XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Die einfache Definition von Abwasser ist Wasser, das verwendet wurde. Abwasser enthält auch Wasser, Schadstoffe, die nachteilig beeinflusst haben es, wie toxische Chemikalien, Säuren, Schwermetalle und / oder Körper Abfälle. In- und Industrie: Abwasser kann in zwei Typen eingeteilt werden. Domestic industriellem Abwasser enthält Abwasser.

Erstbehandlung


Während primäre Behandlung wird jede Feststoffe, die im Wasser oder ausgesetzt wird schwimmend auf es auf den Boden nieder und entfernt. Zuerst das Abwasser durchläuft einen Bildschirm zu belasten sich große Sache, dann durch einen kleinen Prozess, bei dem Material wie Sand entfernt geht es. Dies wird als Sandfang. Der nächste Schritt ist ein Absetzbecken oder Klärbecken, wo Schwebstoffe sich abgesetzt. Der Schlamm, der am Boden des Klärbeckens ansammelt abgepumpt, und Wasser, um es für die Verwendung als Dünger zugesetzt, auf einer Deponie deponiert oder verbrannt. Um Bakterien zu töten, wird das restliche Wasser in der Regel mit Chlor behandelt. Nach der Behandlung wird das überschüssige Chlor entnommen. Entfernung von Chlor ist notwendig, damit es nicht Fisch zu töten, wenn sie in einem See oder Fluss geworfen wird. Einige Behandlungsanlagen verwenden UV-Licht oder Ozon als Desinfektionsmittel.

Sekundäre Behandlung


Nach Wasser durch die erste Behandlung war, ist es viel sauberer ist aber immer noch nicht bis zu den Standards der Environmental Protection Agency. Als nächstes muss sie biologische Behandlung seiner BOD (biochemischer Sauerstoffbedarf) Gehalt zu reduzieren. In diesem Stadium wird Bakterien eingeführt, die das organische Material in dem Abwasser essen. Dies verändert das organische Material in eine Masse, die sich an der Unterseite des Absetztanks oder als Schlamm, der an festen Oberflächen oder Vegetation klammern abgerechnet werden kann. Diese Art der Behandlung kann bei jeder Temperatur, die Energie spart erfolgen. Eine Menge an Sauerstoff in dieser Stufe, die Bakterien an ihre Arbeit erforderlich, so dass mehr Platz benötigt wird. Zweitbehandlung ist in der Regel außerhalb aus diesen Gründen gemacht.

Dritte Reinigungsstufe


Tertiäre Behandlung wird auch als fortschrittliche Behandlung. Diese Behandlung wird die endgültigen Verunreinigungen im Wasser zu beseitigen. Diese Notwendigkeit ergab sich als Wissenschaft identifiziert mehr Elemente, die ungesund im Wasser waren. Dazu gehören Schwermetalle und Giftstoffe, die nicht leicht von den anderen beiden Behandlungen entfernt werden. Technologies in dieser Phase verwendet werden, umfassen die Verdampfung und Destillation, Mikrofiltration, Aktivkohleadsorption und chemische Fällung. Dies kann auch die Entchlorung, Desinfektion und Ionenaustausch. Bei der Ionenaustausch, die Magnesium-, Calcium- und Carbonat-Ionen werden entfernt, und mit Wasserstoff und Hydroxylionen ersetzt.

Industrieanwendungen


Die für die Reinigung von Industrieabwässern verwendet Behandlung hängt von der Art der Industrie und welche Chemikalien, Schwermetalle ab, oder andere Schadstoffe entfernt werden müssen. Die meisten Branchen sind aufgefordert, zu behandeln und das gleiche Wasser über und über. Auf diese Weise werden sie nicht sind und dieses in die Gewässer oder die Kanalisation. In industriellen Kläranlagen werden feste Schadstoffe bei der Ansiedlung Techniken wie in der Primärbehandlung entfernt. Filtration kann für kleinere Feststoffe verwendet werden. Öle können durch Abschöpfen sie von der Spitze entfernt werden. Es kann auch ein Öl-Wasser-Abscheider verwendet werden. Organische Materialien, wie Farbe, Pestizide und Lösungsmittel, mit Destillation, Advanced Oxidation, Adsorption, Verbrennung, Verglasung, Deponierung oder chemische Immobilisierung entfernt werden. Biologisch abbaubare organische Material kann in der Regel mit Schlamm oder Filterverfahren entfernt werden. Säuren und Laugen müssen neutralisiert werden. Andere toxische Materialien wie Metalle (Zink und Thallium, zum Beispiel) und Elemente (Arsen oder Selen, zum Beispiel) kann durch Änderung des pH-Wertes oder durch Zugabe bestimmter Chemikalien in Ausfällungen hergestellt werden. Sie können auch mit Advanced Oxidation verbrannt werden.