XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Probleme beim Einschlafen, Durchschlafen oder sogar aufwachen kann tatsächlich zu einer Schlafstörung zusammenhängen. Schlafstörungen können einen negativen Einfluss auf alle Aspekte des Lebens, wie etwa Arbeit, Gesundheit und Beziehungen haben. Gemäß zumin Gesundheit, mehr als 20 Prozent aller Erwachsenen haben eine Art von Schlafproblem in ihrem Leben.

Schlaflosigkeit


Schlaflosigkeit kann entweder eine kurzfristige oder chronischen Problem, das durch viele Dinge wie Stress verursacht wird. Schlaflosigkeit ist, wenn eine Person nicht in der Lage, qualitativ hochwertige Schlaf für einen langen Zeitraum zu erhalten.

Schlafapnoe


Schlafapnoe ist eine gemeinsame Schlafstörung und kann lebensbedrohlich sein. Mit Schlafapnoe, Atmung während des Schlafes wird sehr flach, oder sogar vollständig stoppt.

Narkolepsie


Narkolepsie ist eine neurologische Erkrankung. Diese Schlafstörung verursacht übermäßige Schläfrigkeit und ist dafür bekannt, um eine Person einschlafen plötzlich und oft ohne Vorwarnung.

Schlaf Terrors


Eine Person, die aufwacht weinen und / oder Schreien soll einen Schlaf Schrecken erleben. Jemand, der aus dem Schlaf Terror Störung leidet möglicherweise schwer, aufzuwachen und kann schreien und / oder weinen im Schlaf für einen Zeitraum von mehreren Minuten.

Mondsüchtigkeit


Schlafwandeln ist eine Schlafstörung, in dem eine Person eingeschlafen sein, aber steigen aus dem Bett und umhergehen. Schlafwandeln kann chronisch bei Erwachsenen sein, während Kinder, die zu Fuß in der Regel schlafen die Bedingung entwachsen.

Typen


Gemäß zumin Gesundheit, gibt es zwei Kategorien, in denen große Schlafstörungen fallen wird, Dyssomnien und Parasomnien. Dyssomnien gehören Bedingungen mit Symptomen wie Schwierigkeiten, ein- oder durchzuschlafen oder zu viel schläft, während Parasomnien sind Schlafstörungen, wo Symptome während des Schlafes stattfinden.