XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Ist eine Tuberkulose Träger ansteckend?

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation Tuberkulose (TB) ist eine Infektionskrankheit. TB ist eine zerstreute Krankheit, aber nicht alle Träger sind ansteckend. Nur diejenigen mit aktiver TB kann andere anstecken.

Latent TB (nicht ansteckende)


Wenn die Tuberkulose-Bakterien (Mycobacterium Tuberculosis) im Körper vorhanden sind, aber das Immunsystem verhindert, dass sie wachsen, ist die TB inaktiv. Der Träger hat die lebenden Bakterien in den Körper, aber die Krankheit kann nicht übertragen werden.

Aktive TB (ansteckende)


Wenn TB-Bakterien vorhanden sind und das Immunsystem kann nicht die Bakterien daran hindern, zu wachsen, hat der Träger aktiver TB und ist ansteckend. Symptome einer aktiven TB sind abnorme Röntgenstrahlen, Sputum, Gewichtsverlust, Nachtschweiß und Schüttelfrost.

Identifizieren nicht ansteckende TB


Die übliche Methode zur Identifizierung von TB ist die Mantoux-Hauttest. TB-Protein wird unter die Haut gespritzt, und wenn eine identifizierbare Beule hat erschienen zwei Tages später, ist TB vorhanden. In Ermangelung anderer Symptome und negative Tests ist der Träger nicht ansteckend.

Identifizieren Ansteckende TB


Eine positive Mantoux-Test, Röntgen und andere identifizierte Symptome bedeuten, dass der Träger ist ansteckend.

Disclaimer


Die obigen Informationen sind nicht als Ersatz für eine angemessene medizinische Beurteilung sein, und professionelle Beratung sollte immer angestrebt werden.