XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Seit Jahren vielleicht haben Sie gewesen ein Kettenraucher, war in ein Rehabilitationszentrum und fragen sich nun, ob eine Nikotin im Blut gelassen. Die Chancen für jeden Nikotingehalt in Ihrem Körper würde gering sein, da die Enzyme der Leber umwandeln 80 Prozent des Nikotins zu einem Nebenprodukt namens Cotinin, die leicht aus dem Körper innerhalb von 24 Stunden über den Urin ausgeschieden wird. Die übrig gebliebenen Nikotin wird aus dem Blut durch die Nieren belastet und wird durch den Urin ausgetrieben.

Anleitung


•  Trinken Sie viel (mindestens ein halbes Liter an einem Tag) Orangensaft mit Zitronensäure der Urin mehr sauer zu machen, die klar Nikotin hilft aus Ihrem Körper schneller.

•  Nehmen Sie ein entspann kühle Dusche oder Bad in der Badewanne. Das kalte Wasser wird Ihr Nervensystem zu stimulieren, was zu einer erhöhten Vitalität Ihres Körpers. Folgen Sie dieser bis mit einer Sauna zu helfen Ihrem Körper die Ausscheidungsdrüsen befreien den Körper von überschüssigen Nikotin durch Schweiß.

•  Schnelle für einen Zeitraum von ein bis drei Tage, um dazu beitragen, die Belastung Ihres Körpers durch das Verdauungssystem platziert. Dies ermöglicht natürlichen Reinigungssysteme des Körpers zu kümmern zusätzliche Stimulanzien vorhanden (wie Nikotin) zu nehmen.

•  Befolgen einer Diät mit viel Obst mit regelmäßiger Bewegung, um den Reinigungsprozess zu fördern und abzuwehren Nikotinentzugserscheinungen.

Tipps und Warnungen


  • Ein Glas warme Milch mit Honig und Muskat kann helfen, kümmern sich Schlaflosigkeit, die oft ein Symptom der Nikotin-Entzug.