XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Wie man mit Perimenopause Natürlich Cope

Perimenopuase ist die medizinische Bezeichnung für den Übergang einer Frau gegeben zu den Wechseljahren, wenn sie aufhört zu menstruieren. Die Symptome sind die gleichen wie die in den Wechseljahren, und kann Reizbarkeit, Hitzewallungen und das Ende der regulären Zeiten gehören. Frauen können perimenopausal in ihren 30er oder 40er Jahren zu werden. Der Übergang dauert im Durchschnitt vier Jahre, so Dr. Andrew Weil, einem führenden Arzt, der natürlichen und der konventionellen Medizin kombiniert. Alternative Behandlungen stehen zur Verfügung, aber die Wirksamkeit kann von Frau zu Frau unterschiedlich. Experimentieren, um herauszufinden, was am besten für Sie.

Anleitung


1. Essen Sie Sojaprodukte wie Tofu und Edamame, empfiehlt Dr. Weil. Soja enthält Verbindungen genannt Phytoöstrogene, die auf dem Körper in einer Weise ähnlich wie Östrogen wirken kann.

2. Nehmen Sie Traubensilberkerze-Pillen, um mit Hitzewallungen helfen. Sie können die Kräuterpillen in Naturkostläden zu finden. Eine Universität von Hawaii Überprüfung der klinischen Studien festgestellt, dass Frauen, die 40 bis 80 mg täglich aus dem Kraut nahm oft Linderung von Hitzewallungen gefunden.

3. Beenden Sie trinken Kaffee und Alkohol, die Hitzewallungen noch verstärken können, empfiehlt WebMD. Vermeiden Sie stark gewürzte Speisen aus dem gleichen Grund.

4. Nehmen Sie Vitamin E Pillen für Hitzewallungen. Frauen sollten 800 IU täglich nehmen, empfiehlt WebMD.

5. Übung. Egal, ob Sie Herz-Kreislauf-Aktivitäten, wie Laufen, Yoga oder tun, kann regelmäßige Bewegung helfen, verringern Hitzewallungen und Stimmungsschwankungen helfen auch verwalten.

Tipps und Warnungen


  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie ergänzt, weil einige für Menschen mit bestimmten Bedingungen kontraindiziert.