XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Weight Loss Essen Plan für Frauen

Als Frauen sind wir oft gesagt, wir sind emotionale Esser, dass unsere Hormone machen es schwieriger, Gewicht zu verlieren, oder sollten wir einfach akzeptieren, dass unser Körper wird nie mehr dieselbe sein, nachdem wir Kinder haben. Vielleicht gibt es etwas Wahres an all das, aber glauben, dass es von ganzem Herzen kann auch fühlen wir uns hoffnungslos im Kampf um Gewicht zu verlieren, so setzte alles beiseite und nehmen eine positive Haltung über Ihre Fähigkeiten und Entschlossenheit, um Gewicht zu verlieren. Mit einem ausgewogenen Ernährung und Bewegung, es ist nicht so unmöglich, wie jeder will uns denken, es ist!

Ausgewogene Ernährung


Konzentrieren Sie sich auf die Schaffung eines ausgewogenen Ernährung statt Ausschneiden Kohlenhydrate, wodurch Fett und über Zucker wie Diäten vergessen müssten Sie tun. Sie können nie weg von Kalorienzählen, sondern durch Einbeziehung komplexe Kohlenhydrate, mageres Eiweiß, und einfach ungesättigten Fettsäuren in Ihrer täglichen Snacks und Mahlzeiten, die Sie mit den Kalorien Sie verbrauchen zufrieden sein können.

Komplexe Kohlenhydrate länger dauern für Ihren Körper zu verdauen und helfen Ihnen, voll länger fühlen. Also Vollkornprodukte und Ballaststoffe in Getreide, Hafer, Brot, Nudeln gefunden und Cracker sollten ihren Weg in Ihre Mahlzeiten zu machen. Gemüse liefern komplexe Kohlenhydrate in Form von Fasern, so übernehmen Sellerie, Brokkoli, Kopfsalat und Spinat in Ihrer Ernährung. Die Früchte sind reich an Antioxidantien und auch komplexe Kohlenhydrate, also gönnen Sie sich Himbeeren, Äpfel und Erdbeeren, wenn sie in der Saison sind. Die einfache Kohlenhydrate wie Zucker, sollte gebleichten Mehle und über-verarbeitete Lebensmittel vermieden werden, kann aber einen großen Schub an Energie liefern, wenn kurz vor oder nach einem harten Training in Maßen gegessen.

Protein wird in jedem Teil unseres Körpers verwendet, und die Einbeziehung mageres Fleisch wie weißes Fleisch Huhn, Pute, Eier oder sogar mageres Rind- und Schweinefleisch wird etwas Abwechslung sowie hinzufügen, wie einige Geschmack auf Ihre Ernährung. Fettarme Milchprodukte wie Milch, Joghurt und Käse sind gute Quellen für Protein und so sind Nüsse und Samen. Protein liefert wichtige Aminosäuren und Treibstoff für Ihren Körper zu reparieren, nachwachsen, und den Wiederaufbau Zellen, Haare, Muskeln, Nägel und Organen. Protein kann auch Ihnen helfen, sich voll und versorgen den Körper mit Energie für die Übung.

Einfach ungesättigte Fettsäuren sind in Avocados, Oliven und Leinsamen-Öl, Nüsse, Samen, Sojabohnen, und dunkler Schokolade gefunden. Nach www.medicinenet.com haben MUFAs nachgewiesen worden, Bauchfett zu reduzieren und gleichzeitig das Risiko von hohen Cholesterinspiegel und Herzerkrankungen zu reduzieren. Die wichtige Sache zu erinnern ist, dass alle Fett, ob gesättigt oder ungesättigt, haben 9 Kalorien pro Gramm, so dass sie bis schnell hinzuzufügen. MUFAs sollten ungesunde Fette in der Ernährung ersetzen, aber Sie müssen noch Ihre Kalorien auf einem moderaten Niveau zwischen 1.600 und 2.000 pro Tag zu halten, je nach Ihrer Aktivität, Gewichtsverlust Ziele und aktuelle Gewicht und Höhe.

Portionsgröße


Portionsgröße und Mahlzeitenfrequenz sind wichtig für Frauen, die versuchen, Gewicht zu verlieren. Abnehmen verringert die Menge der Nahrung, die Sie essen, was schließlich zu senden können Sie Ihren Körper in einen Hunger-Modus, wo es hortet jede Kalorie wird es, weil es nicht weiß, wann die nächste Mahlzeit kommen. Kurz gesagt, verlangsamt den Stoffwechsel drastisch, so müssten Sie essen noch weniger, weiterhin Gewicht zu verlieren. Eine erfolgreiche Gewichtsverlust-Programm wird dazu beitragen, beschleunigen den Stoffwechsel, wie Sie wieder auf Kalorien zu schneiden. Eine Möglichkeit, das zu tun ist es, mehrere kleine Mahlzeiten über den Tag zu essen. Anstatt das Festhalten an den traditionellen drei Mahlzeiten am Tag, strecken Sie Ihre Lebensmittel aus über fünf bis sechs Mahlzeiten pro Tag. Der Nachteil ist natürlich, jene Mahlzeiten klein zu halten - irgendwo zwischen 100 und 400 jeweils Kalorien. Für jede dieser Mahlzeiten, versuchen, komplexe Kohlenhydrate, mageres Eiweiß und MUFAs integrieren. Das mag hart klingen, aber ein Truthahn-Sandwich kann einfach genau das Richtige: ein Vollkornfladentasche mit magerem Puten Deli Fleisch, fettarmer Käse, Avocado-Scheiben, Salat und einem leichten Vinaigrette gefüllt. Wenn man es richtig macht, kann dies alles unter 250 Kalorien zu bleiben!

Das Bewusstsein für Trigger


Wie www.womenandweight.com sagt uns, sind Frauen anfälliger für emotionale essen. Also, um ein Auseinanderbrechen chaotisch aus Wendepunkt in einen Abend auf der Couch mit einer Wanne mit Eis und einem riesigen Löffel zu verhindern, tun jetzt etwas Arbeit selbst Kenntnis von den Arten von Situationen oder Emotionen, die overindulging führen zu machen. Sie können feststellen, dass Sie gedankenlos essen, wenn Sie sich langweilen, gestresst, ängstlich, depressiv oder müde. Aber zu wissen, jene Tendenzen können Sie die Essgewohnheiten Sie als Ergebnis entwickelt habe verhindern.

Ein Trick ist, von all den ungesunden Snacks in Ihrem Haus loszuwerden und geloben, nie kaufen. Wenn Sie gestresst sind, sehnen etwas knackig und das einzige, was Sie im Haus zu haben ist Karotten, ein wenig über Naschen nicht viel Schaden an der Waage in den Morgen zu tun.

Sobald Sie haben ein akutes Bewusstsein für Ihre Essgewohnheiten, wie sie auf Ihre Stimmungen beziehen, werden Sie besser vorbereitet, um Ihre Hand zu stoppen, bevor sie in die Tüte Kartoffelchips zum zehnten Mal taucht sein.