XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Wie man eine Kokainsucht zu Hause Kick von Yourself

Kokain ist eine der mächtigsten Stimulanzien der Welt. Sucht nach Kokain können Jobverlust, familiäre Beziehungen zu ruinieren und sogar lebensbedrohlich sein. Es gibt keine physikalischen Auswirkungen der Rückzug aus Kokain. Jedoch kann die psychische Abhängigkeit gleich der physikalischen Heroinsucht sein. Plus, im Gegensatz zu Heroin, gibt es keinen Ersatz Medikament ein Süchtiger aus Kokain zu entwöhnen. Das Medikament tatsächlich ändert die Chemie des Gehirns, so dass die einzige effektive Weg, um die Sucht zu behandeln ist, das Suchtverhalten zu ändern.

Anleitung


•  Stop mit Kokain. Das ist schwieriger als es klingt, ist aber der erste entscheidende Schritt in eine Kokain treten Gewohnheit. Wenn Sie zu Hause haben Kokain, spülen Sie es in die Toilette. Wenn Sie eine der sie von sich selbst versteckt haben, loswerden, dass auch. Befreien Sie sich von allen Kokain-Utensilien, so dass Sie weniger versucht werden. Lassen Sie niemanden, um Kokain zu Ihnen nach Hause zu bringen, entweder.

•  Sagen Sie Ihre Freunde und Familie, die Sie treten Ihre Kokain Gewohnheit werden. Es könnte auf den ersten Blick peinlich, aber es ist wichtig. Durch Leute wissen zu lassen, können Sie auf die Unterstützung von Menschen, die Ihnen helfen können, zeichnen werden. Sie werden nicht nur Ihre eigenen Erwartungen, aber die, von Freunden und Familie. Es klingt wie Gruppendruck, sondern kann als positive Verstärkung eingesetzt.

•  Stoppen Sie mit einer anderen Substanzen. Dazu gehören Alkohol, Marihuana, Heroin und verschreibungspflichtige Schmerzmittel wie Oxycodon oder Vicodin. Verordneten Pillen wie Xanax, fallen in diese Kategorie auch. Aber mit Ihrem Arzt sprechen, bevor aufzuhören Verwendung von etwas für Angstzustände oder eine psychische Störung verschrieben. Auch verzichten Pornografie, wenn es ein Problem ist. Aufgrund der Art, Kokain beeinflusst die Freude Rezeptoren des Gehirns, jede Tätigkeit, die übermäßig stimuliert diese Rezeptoren, wie gewöhnlichen Pornographie beobachten, sollte gestoppt werden.

•  Erkennen Dinge, die Kokain auslösen. Machen Sie eine Liste von diesen Dingen. Alkohol ist eine häufige Auslöser für Drogenmissbrauch. TV und Filme darstellen Drogenmissbrauch sind auch bekannte Auslöser. Weil Kokain ist eine psychische Abhängigkeit, suchen Sie nach Trigger, die emotionalen Stress verursachen. Sie sind möglicherweise nicht in der Lage, alle Auslöser zu vermeiden sein, aber indem er bewusst von ihnen, Ihre Chancen auf die Verteidigung gegen sie stärken Sie.

•  Aufgabe. Treten die Angewohnheit zu Hause nicht unbedingt bedeuten, dass Sie sich in Ihrem Haus zu sperren haben. Oft Kokain-Abhängigen werden sich in einem Haus für Tage zu einer Zeit den Mund halten, die Vorhänge zugezogen, nicht schlafen und Kokain. Frische Luft und Sonnenlicht sind gesund für einen Süchtigen. Holen Sie sich auf einem regelmäßigen Zeitplan. Zum Schlaf in der Nacht und aufwachen zur gleichen Zeit jeden Morgen. Verwenden Sie Sportgeräte, wenn es verfügbar ist. Dies wird abgeholzt auf der Drang, Kokain, weil es Serotonin freisetzt, ein Vergnügen zu induzieren chemische, in das Gehirn.

•  Ändern Sie Ihre Ernährung. Kokain-Abhängigen nicht regelmäßig essen, wie das Medikament neigt, um den Appetit zu unterdrücken. Essen Sie drei Mahlzeiten am Tag oder fünf kleinere Mahlzeiten portioniert durch den Tag verteilt. Ihr Körper die Nährstoffe benötigen, vor allem, wenn Sie trainieren. Trinken Sie viel Wasser und Säfte. Kokain kann stark entwässern den Körper, so wird es aufgefüllt werden müssen.

•  Belohnen Sie sich. Treten eines Kokainsucht muss nicht einige elend mühsam sein. Es ist eine positive Sache, die Geduld und Ausdauer erfordert. Belohnen Sie sich selbst, wie Sie Fortschritte machen. Gönnen Sie sich eine Spezialität Lebensmittel, setzen einige neue Songs auf Ihrem MP3-Player oder ein neues Kleid kaufen. Jedoch nicht mit Alkohol oder Zigarren, da diese zu feiern nur einen Wunsch, Kokain auslösen.

•  motiviert zu bleiben. Machen Sie einen Plan. Schreiben Sie alle Dinge, die Sie getan, um das Kokain loszukommen haben. Auch eine Liste aller Dinge, die Sie tun, wenn Sie wollen sauber sind. Gönnen Sie sich Ziele, so dass nüchtern werden Zweck haben und nicht das Gefühl, es ist langweilig im Vergleich zu den so genannten Aufregung der Drogenkonsumenten Zeitraum.

Tipps und Warnungen


  • Für die Entzugserscheinungen vorbereitet werden. Die ersten Symptome sind: Depression, Angst, Müdigkeit und Stimmungsschwankungen. Sobald Sie für ein paar Wochen war sauber haben eine weitere Phase der Zurück Sätze gerufen Postakut-Entzug. Diese Symptome können sein: Stimmungsschwankungen, Apathie, Konzentrationsmangel und Schlaflosigkeit. Diese Symptome können in unterschiedlichem Maße für bis zu zwei Jahre dauern.
  • Professionelle Hilfe ist immer empfehlenswert, beim Umgang mit einer schweren Kokainsucht.