XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Es spricht manches dafür, dass das Rauchen von Zigaretten oder Zigarren und trinken Alkohol kann Krebs verursachen. Durch präventive Methoden können Personen das Krebsrisiko von Alkohol und das Rauchen zu reduzieren. Zusammen mit Abstinenz, gibt es viele Dinge, die ein Mensch tun kann, um in ihrem Körper aufzubauen Immunität und das Krebsrisiko weiter zu reduzieren.

Anleitung


Anleitung


1. Stellen Sie das Rauchen jetzt. Personen, die am Tag eine Schachtel Zigaretten rauchen verdoppeln ihr Risiko für Krebs. Diejenigen, die zwei Schachteln pro Tag rauchen, ihr Risiko an Krebs zu verdreifachen. , Fast unmittelbar nach den einzelnen Haltestellen Rauchen vollständig, das Risiko von Krebs beginnt jedoch zu fallen. Es gibt viele Produkte, die Nikotin Personen mit dem Rauchen aufhören zu helfen, wie das Zahnfleisch und den Patch. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie mehr als diese Produkte zu helfen, abzuwehren das Verlangen nach Nikotin.

2. Vermeiden Sie zu viel Alkohol. Ihr Körper stellt sich Alkohol in einer Chemikalie namens Acetaldehyd. Diese Chemikalie ist, was macht Menschen fühlen hungover am Morgen nach einem großen Saufgelage. Diese Chemikalie ist auch bekannt, Krebs, indem die Zellen in der Leber wachsen schneller als normal führen. Diese Zellen sind dann eher zu Gen-Veränderungen, die Krebs verursachen zu entwickeln kann.

3. Trinken Sie Rotwein in Maßen. Einige Experten vermuten, ein Glas Rotwein pro Tag wird dazu beitragen, das Risiko von Krebs und andere Erkrankungen zu reduzieren. Allerdings ist es wichtig, nur in Maßen trinken. Mehr als ein Glas Wein, ein Getränk oder ein Bier pro Tag kann das Risiko von Krebs erhöhen.

4. Ändern Sie Ihre Ernährung um dazu beitragen, Krebs. Obst und Gemüse kann eine wichtige Rolle bei der Prävention von Krebs spielen. Essen die richtigen Mengen dieser Lebensmittel in Kombination mit Abstinenz vom Rauchen und zu viel Alkohol kann helfen, Krebs zu verhindern. Laut den Forschern, Essen sechs Portionen Obst und Gemüse pro 1.000 Kalorien kann helfen, die Chancen von Krebs um 29 Prozent, wenn sie mit Personen, die etwa 1,5 essen Portionen pro 1.000 Kalorien (siehe Abschnitt Ressourcen unten) verglichen.

5. Holen Sie sich regelmäßige Bewegung. Der Einzelne sollte zumindest für etwa 15 Minuten pro Tag zu gehen. Herz-Kreislauf-Übungen und Aerobic-Übungen können auch hilfreich bei der Stärkung des Immunsystems sowie die Abwehr von freien Radikalen, die dafür bekannt sind, Krebs zu verursachen.

6. Erhalten regelmäßige Vorsorge. Prävention ist wichtig, wenn es um schwere Krankheiten wie Krebs kommt. Alle Personen sollten regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen erhalten einmal im Jahr oder, wie von ihren individuellen Ärzte gerichtet.