[Artikel] Pinguecula Abhilfe

by admin

Pinguecula als gelbliches Fleck auf dem weißen des Auges definiert. Es wird oft auf der Seite des Auges der Nase am Nächsten liegt. Der Spot ist kein Tumor, sondern eine Kaution von Fett und Protein. Sie ist nicht mit der Hornhaut oder klare Teil des Auges. Ein Pinguecula ist ein langsam entwickelnden Wachstums, die nur selten verursacht erhebliche Sehstörungen.

Pinguecula Behandlungen


Behandlung Pinguecula ist normalerweise eine Behandlung der Symptome. Der Spot oder Wachstums verursacht in der Regel keine Schmerzen und wird meist an den Augenarzt berichtet aus Sorge kann es ein Fremdkörper oder ein Krebsgeschwür sein.

Wenn die Pinguecula verursacht trockene oder juckende Augen können künstliche Tränen beraten werden, um die Symptome zu lindern. In seltenen Fällen kann die Pinguecula geschwollen, in welchem ​​Fall ein entzündungshemmendes Medikament verschrieben werden.

Die einzige Behandlung der Pinguecula selbst ist die chirurgische Entfernung. Chirurgie für Pinguecula gerechtfertigt ist, wenn das Wachstum Vision betrifft. Ein Pinguecula, die in die Hornhaut wächst heißt Pterygium. Pterygium, und Fälle, in denen die Pinguecula beeinflusst die Krümmung des Auges und bewirkt, Astigmatismus, kann eine Operation rechtfertigen die Sicht zu verbessern.

Andere Fälle, in denen der Operation gerechtfertigt werden, wenn die Pterygium oder Pinguecula ist groß genug, um bemerkt zu werden und kosmetisch nicht akzeptabel betrachtet oder wenn das Gefühl trockener Augen des Pinguecula nicht zufriedenstellend durch künstliche Tränen behandelt werden.

Chirurgische Entfernung der Pinguecula Symptome des trockenen Auges können die Symptome verbessern, zu lindern, aber es ist möglich, dass einige Symptome des trockenen Auges kann bleiben.

Chirurgie für Pinguecula wird ambulant unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Topische Augentropfen verwendet werden, um Beschwerden während der zwei-bis dreiwöchigen Heilungsphase zu lindern.

Während keine bekannte Ursache für Pinguecula vorhanden ist, deuten einige Studien aus übermäßige Sonneneinstrahlung führen. Als Vorsichtsmaßnahme sind Sonnenbrillen mit UV-Schutz vorgeschlagen.