XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Pflanzliche Heilmittel für Sinus-Infektionen

Sinus-Infektionen werden verursacht, wenn Sinus Membranen gereizt und schwellen. Sie werden auch als Sinusitis. Luft und natürliche Absonderungen sind gefangen, was zu Bakterienwachstum und Infektion. Symptome sind Fieber, Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Schmerzen und Schwellungen über der Nasennebenhöhlen und Nasenverstopfung. Pflanzliche Heilmittel können die Schwellung zu reduzieren, so dass für die Entwässerung und Naturheil.

Kräutertees


Holen Sie sich einige Anis Teebeutel und trinken eine Tasse dreimal täglich. Bereiten Sie eine leere Teebeutel mit wilden Thymian. Trinken Sie eine Tasse oder zwei Mal am Tag.

Kräuter in Pillenform


Nehmen Sie 250 bis 500 Milligramm Tabletten von Bromelain dreimal täglich zwischen den Mahlzeiten. Versuchen 500 bis 1000 Milligramm-Kapseln von Katzenkralle zweimal am Tag.

Lutschtabletten oder Säfte


Holunder, die als Flüssigkeit oder Raute kommt, wird brechen Schleim und helfen Sinus Drainage. Nehmen Sie die Flüssigkeit wie auf dem Etikett gerichtet. Auflösen zwei Pastillen im Mund dreimal täglich.

Warnung


Entzündung der Nasennebenhöhlen in die Wange kann durch eine Infektion in einem Zahn oder Zahnfleischerkrankungen verursacht werden. Zusätzlich zu der Behandlung der Sinusitis, haben diese Möglichkeit von einem Zahnarzt überprüft.

Überlegungen


Glutathion, ein natürliches Antioxidans Körper, Levels sind in diejenigen, die chronische Sinusitis haben erschöpft. Während es nicht ein Kraut, Ergänzung mit zusätzlichen Glutathion und Vitamin C helfen könnte.

Alternativen


Neben der pflanzliche Heilmittel für Sinus-Infektionen, kann Akupunktur die Schmerzen zu lindern und die Nebenhöhlen tatsächlich ablaufen. Pulsierende Nasenspülung ist eine weitere Methode der Räumung der Nebenhöhlen.