XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Geburtshilfe-Tools

Die Praxis der Geburtshilfe stammt aus dem Anfang der Zeit. Nach einer langen Periode der Zeit, in der Hebammen wurden verfolgt und ihren Handel verboten hatte Hebammen fast ausgestorben in vielen Teilen der Welt. Heute ist Hebamme unterstützte Ausschüttung immer beliebter unter den neuen Eltern. Hebammen können Geburten im Krankenhaus, zu Hause oder Geburtshaus besuchen. Es gibt verschiedene Tools der Fach Hebammen üblicherweise während der Geburt verwendet werden.

Grundausstattung


Jede Hebamme wird einige Grundausstattung zur Geburt zu bringen. Dies sind gemeinsame medizinische Gegenstände, die sterile Handschuhe, wasserlösliche Gleitmittel, Nabel Scheren, Klemmen, Spritzen, steriler Gaze-Pads, pitocin, Sauerstoff und Wiederbelebungsgeräte, Kinderaugenprophylaxe, schwere Damenbinden und Wegwerfunterwäsche gehören. Diese Elemente helfen bei der physischen Geburt des neuen Kindes und Pflege der Mutter. Wenn die Hebamme in einem Krankenhaus der Geburt unterstützen, werden diese Produkte vor, mit Böden versehene und auf das Geburtszimmer brachte auf einem Wagen, bereit für die Hebamme zu bedienen.

Überwachungsgeräte


Für ein Haus oder Geburtshaus der Geburt, wird die Hebamme Überwachungsgeräte zu verwenden, um ein Auge auf die Vitalfunktionen von Mutter und Kind zu halten. Einige der Arten von Geräten eine Hebamme kann zu einer Geburt außerhalb des Krankenhauses auftretenden bringen sind ein Stethoskop, Blutdruckmanschette, Doppler- und Ultraschallübertragung Gel oder eine fetoscope und eine Stoppuhr. Dieses Gerät hilft die Hebamme beachten Sie unbedingt den Fortschritt von Mutter und Kind in der gesamten Geburtsvorgang. In einem Krankenhaus der Geburt, können ihre üblichen Überwachungseinrichtungen dürfen nicht verwendet werden oder, je nach Krankenhaus-Protokoll, Hebamme Standards von Praxis und Patientenpräferenz.

Andere Geräte


Andere Geräte, die von der Hebamme erforderlich werden können, sind eine wärmende Unterlage oder Folie Baby Bunting Pack, Erbrechen Becken, Bettpfanne, IV-Flüssigkeit und Kits, Konakion (Vitamin K), Nahtmaterialien, Lokalanästhetika und Werkzeuge, um in Komfort Maßnahmen zu unterstützen, wie zum Beispiel Handheld-Massage-Tools.