[Artikel] Wie viel Protein brauchen wir?

by admin



Protein ist eine der essentiellen Nährstoffe nehmen wir in durch unsere Ernährung. Wie viel Protein sollte eine Person verbrauchen, hängt von mehreren Faktoren ab, darunter sein Alter, Gewicht und Lebensstil. Trotz aktueller Schwerpunkt der Kultur auf Eiweiß, viele Ärzte glauben, Amerikaner essen weit mehr Protein als sie brauchen. Und da alle Proteine ​​nicht gleich sind, gibt es Hinweise darauf, dass welche Art von Protein, die wir verbrauchen mindestens so wichtig, wie viel ist. Eine weitere Überlegung ist, wie viel Prozent der gesamten Kalorienzufuhr kommt von Protein.

Bedeutung der Protein


Protein ist, welche Muskeln und Bänder aus vorgenommen werden, aber es ist auch wichtig für unser Immun-, Kreislauf- und Atmungssystem. Aminosäuren, die Proteine ​​bilden, dienen wichtigen Funktionen innerhalb der einzelnen Zellen, auch nicht der geringste ist, die Übersetzung des in DNA gespeicherten Informationen. Zu wenig Protein wird schließlich zum Tode führen, aber zu viel kann die Leber und die Nieren belasten. Es gibt etwa 20 verschiedene Aminosäuren, einige, die in unserem Körper hergestellt werden und einige, die aus unserer Ernährung kommen muss.

Wartung


Das US-Landwirtschaftsministerium empfohlenen täglichen Aufnahme von 0,4 g Protein pro Kilogramm Idealgewicht. Um dies zu berechnen, nehmen Sie Ihr ideales Körpergewicht (nach Höhe und Körper-Typ festgelegt), in zwei Teile teilen und subtrahieren 10. Zum Beispiel, wenn Sie Ihr ideales Körpergewicht beträgt 180 Pfund, sollten Sie etwa 80 g Eiweiß pro Tag zu konsumieren. Bei 120 Pfund, sollten Sie 50g Eiweiß pro Tag zu konsumieren. Die Chancen stehen gut, wenn Sie nicht ein Vegetarier und essen eine Vielzahl von Lebensmitteln, die Sie diese tägliche Aufnahmemenge regelmäßig überschreiten. Allerdings sollte die Figur als grobe Schätzung betrachtet werden: Ältere Menschen und stillende Frauen wird ein wenig mehr Protein benötigen.

Körperliche Aktivität


Ihre körperliche Aktivität wird auch einen Einfluss auf Ihre Ernährungsbedürfnisse. Sportler und Bodybuilder absichtlich übertreffen die empfohlenen Tagesdosis von Protein durch erhebliche Mengen. Jemand versucht, auf den Muskel zuge können 1 bis 1,5 g Eiweiß pro Kilogramm essen - zwei bis drei Mal die empfohlene Menge. Ein Bodybuilder, der 160 £ wiegt können 160 bis 240 g Protein pro Tag zu konsumieren. Kein Wunder, dass Bodybuilder trinken hohen Protein-Drinks, ihre Aufnahme zu ergänzen. Über sechs Mahlzeiten verteilt, ist dies immer noch 26 bis 40 g pro Mahlzeit - und viele Bodybuilder, natürlich, wiegen mehr als 160 Pfund.

Proteinquellen


Egal, was Ihr Gesamtumfang der täglichen Proteinzufuhr kann die Angelegenheit von wo Sie diese Gramm Eiweiß bekommen nicht zu vermeiden, besonders wenn Sie ein Vegetarier oder Veganer sind. Um korrekt zu funktionieren, braucht der Körper alle Aminosäuren, und zu wenige eines Typs kann nicht durch den Verzehr von mehr des anderen ausgeglichen werden. Tierische Nahrungsmittel wie Fleisch, Fisch und Milchprodukte werden als vollständige Proteine, weil sie alle essentiellen Aminosäuren enthalten. Aber sie sind in der Regel in gesättigtem Fett hoch, und dies trägt ihre eigenen Risiken. Die meisten pflanzlichen Lebensmitteln haben nur unvollständige Proteine, das heißt, sie müssen mit einer anderen Art von Nahrung, um alle Aminosäuren kombiniert werden. Quinoa, ein südamerikanisches Getreide, ist eine der wenigen kompletten Pflanzenproteine.

Kalorienaufnahme


Ärzte sind sich einig, dass Protein sollte 10 bis 20 Prozent Ihrer gesamten Kalorienzufuhr zu machen. Bodybuilder würde wahrscheinlich am oberen Ende der Skala, während mehr sesshaft Personen würden am unteren Ende. Für eine 2000 Kalorien täglichen Diät entspricht dies 200 bis 400 Kalorien pro Tag von Protein. Da Protein hat 4 Kalorien pro Gramm, bedeutet dies 50 bis 100 Gramm Protein pro Tag für eine 2.000-Kalorien-Diät.