XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Eine Möglichkeit, Pankreasinsuffizienz behandeln, ist mit Vitaminen. Obwohl Vitamine können in der Regel nicht heilen Pankreasinsuffizienz, können sie helfen, einige der Symptome sowie Hilfe, um den Zustand zu verbessern entlasten. Hier sind die Vitamine, die ergriffen werden sollten, wenn Sie mit Pankreasinsuffizienz diagnostiziert worden sein.

Anleitung


1. Nehmen Sie ein Vitamin B12-Präparat täglich. Da Enzyme der Bauchspeicheldrüse für die Aufnahme von Vitamin B12 notwendig sind, ist es am besten, Vitamin B12 in Form zu ergänzen nehmen, wenn Sie mit Pankreasinsuffizienz diagnostiziert wurde.

2. Nehmen Sie ein Vitamin A-Ergänzung täglich. Vitamin-A-Ebenen sind häufig bei Patienten mit Pankreasinsuffizienz gering. Vitamin A ist am besten für Patienten mit Pankreasinsuffizienz, wenn sie in einer wasserlöslichen Form entnommen.

3. Nehmen Sie ein Vitamin C Ergänzung täglich. Vitamin C hat sich gezeigt, zu helfen Schmerzen zu lindern und zu normalisieren Blut Maßnahmen von Antioxidantien-Spiegel bei Patienten mit Pankreasinsuffizienz.

4. Nehmen Sie ein Vitamin-E-Ergänzung täglich. Vitamin E hat sich gezeigt, zu helfen, Schmerzen zu lindern und zu normalisieren Aktivität der freien Radikale bei Patienten mit Pankreasinsuffizienz.