[Artikel] Tattooentfernung während der Schwangerschaft

by admin



Wenn eine Frau schwanger wird, kann sie fürchten ihr Tattoo dauerhaft entstellt zu werden, und sie prüfen, ob man es vor der Auslieferung entfernt könnte. Zwar gibt es eine Vielzahl von Tattooentfernung Optionen Entfernen einer Tätowierung während der Schwangerschaft kann gefährlich sowohl einer Mutter und ihrem ungeborenen Baby. Besprechen Sie mit einem Angehörigen der Gesundheitsberufe vor Beginn jeder Behandlungsverfahren mögliche Nebenwirkungen und Gesundheitsrisiken von Tattooentfernung.

Chemische Peelings


Wenn ein chemisches Peeling ist mit einer Tätowierung angewendet wird, kann die chemische Lösung der Haut, Blase verursachen und ziehen weg, wodurch der Tattoo-Entfernung, nach Hub Pages. Chemische Peelings sind in einer Arztpraxis oder OP-Zentrum ambulant durchgeführt, aber wegen der potentiellen Gefahr einer Infektion und Schwellung, sollten Frauen, die schwanger sind nicht das Verfahren zu unterziehen.

Dermabrasion


Tattooentfernung durch Dermabrasion verwendet einen Schleifinstrument, um die Oberfläche und mittleren Schichten der Haut, wo die Tattoofarbe injiziert wurde zu entfernen. Blutungen ist gemein mit Dermabrasion, kann aber verringert, wenn Kryochirurgie, Einfrieren des Tattoo-Bereich, durchgeführt werden. Frauen, die schwanger sind, sollten Dermabrasion für Tattooentfernung unterzogen, weil es muss unter Vollnarkose nach der Hub Pages Website durchgeführt werden.

Cremes


Cremes können über den Ladentisch gekauft werden und werden direkt auf die Haut täglich nach und nach verblassen oder Entfernen einer Tätowierung angewendet. Obwohl weniger teuer, arbeiten Cremes langsamer als professionelle Tattooentfernung Optionen und erfordern eine längere Verpflichtung vor Ergebnisse vielleicht bemerkt werden, je nach Hub Pages. Auf die Haut aufgetragen wird, kann die Creme brechen die Tinte und dann wird sie vom Immunsystem entfernt. Da die Creme und Tinte in die Haut aufgenommen werden topische Tattooentfernung Cremes nicht zur Verwendung durch schwangere Frauen empfohlen.

Laser Entfernung


Laser Tattooentfernung beinhaltet Behandlung Tattoo Pigment direkt mit einem Laser, um das Pigment in kleinere Fragmente, die dann leicht absorbiert werden und durch das körpereigene Immunsystem entfernt brechen, nach Gateway-Laserzentrum. Laser-Entfernung können Profi- und Amateur Tattoos, sowie kosmetische Tattoos, wie Eyeliner oder Lipliner entfernen. Der Erfolg der Laserentfernung ist abhängig von der Art der Haut des Patienten hat, und dem Alter und Größe der Tätowierung zu entfernen. Schwangere Frauen sollten Laser Tattooentfernung unterzogen, da die Tinte in den Körper aufgenommen und können auf den Fötus übertragen werden, nach New Look Laser Tattooentfernung und Gateway-Laserzentrum.

Entfernung


Excision kann ein Verfahren, bei dem ein Tattoo physikalisch aus der Haut ausgeschnitten und dann wird die verbleibende zusammen Haut vernäht, erfolgreich eine Tätowierung zu entfernen, kann aber in Narbenbildung führen. Exzision ist am effektivsten, wenn sie auf eine kleine Tätowierung durchgeführt, kann aber auch bei Mehrfachanwendungen an einem großen Tätowierung verwendet werden, je nach Hub Seiten. In einigen Fällen kann eine Hauttransplantation erforderlich sein, die entfernt Haut zu reparieren. Da die zu entfernenden Bereichs wird mit einem betäubende oder Creme, die in den Blutstrom absorbiert und auf das Baby übertragen werden können injiziert sollten schwangere Frauen kein Ausschneiden der Tätowierung zu unterziehen.