[Artikel] Über Nikotin-Kaugummi

by admin



Nikotinkaugummi ist ein Produkt mit einer kurzen Geschichte. Erst seit den frühen 1990er Jahren existierte. Doch in dieser Zeit gab es eine riesige Menge an Debatten und Kontroversen in Bezug auf die Wirksamkeit, Sicherheit und allgemeinen Verdienste wie Kaugummi. Es gibt zwar gewisse Risiken mit Nikotinkaugummi verbunden sind, gibt es auch viele potentielle Vorteile für Personen, die es verwenden, korrekt.

Identifizierung


Nikotinkaugummi ist der Begriff, der verwendet wird, um jede Kaugummiprodukt zu dem Nikotin aus irgendeinem Grund hinzugefügt wurde zu beschreiben. In den meisten Fällen kann die Menge an Nikotin ist recht niedrig, aber einige Marken enthalten bis zu 4 mg Nikotin pro Portion des Gummis. Nikotin ist, natürlich, eine der vielen gefährlichen und süchtig machende Chemikalien, die im Tabak gefunden werden.

Funktion


Nikotin-Kaugummi ist für die Verwendung als ein Werkzeug, um Tabakkonsumenten Überwindung ihrer Nikotinsucht gedacht. Um dies zu tun kaut der Benutzer die Nikotinkaugummi, das Nikotin in ihm lösen und drückt den Gummi zwischen Wange und Zahnfleisch dann. Dies ermöglicht es dem Nikotin in die Blutbahn des Benutzers eingeben. Das Nikotin hilft Verlangen des Benutzers für die Tabak-Produkt der Wahl zu erleichtern. Die Hoffnung ist, dass durch die schrittweise Senkung der Menge an Gummi, die verwendet wird, im Laufe der Zeit, die Person kann ihre Sehnsüchte ganz aufhören und schließlich das Gefühl, keinen Bedarf an Nikotin überhaupt.

Geographie


Die Rechtmäßigkeit umliegenden Nikotin Kaugummi stark variierendem von einem Bereich zum anderen. Andere Länder, Staaten und sogar Kreise können ihre eigenen einzigartigen Regeln für den Verkauf von Nikotin-Kaugummi. In vielen Bereichen ist es über den Ladentisch verkauft, sondern zum Verkauf an Minderjährige ist meist eng geregelt. An einigen Stellen ist jedoch ein Rezept von einem Arzt ist erforderlich, um eine Nikotinersatzprodukt jeglicher Art, einschließlich Nikotin Kaugummi kaufen.

Zeitrahmen


Die Menge an Zeit, die eine Person verwendet Nikotinkaugummi ist sehr variabel. Diejenigen, die es verwenden, um Tabakprodukte ersetzen können tatsächlich am Ende mit dem Zahnfleisch regelmäßig auf unbestimmte Zeit. Für solche Leute das Zahnfleisch ist nicht wirklich eine Tabakentwöhnung Werkzeug, sondern eher eine "sichere" Ersatz für Tabakwaren. Andere, natürlich, verwenden Sie einfach Nikotin Kaugummi als Sprungbrett auf dem Weg zu schaffen, sich der Nikotinsucht zu gut. Menschen, die in diese letzte Kategorie fallen können Nikotin Kaugummi für so wenig wie ein paar Tage zu verwenden, oder für die Jahre, nur in Abhängigkeit von ihrer eigenen Ansatz und Erfolg mit dem Prozess beenden.

Überlegungen


Leider Nikotin Nutzung von Vielfalt nicht tragen mit bestimmten Risiken. Nikotin-Kaugummis kann negative Auswirkungen auf die Mundgesundheit von denen haben es zu benutzen und kann extrem süchtig machen. Viele Tabakkonsumenten, die aufhören mit Nikotin-Kaugummi versuchen kann einfach am Ende süchtig nach dem Zahnfleisch. Daneben gibt es die Tatsache, dass der Kaugummi kann extrem teuer sein. Oft werden die Kaugummi viel teurer ist als die Tabakprodukte es ersetzt. Für einige, die süchtig nach Nikotin sind, obwohl, Nikotinersatzmittel wie Nikotin Kaugummi kann die einzige praktikable Instrument, um im Kampf gegen die Sucht zu helfen.