorenmanschette Verletzungen sind manchmal das Ergebnis der normalen Verschleiß durch Alterung, nach der Mayo-Klinik. Andere Ursachen sind Fehlhaltungen, Stürze, sich wiederholende Belastung aus der Ausübung oder Sport-und Hebe oder Ziehen eines schweren Gegenstandes.

Symptome


Symptome einer Rotatorenmanschette Verletzungen sind Schulterschmerzen, Schwäche und Zärtlichkeit, verminderte Bewegungsbereich, die eine Ihrer Waffen betrifft und eine Tendenz zur Schulter ruhig zu halten. Der Schmerz durch einen Dreh Manschette Verletzung verursacht in der Regel verschlechtert sich, wenn Sie Ihre Arme über den Kopf heben.

Behandlung


Eine Kombination aus Bewegungstherapie und Kortikosteroid-Injektionen sind die häufigste Behandlung für Rotatorenmanschette Verletzungen. Operationen, um Risse oder ganz oder teilweise zu reparieren ersetzt Ihr Schulter für schwere Verletzungen sind möglich.