XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Was ist EGRF in einem Bluttest?

Ärzte führen eine geschätzte glomeruläre Filtrationsrate-Test, oder eGFR, um festzustellen, die die Gesundheit der Nieren. Die Nieren sind das Organ, das für die Filterung Blut und hilft Ihrem Körper, um einen gesunden Blutdruck Niveau zu halten verantwortlich ist. Ärzte überprüfen Sie Ihren Blut für eine chemische Abfallprodukt Kreatinin genannt, die durch Ihre Muskeln abgestoßen wird. Der Kreatinin-Wert, zusammen mit anderen Faktoren wie Alter, Rasse, Geschlecht und werden verwendet, um Ihre eGFR bestimmen.

Zeitrahmen


Kreatinin-Spiegel sind nicht stabil und kann von einem Tag auf den anderen ändern. Wenn es eine Frage in Bezug auf die Gesundheit der Nieren, kann Ihr Arzt die eGFR-Test vorschlagen wiederholt werden, nachdem mehrere Monate vergangen sind.

Ausnahmen


Die eGFR ist kein gültiger Test für Menschen, die jünger als 18 oder älter als 70. Es ist auch nicht für Menschen, die schwanger ist, stark übergewichtig oder muskulös sind außergewöhnlich bedienen sind.

Warnung


Ein eGFR-Score von weniger als 15 bezeichnet drohenden Nierenversagen, die Dialyse oder Nierentransplantation erforderlich machen.

Überlegungen


Wenn Ihr eGFR Punktzahl zwischen 15 und 60, können Sie Nierenschäden haben und müssen, um die Optionen mit Ihrem Arzt besprechen.

Prävention / Lösung


Werte über 60 zeigen gesunde Nieren. Ihr Arzt kann andere Tests wie Blutdruck-und Urintests, um sicherzustellen, Ihre Nieren richtig arbeiten zu verwenden.