XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Wie bereits im Super Bugs kämpfen

Superbugs oder Bakterienstämme gegen Antibiotika resistent, sind so alt wie die Behandlung von Krankheiten mit Antibiotika. Wie die Beschäftigung von Antibiotika Spreads und zunimmt, Superbugs wie Methicillin-resistente Staphylococcus aureus (MRSA) haben sich weiter schneller als neue Antibiotika entwickelt werden, um zu wachsen. Während die Beseitigung der Superbugs kann einige Zeit dauern, gibt es mehrere einfache Dinge, die Sie tun können, um sie bekämpfen.

Anleitung


•  Auf gute Hygiene. Waschen Sie Ihre Hände häufig mit warmem Wasser und Seife, vor allem, wenn Sie krank sind oder vor dem Essen sind.

•  Vermeiden Sie Antibiotika, wenn möglich. Nicht für Antibiotika fragen, ob Sie eine virale Infektion haben. Stattdessen nehmen Medikamente oder Behandlungen, Ihre Symptome zu lindern.

•  Verwenden Sie Antibiotika verantwortungsvoll, wenn erforderlich. Nehmen Sie alle verschriebenen Antibiotika. Antibiotika nicht freigeben oder benutzen Sie übrig gebliebene Antibiotika.

•  Praxis vorsichtig, wenn in einem Krankenhaus oder einer Arztpraxis. Stellen Ärzte und Krankenschwestern, ihre Hände vor jeder Untersuchung zu waschen und waschen Sie Ihre eigenen Hände regelmäßig.

•  Vermeiden Sie unnötigen Kontakt mit denen, die krank sind. Nicht teilen Gläser, Geschirr, Bettwäsche und Handtücher mit jemandem, der aktiv ist krank. Vor und nach dem Kontakt mit einem kranken Kind, Partner oder Eltern die Hände waschen.

Tipps und Warnungen


  • Ihr sprecht ein Grund Song an sich selbst, wie das Alphabet Song "Happy Birthday" oder "Twinkle, Twinkle, Little Star", um sicherzustellen, dass Sie genügend Zeit die Hände zu waschen.