XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Was ist der Unterschied zwischen Wanzen und Zecken?

Niemand will eine Kreatur, die gerade getan saugen sein Blut, aber damit wird hilfreich bei der Behandlung der Biss und in der Behandlung eine mögliche Verseuchung zu identifizieren müssen. Die Zecke und der Bettwanze sind oft verwirrt, aber zu wissen, ihre körperliche und Lifestyle-Unterschiede können eine enorme Hilfe sein, wenn es Zeit kommt, um sie von zu Hause zu entfernen.

Body Shape


Es gibt einen deutlichen Unterschied in der Körperform zwischen Wanzen und Zecken. Zecken nur über eine einzige Körpersegments, dem die Beine befestigt sind. Sie sind sackförmig und nicht segmentiert Körper, wie andere Spinnen und Wanzen zu tun. Bettwanzen haben jedoch Körperteile segmentiert. Sie werden eine deutliche Taille Trennung zwischen dem Kopf und dem Brustkorb, dem Teil, wo das Blut gespeichert wird bemerken. Dies ist vor allem dann bemerkbar, wenn entweder Spezies hat vor kurzem zugeführt.

Beine


Zecken sind Mitglieder der Familie Spinnentier. Als solche sind sie mit Spinnen und Skorpionen klassifiziert. Alle diese Geschöpfe haben acht Beine. Um eine Zecke einen "Bug" nennen wäre, es misidentify, wie Spinnentiere und Wanzen sind aus verschiedenen Familien. Bettwanzen sind jedoch Wanzen. Wie die meisten anderen Wanzen, Bettwanzen haben sechs Beine. Seien Sie vorsichtig, nicht, die zukunfts Mund Teilen der Bettwanze als Beine zu zählen, wie sie nicht sind. Wenn der Fehler nicht auf sie zu gehen, sind sie nicht die Beine.

Krankheit


Obwohl viele Menschen glauben, dass alle blutsaugenden Kreaturen tragen Krankheit, ist dies nicht immer der Fall. Zecken sind berüchtigt Krankheitsüberträger, insbesondere der Lyme-Borreliose. Lyme-Borreliose manifestiert zunächst als Hautausschlag, der mit arthritischen Gelenkschmerzen folgen und kann zu Herz Blockade in einigen Fällen, wenn sie unbehandelt bleiben für mehr als sechs Wochen führen. Doch zum Glück gibt es Behandlungen zur Verfügung. Auch Glück sind Bettwanzen nicht bekannt, keine menschlichen Krankheiten führen.

Lebensstil


Eine weitere einfache Unterschied zwischen Zecken und Wanzen ist ihr Lebensstil. Während Zecken eine Host während jeder Phase des Lebens benötigen, Bettwanzen nicht. Wenn eine Zecke legt, wird es in der Regel bleiben befestigt, bis sie sich satt hatte oder entfernt wird. Es wird dann losgehen morphen oder zu züchten. Bettwanzen wird nur in der Nacht zu füttern und dann in ihre Verstecke zurückziehen, bis die nächste Nacht. Aus diesem Grund ist es möglich, ein Bett Bug Befall haben und nie finden eine auf Sie.