XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Bakterielle Meningitis ist eine schwere Infektion der Schutz Membranen, die das Gehirn und das Rückenmark. Die Krankheit kann lebensbedrohlich sein, so rasche Umsetzung der frühen Symptome ist wichtig.

Frühe Symptome


Typische Frühsymptome der bakteriellen Meningitis sind hohes Fieber, Schüttelfrost und Kopfschmerzen. Hals der Person kann so steif, dass er sich das Kinn nicht zu senken, um die Brust zu werden.

Andere Symptome


Andere bakterielle Meningitis Symptome können Übelkeit und Erbrechen, Verwirrtheit, Lichtempfindlichkeit, Schläfrigkeit, und einen roten und lila Hautausschlag einschließen.

Kinder und Kleinkinder


Zeichen bei kleinen Kindern können auch Reizbarkeit, Weigerung zu essen, wobei schwer zu wecken, kontinuierliche weinen und Krampfanfälle. Kleinkinder dürfen nicht Anzeichen einer steifen Nacken zu zeigen.

Komplikationen


Wenn die Behandlung verzögert wird, kann eine bakterielle Meningitis in Hörverlust und Hirnschäden führen. Bakterielle Meningitis kann auch tödlich sein.

Behandlung


Abhängig von der Schwere der Symptome, können die Ärzte die Behandlung, bevor eine endgültige Diagnose zu beginnen. Die Behandlung beginnt mit intravenösen Antibiotika, Flüssigkeitsersatz und einem Kortikosteroid, um Schwellungen zu reduzieren.