[Artikel] Beziehung zwischen Migräne & Heart Disease

by admin

Forschung an der Harvard Medical School und uniformierten Diensten Universität der Health Sciences zeigt Migräne leidet möglicherweise ihr Risiko für Herzkrankheiten erhöhen. Dieses Risiko gilt sowohl für Männer und Frauen, die unter Migräne leiden.

Herz-Risiko


Menschen, die unter Migräne leiden haben zweimal die Chance der Entwicklung von Herzerkrankungen im Vergleich zu Menschen, die nicht tun, nach WebMD. Von den Migränepatienten, denen, die Aura erleben - Sehstörungen wie blinde Flecken und blinkende Lichter, die die Migräne voraus haben eine noch größere Chance.

Erhöhte Risikofaktoren


Laut Dr. Ann Scher der Uniformed Services University of Health Sciences, Forschung zeigt Männer und Frauen, die Migräne mit Aura litten 40 bis 60 Prozent eher zu hohe Cholesterinwerte und 70 Prozent häufiger an Bluthochdruck leiden, haben (Bluthochdruck) - - zwei Hauptrisikofaktoren für Herzerkrankungen.

Tod


Laut Tobias Kurth, ein Forscher an der Harvard University, ein Vergleich zwischen Migränepatienten ohne Aura und Migräne leidet mit Aura festgestellt, dass diejenigen, die Aura erlebt mehr als zwei Mal so häufig an Herzkrankheiten sterben.

Familiengeschichte


Migräne leidet aller Art waren eher einen Elternteil, einen frühen Herzinfarkt gehabt haben. Laut WebMD hatten männliche Erkrankten zweimal die Inzidenz, die entweder eine Mutter oder ein Vater, die einen frühen Herzinfarkt hatten, während Frauen mit Migräne hatten zweimal die Inzidenz einer Mutter erleben ein.

Vorschläge


Kurth rät Migränepatienten, Maßnahmen zu ergreifen, um ihre Kopfschmerzen richtig behandeln und nehmen Sie dieselben Vorsichtsmaßnahmen wie alle anderen in Bezug auf Herzerkrankungen Prävention. Dazu gehört der Verzicht auf Zigaretten, regelmäßig trainieren, essen eine fettarme Ernährung, die Aufrechterhaltung des Blutdrucks und ein normales Gewicht.