[Artikel] Die beste Blutdruck-Diät

by admin



Die DASH (Dietary Approaches to Stop Hypertension) Diät-Plan ist die einzige Diät der American Heart Association (AHA) für Patienten mit Bluthochdruck empfohlen. Die erste Studie über die DASH-Diät hatte enorme Ergebnisse, wie Blutdruck-Patienten auf der DASH-Diät sah Ergebnisse innerhalb von zwei Wochen nach dem Start der Plan. Die Diät ist reich an Vitaminen, Vollkornprodukte und gesunde Proteine ​​und Fette, und konzentriert sich auf den Patienten zu helfen machen gesunde Ernährung Entscheidungen ohne spezielle Lebensmittel.

Reduzierung Sodium Intake


Blutdruck-Patienten müssen sorgfältig beobachten ihre Natriumzufuhr, wie Natrium erhöht den Blutdruck. Die US-Ernährungsrichtlinien für Amerikaner, im Jahr 2005 veröffentlicht wurde, dass die Amerikaner Staat sollte nicht mehr als 2.300 mg Natrium pro Tag verbrauchen, und Senken Natriumaufnahme auf dieser Ebene wird den Blutdruck senken. Jedoch wird gemäß der AHA, Hypertonie-Patienten sollten näher 1.500 mg täglich für größere positive Auswirkungen auf ihren Zustand anzustreben. In der Tat, das Institute of Medicine empfiehlt, dass die Amerikaner streben 1500 mg Natrium statt 2.300 mg. Unabhängig davon, sind diese Zahlen drastisch niedriger als das, was die meisten Amerikaner verbrauchen, wie der AHA schätzt, dass der durchschnittliche Amerikaner verbraucht 3.436 mg Natrium täglich. Letzte DASH Leitlinien empfehlen die Beschränkung der Natriumaufnahme entweder 2.300 oder 1.500 mg mg pro Tag.

DASH-Diät Prozente


Die American Heart Association bricht die DASH-Diät-Plan, basierend auf Kalorienzufuhr Anforderungen. Es bleiben jedoch allgemein Prozent egal was die Kalorienbedarf eines Patienten gleich sind. Nach dem Plan sollten die Patienten den Großteil ihrer Kalorien (55 Prozent) aus Kohlenhydraten konsumieren, die sich für komplexe Kohlenhydrate wie Obst, Gemüse und Vollkornprodukte. Fett macht 27 Prozent aller Kalorien, mit nur 6 Prozent als gesättigte Fette. Proteine ​​runden die Ernährung, mit 18 Prozent der Gesamtkalorien aus magerem Eiweiß wie Fisch und Geflügel kommen.

Die DASH-Diät konzentriert sich der Blutdruck auch auf den notwendigen Mengen bestimmter Nährstoffe und Vitamine. Patienten sollten 4.700 mg Kalium 1250 mg Calcium und 500 mg Magnesium pro Tag, sowie 30 g Ballaststoffe pro Tag konsumieren.

DASH-Diät Serving Empfehlungen


Die DASH-Diät empfiehlt bestimmte Portion Mengen der verschiedenen Lebensmittelgruppen, um es einfacher für die Patienten zu ihren Standards entsprechen zu machen. Patienten sollten sechs bis acht Portionen Vollkornprodukte, vier je fünf von Obst und Gemüse Portionen zwei bis drei Portionen fettarme Milchprodukte, sechs oder weniger Portionen mageres Fleisch und zwei bis drei Portionen essen von nicht-gesättigten Fettsäuren jeder Tag.

Die Diät empfiehlt auch kleine Mengen Nüsse, Samen und Hülsenfrüchte, vier bis fünf Portionen pro Woche insgesamt. Süßigkeiten und Zuckerzusatz kann in der Ernährung gearbeitet werden, aber nur fünf oder weniger Portionen pro Woche. Die Patienten müssen mit ihrem Arzt oder der DASH-Handbuch zu konsultieren, um zu sehen, was tatsächlich Portionsgrößen von bestimmten Lebensmitteln sind, weil die meisten Amerikaner verbrauchen größere Portionen, als sie sollten. Zum Beispiel ist eine Portion Fleisch nur 1 Unze Fleisch oder ein gekochtes Ei.