XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Z-Pak und Nasenbluten

"Z-Pak" ist ein gebräuchlicher Name für eine Pre-Packaged Dosis von Zithromax, einem beliebten Antibiotikum, das gegeben wird, um bakterielle Infektionen wie Bronchitis oder Lungenentzündung zu kämpfen. Zithromax ist der Markenname von Azithromycin. Azithromycin ist ein Antibiotikum, das zur macrocide schädlichen Bakterien im Körper zu töten funktioniert.

Z-Pak


Zithromax wird in einem Abgabesystem Z-Pak, die eine abgemessene Folie und Kunststoff-Paket, mit dem Sie die Tabletten durch die zurückdrängen können ist. Da muss Zithromax für einen vollen Kurs genommen werden, wird das Paket hilft Ihnen, halten mit, wie viele Pillen, die Sie genommen haben und zu schätzen, wie viele Dosen Sie verlassen haben, um sich oder Ihr Kind zu geben. Zithromax kommt auch in flüssiger Form für sehr kleine Kinder.

Z-Pak, Nebenwirkungen und Nasenbluten


Nasenbluten sind nicht als Nebenwirkung von Z-Pak entweder in der Literatur von Pfizer oder von Seite der US-Regierung auf die Azithromycin aufgeführt. Mögliche Nebenwirkungen von Azithromycin sind Durchfall, Magenbeschwerden, Magenschmerzen, mildes Hautausschläge und Erbrechen, die typisch für fast jedes Antibiotikum sind. Kontaktieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie oder Ihr Kind hat die folgenden schweren Symptomen: Nesselsucht, schwere Hautausschlag, Atemnot, Schluckbeschwerden oder jede Art von Schwellungen. Heiserkeit, Herzrasen und Gelbfärbung der Haut oder Augen sollte auch angegeben werden, wenn es während der Einnahme von Azithromycin.

Ursachen und Behandlung für Nasenbluten


Es gibt keine Hinweise in der medizinischen Literatur, die zeigt, dass Antibiotika in welcher Form Ursache Nasenbluten. Nasenbluten werden üblicherweise durch ein Trauma der kleinen Blutgefäße in der Nasenhöhle verursacht. Folgen Sie nicht den Rat, den Kopf nach hinten während einer Nasenbluten kippen, da dies kann dazu führen das Blut zu laufen in den Hals. Stattdessen neigen Sie den Kopf nach vorne und kneifen die Nasenlöcher zusammen knapp unter dem knöchernen Teil der Nase. Anwendung von Druck wird dazu beitragen, den Blutfluss zu stoppen. Ein Nasenbluten wird in der Regel innerhalb von 10 Minuten voll der Anwendung von Druck zu stoppen. Kalte Umschläge helfen auch stillen den Blutfluss. Erwägen Sie einen Luftbefeuchter in der Wohnung, um die zusätzliche Chance auf einen Nasenbluten verringern.