[Artikel] Definition der Telomerase

by admin

Telomerase ist ein Polymerase-Enzym in Zellen gefunden, die DNA-Sequenzen von Telomeren (eine spezielle Schutzanlage am Ende der Chromosomen) macht. Telomerase ist während der Embryogenese (Entstehung und Entwicklung eines Embryos), bis embryonalen Differenzierung aktiv; in männlichen Keimzellen (sexuelle Fortpflanzungszellen), aktivierten Lymphozyten (eine Art von weißen Blutkörperchen) und einige Stammzellen (Zellen, die spezifische unspezialisiert spezialisierten Zellen produzieren kann); und in etwa 90% der Krebszellen. In der Zukunft könnte die Fähigkeit, die Telomerase-Aktivität zu regulieren möglicherweise verwendet werden, um verlangsamen Altern und altersbedingten Krankheiten und Krebs zu behandeln.

Telomere


Telomere sind viel wie aglets, die harte Kunststoffbeschichtung an den Enden der Ihre Schnürsenkel. Wie aglets, halten Sie Ihre Telomere Chromosomen von "Ausfransen". Telomere Ihre Chromosomen halten auch Zusammenschmelzen an den Enden und rekombinieren. Ausfransen, End-to-End-Absicherung und rekombinieren können alle Ursache Zellen vorzeitig sterben. Menschlichen Telomere sind etwa 10.000 Nukleotiden (Chemikalien, die DNA ist aus) lang. Jedes Mal, wenn eine Zelle repliziert, die Telomere an den Enden der Chromosomen der Zelle ein wenig kürzer. Junge Menschen haben lange Telomere auf ihre Chromosomen; Mit zunehmendem Alter werden die Telomere kürzer. Wenn die Telomere kurz genug, kann die Zelle nicht mehr replizieren und die Zelle stirbt schließlich. Dies ist wichtig, weil die Zelle mehrmals repliziert, desto größer die Wahrscheinlichkeit für Fehler in der Zell-DNA, die letztlich die Krankheit verursachen können, eingeführt werden.

Telomerase


Telomerase macht die langen, sich wiederholenden Sequenzen von TTAGGG, die sich am Ende eines Chromosoms einen Telomere. Im Jahr 1985, Greider und Blackburn identifizierten das erste Enzym Telomerase in der Zeitschrift Cell. Es gibt zwei Hauptteile auf das Enzym, ein Telomer RNA Stück und einem Telomer-Reverse-Transkriptase-Stück. Telomerase-Aktivität wird auf verschiedenen Ebenen, einschließlich der Transkription (Synthese von Boten-RNA aus einer DNA-Matrize), Boten-RNS, und die Reifung und Modifikation von hTERT (ein katalytisches Protein mit Reverse-Transkriptase-Aktivität) und hTERC (funktionale RNA-Komponente der Telomerase) geregelt . Im Labor kann die menschliche Telomerase auf durch Koexpression hTERT und hTERC eingeschaltet werden; Jedoch in den Körper, die Erzeugung von voll funktions Telomerase und seine anschließende Aktivität wahrscheinlich ein mehrstufiges Verfahren, das viele andere Komponenten und Proteinen besteht.

Vorteile


Ohne Telomerase die Telomere machen, die Enden der Chromosomen schützen, konnten wir nicht reproduzieren. Es wäre schwierig für unseren Körper zu bekämpfen Krankheit und unseren Zellen würde ein Signal für die Replikation, wann man aufhören und beginnen könnten Fehler, die uns krank machen könnte nicht replizieren. Zellen könnten fälschlicherweise DNA zu identifizieren, wie beschädigt und aktivieren DNA-Schadensantwort-Proteine, wenn sie nicht benötigt werden (die letztlich zum Zerfall der Zellen führen).

Tumoren


Gutartigen und bösartigen (Krebs) Tumoren Telomerase-Aktivität. Telomerase ist in ca. 90% der bisher untersuchten menschlichen Tumorproben 2600 aktiv. Telomerase-Aktivität wird angenommen, dass die Tumorzelle Unsterblichkeit verbunden werden. Tumorzellen zu replizieren, die Aktivität der Telomerase hält die Telomere auf dem Chromosom von immer kürzer, so dass die Tumorzellen unbegrenzt zu replizieren kann.

Die Zukunft


Derzeit sind die Wissenschaftler untersuchen, wie die Telomerase-Funktionen in gesunden Zellen und in Krebszellen. Einige Wissenschaftler glauben, dass ein besseres Verständnis dafür, wie die Telomerase Werke verwendet werden könnte, zu verlangsamen den Alterungsprozess, werden vorzeitiges Altern Krankheiten zu behandeln und zur Behandlung von Krebs.