XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Vertebroplastie definieren

Vertebroplastie ist ein Verfahren zur Wirbelkörperkompressionsfrakturen. Wirbelkörperkompressionsfrakturen Frakturen der Wirbel Knochen in der Wirbelsäule. Der Knochen kann verzerrt und komprimiert werden.

Anwendungen


Vertebroplastie kann Betroffenen von Rückenschmerzen durch Wirbelfrakturen, die auch zu Osteoporose führen können verursacht zu helfen.

Verfahren


Eine hohle Nadel verwendet, um eine Zementmischung in die gebrochenen Wirbel Knochen zu injizieren.

Vorteile


Vertebroplastie ist eine minimal-invasive Behandlung, in der kein Schnitt erforderlich ist, nur eine Nadel. Es kann Schmerzen reduzieren und die funktionalen Fähigkeiten.

Risiken


Es besteht die Gefahr von Infektionen, Blutungen, erhöhte Rückenschmerzen, Taubheitsgefühl, Kribbeln. Lähmung ist ein weiteres Risiko, ist aber extrem selten.

Begrenztheit


Vertebroplastie nicht als vorbeugende Behandlung oder solche mit Bandscheibenvorfällen oder arthritischen Rückenschmerzen eingesetzt werden.