[Artikel] Wie für eine Patienten Ändern Bettwäsche

by admin



Ändern Patientenbettzeug sollte jederzeit die Bettwäsche verschmutzt getan werden, oder alle ein bis zwei Tage, wie durch die Patientenversorgung Anlage bestimmt. Wenn der Patient in der Lage ist, haben sie auf einem Stuhl sitzen, während Sie die Bettwäsche wechseln, oder die Aufgabe abzuschließen, während der Patient Baden oder anderweitig beschäftigt. Wenn der Patient immobil oder bettlägerig, aber Sie zwei oder mehr Personen müssen richtig manövrieren, den Patienten beim Wechsel Bettwäsche.

Anleitung


Entfernen Bettwäsche


1 Tragen Sie Schutzhandschuhe und eine Wäsche Warenkorb oder Beutel in der Nähe. Einen Assistenten zur Verfügung, um zu manövrieren Ihre Patienten während der Wechsel der Bettwäsche.

•  Beginnen Sie am Kopfende des Bettes. Entfernen Sie vorsichtig das Kissen unter den Kopf des Patienten. Entfernen Sie die obere Laken und eine Decke aus dem Patienten. Entfernen Sie die verschmutzte Kissen Blatt und vom Ausschuss alle Schmutzwäsche in den Leinensack. Stellen Sie das Kissen beiseite auf eine saubere Oberfläche.

•  Ziehen Sie die Bettwäsche frei von den oberen und unteren Ecken des Bettes auf der Seite in Ihrer Nähe. Ein Helfer vorsichtig rollen Sie den Patienten auf die Seite, damit er sieht sich Ihr Assistent. Rollen Sie die Platte, bis sie den Patienten berührt, und Sie können nicht mehr rollen. Lassen Sie das Hilfs vorsichtig platzieren Sie den Patienten auf den Rücken.

•  Rollen Sie den Patienten auf seiner gegenüberliegenden Seite, so wird er nun vor Ihnen und hat das Walzblech ausgesetzt. Fragen Sie Ihren Assistenten, um den Bettlaken aus dem Bett zu entfernen und legen Sie sie in den Leinensack.

Ersetzen Bettwäsche


•  Fragen Sie Ihren Assistenten, um den Patienten auf die Seite zu rollen, so dass er sich ihr gegenüber. Zeigen saubere Bettwäsche in Längsrichtung auf dem Bett und öffnen Sie die Klappe. Rollen Sie die eine Hälfte des Blattes gegen den Patienten. Senken der Patient auf seinem Rücken, so dass er nicht auf dem gewalzten Ende des Blattes liegt.

•  Rollen Sie den Patienten auf die Seite, so wird er nun vor Ihnen und hat das gerollte Ende des Bogens ausgesetzt. Fragen Sie Ihren Assistenten, um die Folie zu greifen und ausrollen. Sicherzustellen, wird das Blatt gleichmäßig über die gesamte Matratze verteilt und daß es keine Klumpen oder Bündeln in den Blättern.

•  Senken Sie Ihre Patienten auf den Rücken. Verstauen der Ecken des Blattes als angemessen. Setzen Sie das Kissen mit einem sauberen Kopfkissenbezug und justieren sie hinter dem Kopf des Patienten. Bedecken Sie den Patienten mit einem sauberen oberen Blatt und Decke entsprechend.

Tipps und Warnungen


  • Wenn das Bett muss komplett gereinigt werden, in Erwägung ziehen, den Patienten zu einem anderen Bett vorübergehend in die Reinigung zu erleichtern.
  • Versuchen Sie nicht, eine gebrechliche oder bettlägerigen Patienten selbst für Wäschewechsel zu manövrieren. Haben Sie immer einen Assistenten dort zu helfen, Patienten Stürze oder Verletzungen zu vermeiden.