XXXXX.com  Home
Mobile  Hauptseite

nebenNiere mit Vitamin c stärken

Als Kind haben Sie wahrscheinlich trank viel Milch und zusätzlich zu Milch Schnurrbart, waren Sie auch Ihren Körper mit Vitamin D und Kalzium. Vitamin D hat für die Hilfe, Knochen und Zähne zu stärken bekannt. Einige werden überrascht sein zu wissen, dass es auch viele andere gesundheitliche Vorteile sein.

Anleitung


•  Finden Sie heraus, die tolerierbare Aufnahmemenge von Vitamin D für Ihre Altersgruppe. Obwohl eine Überdosierung von Vitamin D ist nicht wahrscheinlich, können toxische Konzentrationen von Vitamin D Kalziumspiegel ungewöhnlich Erhöhung, die in Verkalkung von Organen, Knochenschwund, Herzkrankheiten und Nierensteinen führen können. Für Kleinkinder bis zu einem Jahr alt, 25 mcg pro Tag ist ein erträgliches Maß an Vitamin D. Für Kinder über ein Jahr alt und Erwachsene, 50 mcg pro Tag ist ein erträgliches Maß an Vitamin D.

•  Nehmen Sie die empfohlenen oder tolerierbaren Gehalt an Vitamin D pro Tag. Sie können Vitamin D von Lebensmitteln wie Milch, Eigelb, Fisch wie Lachs und Sardinen, Lebertran zu erhalten, oder Sie können es in Form von Tabletten zu nehmen. Sie können auch Vitamin D aus der sunlightâ € ™ s ultravioletten (UV) Strahlen.

•  die Höhe der Vitamin D im Blut während Ihres jährlichen körperlichen Check-up getestet. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie planen, konsumieren mehr, dass die tolerierbare Maß an Vitamin D oder wenn youâ ~re besorgt, dass youâ € ~re nicht genug Vitamin € D. Ihre Ergebnisse werden Sie wissen, ob Ihre Vitamin D-Spiegel niedrig oder hoch sind lassen und welche Risiken sind mit diesen beiden Extremen verbunden. Nicht genug Vitamin D oder mit zu viel Vitamin D kann sowohl dazu führen Sie gesundheitliche Probleme.

•  Überwachen Sie Ihre Gesundheit und beachten Sie Verbesserungs nachdem Sie verbrauchen die empfohlene Menge an Vitamin D. Wenn in den empfohlenen Dosen genommen, Vitamin D kann helfen, Ihre Blutdruckwerte zu regulieren, zu verhindern oder zum Schutz vor bestimmten Krankheiten wie Typ-2-Diabetes und Abnahme beginnen Ihr Risiko für bestimmte Autoimmunerkrankungen wie Lupus, Osteoporose, rheumatoide Arthritis, einigen Krebsarten und Multiple Sklerose.

•  Achten Sie auf alle Medikamente youâ € ™ re Einnahme während youâ € ™ re Einnahme von Vitamin D. Einige Arzneimittel können die Wirksamkeit von Vitamin D, indem nicht genug, um in den Darm absorbiert werden zu verringern. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über mögliche Medikamente oder Arzneimittel-Wechselwirkungen mit Vitamin D.

•  Vitamin D in Kombination mit anderen Vitaminen und Mineralien. Viele Vitamine arbeiten gut zusammen und der Körper braucht mehr als eine Art von Vitamin, um gesunde und einwandfrei zu bleiben. Taking a Multivitamin einmal täglich kann helfen, um sicherzustellen, dass alle Ihre Vitamin Bedürfnisse erfüllt werden.

Ein natürlicher Weg zur Behandlung von Angina pectoris ist mit Vitaminen. Angina ist die medizinische Bezeichnung für Schmerzen in der Brust, die, wenn das Herz nicht genug Blut bekommen auftritt. Hier sind die Vitamine, die alle Patienten mit Angina sollten, um Kontrolle zu helfen oder ihren Zustand zu heilen.

Anleitung


1. Nehmen Sie Magnesium in Form zusätzlicher täglich. Magnesium kann helfen, Krämpfe in den Koronararterien bei Patienten mit Angina zu verhindern. Idealerweise sollten Sie etwa 300 mg Magnesium pro Tag.

2. Nehmen Sie 100 IE Vitamin E täglich. Vitamin E-Spiegel niedrig sind häufig bei Patienten mit Angina und Vitamin E kann helfen, den Zustand zu verbessern.

3. Nehmen Sie ein Fischöl täglich. Fischöl hilft, die Schmerzen in der Brust zu reduzieren und hilft, den Zustand der Angina zu verbessern. Fischöl immer mit Vitamin E genommen werden, hilft das Vitamin E, das Fischöl vor schädlichen Oxidations im Körper zu verhindern.

Ein Weg, um Atherosklerose zu behandeln, ist mit Vitaminen. Obwohl Vitamine können nicht heilen Atherosklerose sie helfen können, um den Zustand conrol und sogar umkehren einige der Schäden, die es verursacht.

Anleitung


1. Nehmen Sie ein Vitamin C Ergänzung täglich. Vitamin C hat sich bewährt, um umgekehrt die Probleme, die durch Erhöhung der Homocystein verursacht. Vitamin C hilft auch LDL bei Patienten mit Atherosklerose schützen. LDL ist ein gesundes Cholesterin, die in Patienten mit Arteriosklerose wichtig ist.

2. Nehmen Sie 50 mg Vitamin B6 und 200 mcg Vitamin B12. Diese B-Vitamine helfen, niedrigere Konzentrationen von Homocystein bei Patienten mit Atherosklerose und Arbeits weitere Komplikationen zu verhindern.

3. Nehmen Sie etwa 500 mcg Folsäure. Folsäure arbeitet mit Vitamin B6 und Vitamin B12, um Homocystein zu senken und ihre Effizienz in paients mit Atherosklerose erhöhen. Es ist immer empfehlenswert, dass Sie alle diese drei zusammen verwenden, um volle Ergebnisse zu sehen.

Vitamin-E-Öl ist wirksam bei der Behandlung von vielen Bedingungen, einschließlich Verbrennungen. Vitamin-E-Öl kann helfen, zu heilen leichte Verbrennungen, die nicht die medizinische Behandlung benötigen - schnell und mit minimaler Narbenbildung. Antioxidative Eigenschaften des Vitamin E spenden Feuchtigkeit und beruhigen die verbrannte Fläche. Es hat auch einige antibiotische Eigenschaften, die es sicher, nach Blasen Haut und wirksam verhindert Infektion gelten.

Anleitung


1. In eine tiefe Schüssel mit kühlem (aber nicht kalt) Wasser. Weichen Sie die verbrannte Fläche im Wasser für mindestens 30 Minuten Nachfüllen der Schüssel mit kaltem Wasser, wenn nötig.

2. Pat die verbrannte Fläche mit einem weichen Handtuch. Seien Sie sanft, aber stellen Sie sicher, dass der Bereich nicht feucht, als Vitamin-E-Öl ist am besten durch trockenen Oberflächen absorbiert.

3. Dribble Vitamin E Öl auf die Verbrennung und sanft reiben Sie es sich an. Bewerben Sie sich so viel wie die Haut absorbieren.

4. Verband der Brenn mit weichen Gaze und sichern Sie den Verband mit medizinischem Klebeband.

5. die Behandlung zweimal täglich wiederholen, oder so oft wie nötig, bis der Brenn verheilt.

Tipps und Warnungen


  • Wenn Vitamin-E-Öl nicht verfügbar ist, kaufen Vitamin E statt. Die Kapseln haben einen Vitamin-E-Gel in sie; nur Aufbrechen der Kapsel und drücken Sie das Gel auf die Verbrennung.
  • Versuchen Sie nie, einen schweren Verbrennungen mit Vitamin-E-Öl zu behandeln. Schwere Verbrennungen erfordern sofortige ärztliche Hilfe, um Infektionen und Narbenbildung zu verhindern.

Es gibt Hinweise, dass Vitamin E hilft dünne Blut, die helfen können, zu verhindern oder zu verzögern, koronare Herzkrankheit und Blutgerinnsel, die zu Herzinfarkt oder venösen Thromboembolien führen könnte. Wenn Sie herausfinden, Sie Blutgerinnsel können Sie ganz einfach erhöhen Sie die Aufnahme von Vitamin E durch die Zulagen und Nahrungsmittel essen, die sind schwer an Vitamin E. Es ist wichtig, auch ausüben und vermeiden Sie Stress, wenn Sie Erfahrung mit Blutgerinnseln hatten. Wenn Probleme mit dem Herzen oder anderen Bedingungen fortzusetzen, müssen Sie Ihren Arzt nach geeigneten Lösungen zu sehen.

Anleitung


•  Verwenden Sie ein Händedesinfektionsmittel, dass enthält Vitamin E täglich bei der Reinigung Ihrer Hand. Das Händedesinfektionsmittel wird in die Poren absorbieren, um zu verhindern, dass Blutgerinnsel in der Nähe von Bereichen Ihrer Hände und Arme. Verwenden Sie nur eine angemessene Menge, wie zwei oder drei spritzt der Desinfektionsmittel pro Tag.

•  Halten Sie eine Diät, die Lebensmittel, die schwer mit Vitamin E. Zum Beispiel sind enthält, sollten Sie mehr Mandeln, Mais, Erdnüsse, Sonnenblumenkerne, Walnüsse und keine Lebensmittel, die Weizenkeime essen. Einige Lebensmittel wie Brokkoli, Spinat und Spargel sind gut für die Vitamin E, aber sie enthalten auch Vitamin K, das Gerinnungs erhöhen können.

•  Nehmen Sie Vitamin E ergänzt in flüssiger Form statt Pillen für die besten Ergebnisse. Beginnen Sie, indem 8 mg Vitamin E jeden Morgen, wenn Sie aufwachen. Waschen Sie die Flüssigkeit mit Wasser ergänzen.

•  Erhöhen Sie die Menge von Vitamin E du nimmst jeden Tag, wenn Ihr Blut weiterhin Blutgerinnung. Zum Beispiel, wenn Sie mit der Einnahme von 8 mg Ergänzungen sind jeden Tag sollten Sie es auf 10 mg erhöhen und weiter essen Vitamin E-schwere Speisen.

•  Konsultieren Sie einen Arzt, wenn die Blutgerinnung weiter oder Ihr Blut ist ungewöhnlich dick. Es kann zugrunde liegende medizinische Probleme wie zystische Fibrose, Darm-und Lebererkrankungen oder einer Schilddrüsenüberfunktion, die mehr Medikamente als die Einnahme von Vitamin E täglich erfordern.

Tipps und Warnungen


  • Versuchen, Lebensmittel, die Vitamin K sind schwer zu vermeiden, da dieses Vitamin hat die entgegengesetzte Wirkung von Vitamin E.

Wie zur Behandlung von Anämie mit Vitamin B-12

Viele Arten von Anämie, eine Blutzustand mit einem niedrigen Hämoglobinwert, was zu einem Energieverlust gekennzeichnet ist, erfolgreich mit Vitamin B-12 behandelt werden. Durch Rücksprache mit Ihrem Arzt können Sie bestimmen, ob Ihre Art der Anämie mit Vitamin-B-12 als gut behandelt werden.

Anleitung


Behandeln Anämie mit Vitamin B-12


•  Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Ärztin, um zu sehen, ob Ihre spezielle Art der Anämie können erfolgreich mit Vitamin B-12 behandelt werden. Weitere schwere Arten von Anämie kann verschiedene Arten der Behandlung, um den Hämoglobinwert zu normalisieren müssen. In seltenen Fällen kann eine Bluttransfusion benötigt, um eine gesunde rote Blutkörperchen zu halten.

•  Entscheiden Sie, wie Sie die B-12 Ergänzung zur Behandlung Ihrer Anämie nehmen wollen. B-12 ist als eine orale oder sublinguale Tablette, einer Flüssigkeit oder einer Injektion zur Verfügung. Da B-12 ist ein wasserlösliches Vitamin, können große Dosen genommen werden, obwohl es leichte Nebenwirkungen, wie häufiges Wasserlassen, Juckreiz oder eine plötzliche warmen bündig mit der Haut.

•  Wählen Sie, um Ihre B-12 Ergänzung als Teil eines größeren Vitaminpräparat nehmen, wie ein B-Komplex-oder Multi-Vitamine andere Vitamine und Mineralstoffe, wie Folsäure, Vitamin C und Eisen sind auch nützlich bei der Behandlung von Blutarmut und zu achten, als auch.

•  Behandeln Sie Ihre Anämie durch den Verzehr von Lebensmitteln, die Vitamin B-12 natürlich hoch sind. Dazu gehören Eier, Schalentiere, Fleisch und Milchprodukte. Wenn Sie eine vegetarische oder vegane sind, sollten Sie ein trockenes Getreide, die mit Vitamin-B-12 angereichert wurde, zusammen mit Eisen, Folsäure und Vitamin C.

•  Achten Sie auf eventuelle Unterschiede in Ihr Energieniveau, nachdem Sie Vitamin B-12, um Ihre Anämie zu behandeln. Sie sollten auch eine Änderung in der sekundären Symptome wie der Ton Ihrer Haut erkennen (Anämie verursacht eine Person blass zu erscheinen) und die Brüchigkeit der Nägel.

•  Termine ein Follow-up-Besuch mit Ihrem Arzt oder Ärztin, um die Wirkung der B-12-Behandlung hat sich auf Ihre Anämie hatte zu bestimmen. Ihr Arzt wird Blutuntersuchungen, die Ihr Hämoglobinkonzentration messen wird, der roten Blutkörperchen und rote Zellgröße und Verteilung durchführen, um zu sehen, wie gut die B-12-Behandlung durchgeführt.

Tipps und Warnungen


  • Für ihre Arbeit bei der Entdeckung der Wirksamkeit von Vitamin B-12 bei der Behandlung von Anämie, William Murphy, George Minot und George Whipple den Nobelpreis im Jahr 1934.

So viele wie 80 Prozent der schwangeren Frauen erleben Übelkeit während der ersten Trimester, und manchmal das Symptom weiterhin in späteren Stadien auch. Dies wird oft genannt "Morgenübelkeit", da es während der ersten Hälfte des Tages am häufigsten vorkommen, neigt. Aber es kann zu einem anderen Zeitpunkt als auch angezeigt werden. Viele Behandlungen für diesen Zustand haben mit unterschiedlichem Erfolg im Laufe der Jahrhunderte versucht worden; in den letzten 60 Jahren oder so, hat Beweise gegen Vitamin B6 (Pyridoxin) als eines der effektivsten hingewiesen. Und zwei aktuelle Studien - eine in Thailand und eine an der Universität von Iowa - haben bestätigt, dass es offenbar zumindest einen gewissen Nutzen für zumindest einige Frauen. Als Nahrungs Element ist B6 sicher und gesund, wenn in moderaten Mengen verzehrt werden, und es gibt mehrere Möglichkeiten, die Einnahme es.

Anleitung


Wie Morning Sickness Leichtigkeit, mit Vitamin B6


•  Versuchen Sie essen Lebensmittel, die eine große Menge von B6 enthalten. Dazu gehören Avocados und Bananen. Viele Frauen berichten, dass der Konsum dieser Produkte verursacht ihre morgendliche Übelkeit ohne weitere Behandlung verschwinden.

•  Wenn nur die richtigen Lebensmittel aufwendig ist unwirksam, Kauf B6 Tabletten in Dosierungen von 25 mg. Nehmen Sie zwei oder drei dieser pro Tag, beginnend sobald Sie aufwachen am Morgen. Drei Tabletten pro Tag nicht überschreiten; Einnahme von 100 mg pro Tag oder mehr ist bekannt, dass Schäden an Nerven verursachen und kann sogar den Fötus

•  Als Alternative zu B6 Tabletten, können Sie Produkte wie B-Natal TheraPops oder Morgen-Krankheit Magic (siehe Abschnitt Ressourcen), die speziell formuliert sind, um die morgendliche Übelkeit zu behandeln, und andere Bestandteile angeblich für diesen Zweck wirksam zu versuchen. B-Natal TheraPops verfügen über einen Lutscher Basis, so dass sie angenehm im Geschmack sind.

•  Wenn Sie nicht Ergebnisse innerhalb von ein paar Tagen erfahren, brechen die Ergänzungen und versuchen andere Behandlungen, wie ihre Wirkung ist in der Regel sofort. Es gibt keinen Grund, aber warum sollten Sie nicht weiter essen Lebensmittel reich an B6.

Tipps und Warnungen


  • Zur weiteren abzuwenden Morgenübelkeit, sich viel ausruhen, trinken Sie viel Wasser und Wärme und starke Geruchsbildung zu vermeiden. Weitere Rechtsmittel, die Sie versuchen sollten, sind Folsäure (nicht die empfohlene Dosierung nicht überschreiten), Ingwer (Ginger Snaps sind eine angenehme Art und Weise, es zu nehmen) und Salz-Cracker.
  • Es ist immer eine gute Idee, Ihren Arzt vor Beginn eines Programms von Medikamenten oder Nahrungsergänzungsmittel zu konsultieren.

Wie Stoffwechsel mit Vitamin B-12 erhöhen

Haben Sie sich schon gefragt, wie man den Stoffwechsel mit Vitamin B-12 natürlich zu erhöhen? Vitamin B-12 ist eine sichere und effektive Möglichkeit, Ihren Stoffwechsel ohne bewusstseinsverändernden Chemikalien steigern. Vitamin B-12 enthält natürliche Eigenschaften, die Stoffwechsel fördert und hilft Ihnen, mehr Kalorien und Fett in den Tag zu verbrennen.

Anleitung


•  Stoffwechsel - Nehmen Sie eine Vitamin B-12 microlozenge jeden Morgen, wenn du aufwachst und legen Sie sie unter die Zunge. Wenn Sie dieses Nahrungsergänzungsmittel in der sublingualen kaufen bilden sie unter der Zunge zergehen. Es ist normalerweise eine leckere Kirsche oder Fruchtgeschmack.

Melting es unter der Zunge gibt Ihnen eine hohe Potenz Schub, um den Stoffwechsel.

Es wird empfohlen, dass Sie zwischen 500mcg und 2500mcg pro Tag nehmen. Fangen Sie klein an und steigern Sie die Dosis, bis die gewünschte Energieschub erreicht, oder wenn Sie 2500mcg bekommen, je nachdem, was zuerst eintritt.

Vitamin B-12 stellt einen natürlichen Auftrieb, um den Stoffwechsel. Ihr System wird in der Lage, mehr Kalorien und Fett sogar brennen, wenn Sie nicht trainieren.

Wenn Sie weitere Informationen über die Erhöhung der Stoffwechsel möchten, schauen Sie bitte weiter unten im Abschnitt Ressourcen.

•  ENERGY - Krafttraining jeden Tag, nachdem Sie Ihren Vitamin B-12 stattgefunden haben. Wird nicht nur die Vitamin B-12 steigern Sie Ihren Stoffwechsel, aber es wird auch Ihr Energieniveau zu erhöhen. Sie werden es spüren. Sie werden wacher, bewusster und haben mehr Motivation, die Dinge, die jeden Tag erledigt werden müssen tun.

Sie müssen nur Vitamin B-12 einmal täglich am Morgen einnehmen. Sobald Sie die maximale Dosierung von 2500mcg pro Tag erreicht haben, stellen Sie sicher, dass Sie nicht trinken Energy-Drinks, die zusätzliche Vitamin B-12 in ihnen haben.

Wissen, wie man den Stoffwechsel mit Vitamin B-12 zu erhöhen, helfen Ihnen natürlich erhöhen Ihre Energie.

•  Herzgesundheit - Walk jeden Tag, um den Stoffwechsel hoch und Ihr Herz gesund zu halten. Sie haben mehr Energie Einnahme von Vitamin B-12. Verwenden Sie diese Energie zu mehr Bewegung und halten Sie Ihr Herz gesund.

Vitamin B-12 schützt das Herz und hilft es, richtig zu funktionieren. Nehmen Sie Vitamin B-12 jeden Tag, um den Stoffwechsel zu erhöhen, geben Ihnen mehr Energie und halten Sie Ihr Herz gesund.

Vitamin B-12 hilft Ihrem Körper, Balance Ihr Homocysteinspiegel, hilft Blutzellen Formular korrekt und hält den Kreislauf reibungslos läuft.

Wenn Sie mehr Informationen zum Stoffwechsel mit Vitamin B-12 erhöhen müssen Sie bitte den Abschnitt Ressourcen unten.

Rheumatoide Arthritis ist eine Autoimmunerkrankung, die fortschreitende Entzündung verursacht in den Gelenken, was zu Missbildung oder Zerstörung in den betroffenen Gelenken sowie chronischen Schmerzen. Ein leistungsfähiges Antioxidans Vitamin C ist gezeigt worden, hilfreich in der Behandlung und Prävention dieser Krankheit sein. Vitamin C spielt eine Rolle bei der Produktion von Kollagen, ein wichtiges Protein in Knochen und Gelenken gefunden, und ist auch gefunden worden, um bei der Bekämpfung der Infektion und der Kontrolle der Entzündung helfen, Punkte zu seinen Gunsten für die Behandlung von rheumatoider Arthritis. Die empfohlene Tagesdosis an Vitamin C in den meisten Ländern derzeit 60-90mg, aber denken Sie daran, dass die RDA-Standard spiegelt den Mindestbetrag für die Mangel zu vermeiden. Viele, Vitamin C verwenden aus gesundheitlichen Gründen zu nehmen viel höheren Dosen, ein Tag von einem zusätzlichen 100 mg auf bis zu 2500 mg und mehr.

Anleitung


•  Der ideale Weg, um Vitamin-C-Aufnahme zu erhöhen indem Sie Ihre Ernährung, wie Ihr Körper wird es am effektivsten von solchen natürlichen Quellen aufnehmen. Lebensmittel, die im Vitamin C reich sind, schließen grünem Blattgemüse, Zitrusfrüchte wie Orangen und Grapefruits, rote und grüne Paprika, Brokkoli, Ananas, Kiwi, Erdbeeren, Himbeeren und Melone, um nur einige der vielen natürlichen Quellen von Vitamin C. Die meisten jeder kann eine Reihe von Lebensmitteln, die sie attraktiver unter der großen Auswahl von denen, mit hohem Vitamin C-Gehalt zu finden zu finden.

•  Für diejenigen, die Schwierigkeiten beim Zugang zu genügend Vitamin C über die Nahrung haben, sind Ergänzungen eine Option. Diese werden meist in flüssiger oder Tablettenformen und in verschiedenen Dosierungsniveaus gefunden. Da ein plötzlicher Anstieg der Vitamin-C-Aufnahme kann überschüssiges Gas und Durchfall kommen, beginnend mit kleinen Dosen dann allmählich anzuheben, wie Ihr Körper wird toleranter kann klug sein. Diejenigen mit Ergänzungen zu ihrer Einnahme von Vitamin C zu erhöhen sollten sich bewusst sein, dass die Absorptionsrate bei dieser Methode deutlich geringer als die von Vitamin C, das natürlicherweise in der Nahrung sein und passen Dosierungen können.

•  Während der Behandlung von rheumatoider Arthritis mit Vitamin C kann nicht für alle, sicherlich ist es ratsam, zunächst natürliche Alternativen zu versuchen. Viele pharmazeutische Behandlungen können schwere Nebenwirkungen haben, während Vitamin C ist eine sichere und vorteilhaften Nährstoff, von entscheidender Bedeutung für einige der wichtigsten Funktionen des Körpers. Und geschieht das Nährstoff nur um den Vorteil der möglichen Befreiung von der Entzündung und Schmerzen der rheumatoiden Arthritis führen.

Coenzym Q10, auch als CoQ10 bekannt, ist eine chemische Verbindung, natürlich im menschlichen Körper hergestellt. Es wurde immer eine Menge Aufmerksamkeit für seine Leistungen auf die Herzgesundheit. Die Auswirkungen von Vitamin E, wenn sie mit CoQ10 wurde zunehmend für Zusatznutzen auf die Herzgesundheit und Reduzierung der Schäden an Zellen durch freie Radikale untersucht.

Anreise CoQ10 und Vitamin E


Zusätzlich dazu, dass von unserem Körper produziert wird CoQ10 in Lebensmittel, die wir essen, wie fettem Fisch, Innereien und Vollkornprodukte gefunden. CoQ10 ist auch weithin als Ergänzung verwendet, vor allem für Menschen mit beeinträchtigter Gesundheit des Herzens.

Weizenkeime ist eine tolle Quelle für Vitamin E. Andere Nahrungsmittel, die reich an diesem Vitamin sind Mandeln, Haselnüsse, Sonnenblumenkerne, Sonnenblumenöl, Distelöl, Maiskeimöl, Erdnüsse und Erdnussbutter. Gemüse wie Spinat und Brokkoli enthalten Vitamin E, wie die Früchte Kiwi und Mango zu tun.

CoQ10 und E als Antioxidantien


Sowohl CoQ10 und Vitamin E sind bekannt für ihre antioxidativen Eigenschaften anerkannt. Antioxidantien sind wichtig für eine gute Gesundheit, da freie Radikale starten Sie eine Kettenreaktion, die Schäden unserer Zellen. Aber Antioxidantien entfernen die schädlichen Eigenschaften der freien Radikale und beenden diese Kettenreaktion. Die Forschung hat auf die gesundheitlichen Auswirkungen von CoQ10 hingewiesen, wenn sie mit Vitamin E kombiniert, einschließlich Nachweisen, dass, wenn die beiden verbunden sind, es hilft Vitamin E die Wirksamkeit und schützt es vor Beschädigungen.

Senkung des LDL


Antioxidantien sind nun bekannt, dass zur Verringerung der Low-Density-Lipoprotein (LDL). Sowohl CoQ10 und Vitamin E zu befestigen, um LDL-Partikel, der Haupt Lipid, das Cholesterin im Blut führt. Auf diese Weise sind CoQ10 und Vitamin E bei der Senkung von LDL-Cholesterin für eine optimale Gesundheit des Herzens wichtig.

Verringerung der Entzündung von Gefäßerkrankungen


Tierstudien zeigen, dass CoQ10 deutlich eigene Vitamin E entzündungshemmende Wirkung, die auf die Gesundheit des Herzens Vorteile dieses Duo weist steigern. Sowohl Oxidation und Entzündung beitragen, Gefäßerkrankungen, wie Herzkrankheiten. In einer Studie, die Forscher aus den USA und Australien getestet Paviane, die auf einem hohen Cholesterinspiegel und Fett-Diät gewesen war. Wenn gegeben Vitamin E, verringert das C-reaktive Protein Blutspiegel des Pavians 53 Prozent. Dies ist wichtig, da dieses Protein ist ein Marker für die Entzündung. Und wenn CoQ10 zugegeben, C-reaktives Protein fast 70 Prozent reduziert.

Reduzierung Atherosklerose


Die Forschung hat auch festgestellt, dass CoQ10, allein oder, wenn sie mit Vitamin E kombiniert, hat sich in den Mäusen reduziert Atherosklerose.

Mehr Resesarch Needed


Trotz der Studie an Mäusen, ist die Auswirkung der CoQ10 und Vitamin E bei der Verringerung von Atherosklerose bei Menschen noch bestimmt werden. Auch andere Herzgesundheit Erkenntnisse über die mögliche schützende Wirkung von Vitamin E enthalten einige inkonsistente Befunde, die für mehr Forschung nennen.

Wie man Rückenschmerzen reduzieren mit Vitamin D und andere natürliche Heilmittel

Viele Menschen erleben Rückenschmerzen. Es kann durch eine Verletzung oder durch eine Mangelernährung verursacht werden. Forschung hat gezeigt, das Vitamin D-Mangel kann zu Schmerzen, Fibromyalgie, sowie Osteoporose zurück führen.

Anleitung


•  Nehmen 2000 IE bis 4000 IE Vitamin D pro Tag. Forschung zeigt die aktuelle Empfehlung von 400 IU pro Tag ist nicht genug. Während eines Tages in der Sonne, eine Person kann so viel wie 10.000 IE Vitamin D aufnehmen, jedoch nur in den südlichen Klimazonen, wo die Sonnenstrahlen sind stark.

•  Nahrungsquellen. Für Milch für Ihren Vitamin Verlassen Sie sich nicht D. Andere Quellen sind Fisch und Getreide. Das Essen höchsten Vitamin D ist Lebertran. Herring und Wels sind auch gut. Schalentiere, wie Austern enthalten eine gute Menge an Vitamin D, ebenso wie Lachs, Heilbutt und Stahlkopfforelle. Thunfisch und Haferflocken enthalten auch natürliches Vitamin D. Viele Lebensmittel mit Vitamin D, wie Milch, Säuglingsnahrung, Orangensaft und Säuglingsnahrung angereichert.

•  Vitamin B12 ist auch gut für Rückenschmerzen. B12 ist schwer im Magen absorbiert, so dass die besten Methoden zur Gewinnung von B12 sind sublingual (unter der Zunge) oder durch Injektion. B12 ist auch gut für perniziöse Anämie. Vegetarier haben eine harte Zeit zu erhalten ausreichende B12, da viele der Nahrungsquellen in tierischen Proteinen sind, so ist besondere Vorsicht geboten, um B12 in einer vegetarischen Ernährung.

Tipps und Warnungen


  • Beraten Sie sich mit einem Arzt für jeden medizinischen Zustand.

Wie Gesundheitsversprechen mit Vitamin E

Mit Vitamin E Öl kann Ihnen viele gesundheitliche Vorteile. Vitamin E ist ein sehr starkes Antioxidans, das hilft schützen die Stellen Immunsystem. Antioxidantien sind sehr hilfreich Förderung gesunder Zellen und tötet schädliche Zellen in Ihrem Körper. Ein reichhaltiges Menge an Vitamin-E-Öl kann in Lebensmitteln wie Sonnenblumenkerne, Heidelbeeren, Grünkohl, Spinat, Oliven, Papaya, Avocado, Nüsse und Senfkörner gefunden werden. Es gibt Vitamin E ergänzt, die in Kapseln kommen, können Sie jeden Tag zu nehmen. Vitamin E Öl, dass es in der Form von Öl, ohne die Kapsel. Um genug Vitamin E in Ihre Diät, müssen Sie es täglich. Er empfiehlt eine pro Tag mit einer Mahlzeit in der Regel. Sie benötigen Vitamin E für das Überleben, es ist ein sehr wichtiges Vitamin in Ihre Ernährung zu erhalten.

Anleitung


•  Vitamin E Öl hilft fördern eine gesunde Haut und schützt die Haut. Vitamin E kann helfen, schützen Ihre Haut vor UV-Licht. Dieses Öl ist sehr gut auf die Verbesserung der Teint der Haut. Es hilft geben Sie sich einen natürlichen Look. Vitamin E kann die Haut zu straffen, und ist sehr anti-aging. Es kann Hautunreinheiten reduzieren und Falten zu reduzieren. Es kann auch als ein Hautheil verwendet werden, bei der Behandlung von Schnitten in der Haut. Es kann Infektionen reduzieren und werden für Akne sowie.

•  Vitamin E kann Rheumatoide Arthritis zu reduzieren. Vitamin E bekämpft freie Radikale im Körper und kann die Entzündung zu verringern. Vitamin E ist gesund auf Ihrem Joins und kann zur Beseitigung Schmerzen sowie. Könnte nicht eine rheumatoide Arthritis heilen, kann aber auf jeden Fall dazu beitragen, Schmerzen werden.

•  Vitamin-E-Öl fördert das Haarwachstum. Da Vitamin Öl erhöht Sauerstoff und hilft bei der Durchblutung, kann es das Haarwachstum zu fördern. Ihr Haar benötigt Nährstoffe sowie für das Überleben, genau wie Ihr Körper tut. Eine Menge Leute gelten tatsächliche Vitamin-E-Öl, um ihre Haare, dann waschen Sie es mit Shampoo.

•  Vitamin-E-Öl kann dazu beitragen, Krebs. Vitamin-E-Öl schützt die Zellmembran und verringern Wachstum von Krebszellen im Körper. Es ist gesagt worden, um dazu beitragen, Prostatakrebs und Brustkrebs. Es kann dazu beitragen, Magenkrebs, Lungenkrebs, Blasenkrebs, Bauchspeicheldrüsenkrebs und Darmkrebs sowie. Antioxidantien sind Anti-Krebs-und Vitamin-E-Öl ist eine große Quelle von Antioxidantien.

•  Vitamin-E-Öl fördert ein gesundes Herz. Studien sagen, Einnahme von Vitamin E kann helfen, zu verhindern, zusammen mit Genuss Herzerkrankungen. Es wird angenommen, Vitamin-E-Öl können Sie an einem Herzinfarkt als auch zu schützen.

•  Vitamin Öl verlangsamt Alterung. Die große Sache über Vitamin E Öl ist es Anti-Aging. Es hilft im Aussehen als auch körperlich. Die Fähigkeit, den Körper vor Radikalen schützen, hilft verlangsamen den Alterungsprozess. Die hilft Ihre allgemeine körperliche und geistige Gesundheit. Nehmen Sie Vitamin E Öl täglich, anfangen, den vollen Nutzen daraus.

Wie Stoffwechsel mit Vitamine stärken

Jeder will ihren Stoffwechsel und das mit gutem Grund anzukurbeln. Auch wenn wir nicht genau Stoffwechsel verstehen, wissen wir, die Ergebnisse sind wünschenswert: mehr Energie, bessere Konzentration und Gewichtsverlust. Der Stoffwechsel ist der Prozess, der Nahrung in Energie umwandelt. Gewichtszunahme und alle negativen Auswirkungen auf Ihren Körper, die zusammen mit ihm kommt, werden durch ein Ungleichgewicht in Energie verursacht. Mehr Kalorien verbraucht werden als verbrannt. Das gegenteilige Szenario erstellt werden muss, um einen gesunden Körper zu erhalten. Lesen Sie weiter und lernen, wie man den Stoffwechsel mit Vitaminen zu erhöhen.

Anleitung


•  Kennen Sie Ihren Stoffwechsel. Grundsätzlich Stoffwechsel ist eine Reihe von chemischen Reaktionen im Körper. Die Wissenschaft ist komplex, aber im Grunde jene chemischen Reaktionen zu fördern Wachstum, Energie und Leistungsfähigkeit des Körpers. Verschiedene Substanzen beeinflussen diese chemischen Reaktionen in unterschiedlicher Weise, die die Stoffwechselrate höher oder niedriger sein verursachen. Die Stoffwechselrate ist der Wirkungsgrad bei dem der Körper seine Stoffwechselaufgaben unterhält.

•  Verbessern Sie Ihre metabolische Rate. Es gibt zwei große Möglichkeiten, um Ihre metabolische Rate zu verbessern oder steigern Ihren Stoffwechsel. Die Steigerung Ihrer Aktivitätsrate ist einer von ihnen. Fitnesstraining verbrennt Kalorien über die Aktivität und weiterhin Kalorien für Stunden brennen, nachdem die Aktivität beendet ist, was bedeutet, mehr Kalorien verbrannt. Der andere Weg ist durch Vitamine und Mineralien. Die chemischen Reaktionen, die im Stoffwechsel stattfinden, sind abhängig von richtigen Nährstoffe. Ohne die richtigen Vitamine und Mineralstoffe, vor allem B2, B3, B5, B6 und Vitamin C, wird den Stoffwechsel träge und produzieren schlechte Ergebnisse.

•  Ernährung und Bewegung. Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung, Bewegung, und achten Sie darauf, in den erforderlichen Mengen an Vitaminen und Mineralien zu nehmen. Sie werden nicht nur Ihren Stoffwechsel, aber Ihr Fokus, Haltung und die allgemeine Lebensqualität.

Tipps und Warnungen


  • Eine Kombination von Ernährung, Bewegung und Vitaminzufuhr kann den Stoffwechsel natürlich zu erhöhen.
  • Beginnen Sie nie eine neue Diät und einem Trainingsprogramm ohne Zustimmung Ihres Arztes.

Eine gute Möglichkeit, Sinusitis zu behandeln, ist mit Vitaminen. Es gibt durchaus ein paar Behandlungsmöglichkeiten für Sinusitis verfügbar, ob es natürliche Heilmittel oder verschreibungspflichtige Medikamente. Doch die meisten Menschen mit Sinusitis nicht erkennen, dass oft allein Vitamine können helfen, beschleunigen den Erholungsprozess.

Anleitung


1. Nehmen Sie 500 mg Bioflavonoide, drei Mal pro Tag. Bioflavonoide funktionieren am besten mit Sinusitis, die durch Allergien hervorgerufen wurde.

2. Nehmen 1.000 mg Vitamin C, viermal pro Tag. Vitamin C ist ein Antiallergie, und hilft auch, um das Immunsystem zu stärken.

3. Nehmen Sie 25.000 IE Vitamin A pro Tag für eine Woche. Vitamin A hilft bei der Schleimhaut und unter einer hohen Dosierung für eine Woche kann helfen, den Zustand zu verbessern und zu beschleunigen den Heilungsprozess.

4. Nehmen Sie 10 mg Zink pro Tag. Zink ist eines der effektivsten natürlichen Heilmittel zu verwenden, um Sinusitis zu behandeln. Zink ist auch in vielen der Vitaminmischungen, die speziell für Sinusitis gemeinsam.

Der Aufbau eines starken Immunsystems ist ein wichtiger Schritt in Richtung können Sie sich schützen alle Arten von Beschwerden wie Erkältungen und Grippe, und vielleicht sogar Krebs Form annehmen. Seit Jahren haben Wissenschaftler erkannt, dass Vitamine und Antioxidantien aus frischem Obst und Gemüse stammen, sind der Schlüssel zum Aufbau und zur Stärkung des Immunsystems. Hersteller von Vitaminen und anderen Nahrungsergänzungsmitteln hätten Sie Ihren Anteil an Antioxidantien erhalten, indem die Einnahme einer Pille. Allerdings wird den Verzehr von viel frischem Gemüse bieten Vorteile, die über den Aufbau Ihres Immunsystems - Vorteile wie leckere Speisen, Ballaststoffe und eine interessante, abwechslungsreiche Speisen.

Anleitung


Der Beginn eines neuen Lebens


•  Suchen Sie eine Quelle von Gemüse. Ihr Gemüsequelle kann das Gefriergut Abschnitt Ihrer lokalen Lebensmittelgeschäft, eine Bio-Produkten stehen, ein Bauernmarkt, der Gemüseabteilung im Laden, oder Ihren eigenen Hinterhof oder Gemüsebeet sein.

•  Essen Sie den Regenbogen. Holen Sie sich über die genüsslich-and-Dip Tablett Kombination aus Brokkoli, Karotten und Blumenkohl umkreiste eine große Schüssel dicke Ranch Dip. Fügen rot, grün, orange, gelb und lila Gemüse in der täglichen Ernährung, um Ihre Quellen von Antioxidantien zu maximieren.

•  Essen orange, gelbe und rote Gemüse für Beta-Carotin. Karotten, Paprika, Kürbisse, Sommer Squash und Tomaten sind alle voll von Beta-Carotin und Kalium. Ihr Körper nutzt Beta-Carotin, um das Immunsystem zu stärken, wider Erkältungen und Hauterkrankungen, die Verbesserung Nachtblindheit und Tag Vision und den Alterungsprozess verlangsamen.

•  Eat Kreuzblütler für sekundäre Pflanzenstoffe. Gemüse aus der Familie der Kreuzblütler wie Brokkoli, Kohl, Rosenkohl und Blumenkohl, alle enthalten sekundäre Pflanzenstoffe wie Brassin, Indole, Glucosinolate, Indole und Isothiocyanate. Diese Biochemikalien eine antioxidative Wirkung auf den Körper, den Aufbau des Immunsystems und wider Toxine und Krankheit.

•  Eat Allium Gemüse für gesunde Arterien. Die sekundären Pflanzenstoffe in Zwiebeln, Knoblauch, Schnittlauch, Lauch und Schalotten helfen Rückgang hohen Cholesterinspiegel und Arteriosklerose - Bedingungen, die Arterien vorzeitig blockieren oder Alter führen.

•  Eat Gemüseblätter, oder "Greens", für Vitamine und Mineralstoffe. Dunkelgrünes Blattgemüse wie Spinat, Radicchio, Mangold und silverbeet sind reich an Vitamin C, B-Vitamine, Kalzium, Eisen und Magnesium. B-Vitamine zu verbessern Sie Ihr Immunsystem, regen den Stoffwechsel und zur Erhaltung der gesunden Haut und Muskeln.

Tipps und Warnungen


  • Kaufen lokalen, biologisch angebautem Gemüse, wann immer Sie können. Pestizide können die positiven antioxidativen Wirkungen entgegenzuwirken.
  • Einige kleine, lokale Züchter nicht leisten können, die Kosten mit organischen Zertifizierungen zugeordnet, aber sie ökologischen Kulturpflanzen wachsen trotzdem, weil es besser für ihre Familien, ihre Gemeinschaft und die Umwelt. Stellen Sie Lebensmittelhändler und Erzeuger, wo das Gemüse kommen aus, bevor Sie sie kaufen.
  • Frisches Gemüse sind die nahrhaften, aber frisch bedeutet nicht immer roh. Tiefgekühltes Gemüse werden oft bearbeitet am selben Tag abgeholt werden, so dass ein gefrorener Rosenkohl potenziell nahrhafter als eine, die in der Gemüseabteilung für ein paar Tage gesessen hat.
  • Tomaten und Karotten bieten unterschiedliche Ernährung, wenn sie, als wenn sie roh sind gekocht werden. In rohen und gekochten Teile dieser beiden Gemüse, um Ihre Mahlzeit Pläne, ihren Nährwert zu maximieren.

Ein guter Weg zur Behandlung Leberzirrhose zu helfen, ist mit Vitaminen. Obwohl Vitamine können Leberzirrhose nicht heilen können sie helfen, den Zustand zu kontrollieren und verhindern, dass weitere Komplikationen. Vitamine können auch helfen, Ihre Überlebenschancen zu verbessern, und manchmal sogar dazu beitragen, einige der Schäden der Leberzirrhose rückgängig zu machen.

Anleitung


1. Nehmen Sie Vitamin E in Form zusätzlicher täglich. Vitamin E hat sich gezeigt, zu helfen, den Schaden der Leberzirrhose zu verringern und kann auch helfen, immunologischen Veränderungen, die zur Entwicklung einer Leberzirrhose beitragen zu reduzieren. Idealerweise sollten Sie etwa 500 IE pro Tag.

2. Nehmen Sie Vitamin D in Form zusätzlicher täglich. Vitamin D ist gezeigt worden, um einen Verlust an Knochenmasse bei Patienten mit Leberzirrhose zu verhindern. Diese Behandlung eignet sich besonders gut für diejenigen mit primäre biliäre Zirrhose, die ein erhöhtes Risiko für Knochenschwund sind.

3. Nehmen Sie Vitamin K in Form zusätzlicher täglich. Vitamin K ist gezeigt worden, um zu verhindern, Leberzirrhose, aber es hat vor kurzem gezeigt, um zur Verbesserung der Zustand als gut.

Eine Möglichkeit, Pankreasinsuffizienz behandeln, ist mit Vitaminen. Obwohl Vitamine können in der Regel nicht heilen Pankreasinsuffizienz, können sie helfen, einige der Symptome sowie Hilfe, um den Zustand zu verbessern entlasten. Hier sind die Vitamine, die ergriffen werden sollten, wenn Sie mit Pankreasinsuffizienz diagnostiziert worden sein.

Anleitung


1. Nehmen Sie ein Vitamin B12-Präparat täglich. Da Enzyme der Bauchspeicheldrüse für die Aufnahme von Vitamin B12 notwendig sind, ist es am besten, Vitamin B12 in Form zu ergänzen nehmen, wenn Sie mit Pankreasinsuffizienz diagnostiziert wurde.

2. Nehmen Sie ein Vitamin A-Ergänzung täglich. Vitamin-A-Ebenen sind häufig bei Patienten mit Pankreasinsuffizienz gering. Vitamin A ist am besten für Patienten mit Pankreasinsuffizienz, wenn sie in einer wasserlöslichen Form entnommen.

3. Nehmen Sie ein Vitamin C Ergänzung täglich. Vitamin C hat sich gezeigt, zu helfen Schmerzen zu lindern und zu normalisieren Blut Maßnahmen von Antioxidantien-Spiegel bei Patienten mit Pankreasinsuffizienz.

4. Nehmen Sie ein Vitamin-E-Ergänzung täglich. Vitamin E hat sich gezeigt, zu helfen, Schmerzen zu lindern und zu normalisieren Aktivität der freien Radikale bei Patienten mit Pankreasinsuffizienz.

Ein einfacher Weg, um zu helfen, Leukoplakie ist mit Vitaminen. Vitamine können nicht immer heilen, aber Leukoplakie sie helfen können, drastisch erhöhen Ihre Chancen auf Remissionen. Hier sind die Vitamine, die ergriffen werden sollten, wenn Sie mit Leukoplakie diagnostiziert werden.

Anleitung


1. Nehmen Sie Beta-Carotin in Form zusätzlicher täglich. Beta-Carotin ist das am häufigsten verwendete Ergänzung für die Behandlung von Leukoplakie. Beta-Carotin ist gezeigt worden, um die Remissionsrate von Patienten mit Leukoplakie drastisch erhöhen. Diese drastische Erhöhung der Remissionsraten hat mit mehreren Doppelblindstudien in den letzten Jahren bewiesen.

2. Nehmen Sie Vitamin E in Form zusätzlicher täglich. Vitamin A ist gezeigt worden, um die Chancen der Remission bei Patienten mit Leukoplakie drastisch erhöhen. Vitamin E am besten funktioniert, wenn es zusammen mit Beta-Carotin gemacht.

3. Nehmen Sie Vitamin C in Form zusätzlicher täglich. Vitamin C hat sich gezeigt, dass mit der Behandlung der Leukoplakie zu helfen, wenn regelmäßig eingenommen. Vitamin C ist nicht effektiv genug und sollte mit sowohl Beta-Carotin und Vitamin E. entnommen werden

Ein einfacher Weg, um Magengeschwüre zu behandeln, ist mit Vitaminen. Vitamin kann helfen, beschleunigen den Heilungsprozess von Magengeschwüren sowie Hilfe, um die Schmerzen von Magengeschwüren zu entlasten. Hier sind die Vitamine, die ergriffen werden sollten, um zu helfen behandeln und zu heilen, Magengeschwüre werden.

Anleitung


1. Nehmen Sie ein Vitamin A-Ergänzung täglich. Vitamin A hilft bei der Heilung der Schleimhäute im Magen und Darm. Sie sollten mit einem Arzt sprechen, um der guten Dosis, die Sie nehmen können, ohne sich um Nebenwirkungen kümmern sehen. Diese Behandlung sollte von Frauen, die sind prenant vermieden werden.

2. Nehmen Sie 25 bis 50 mg Zink in Form zusätzlicher täglich. Zink hilft, die Reparatur des beschädigten Gewebes der Magenschleimhaut zu unterstützen und hilft, um die Beschwerden des Magen-Darm-Geschwüren, während die Heilung zu erleichtern.

3. Nehmen Sie 1 bis 3 mg Kupfer. Kupfer sollte in ergänzenden Form genommen werden zusammen mit Zink, ein Kupfermangel, der durch die zusätzliche Zink-Supplementierung verursacht werden können, zu vermeiden.

Ein natürlicher Weg zur Fibromyalgie und Fibromyalgie Schmerzen zu behandeln, ist mit Vitaminen. Fibromyalgie ist eine Erkrankung, bei der der Patient leidet langfristig Schmerzen sowie Zärtlichkeit. Der Schmerz und Zärtlichkeit der Fibromyalgie kann die Gelenke, Sehnen, Muskeln und andere Weichteile betreffen. Hier sind die Vitamine, die regelmäßig eingenommen sollte mit Fibromyalgie helfen werden.

Anleitung


1. Nehmen Sie ein SAMe Ergänzung täglich. SAMe hilft, Fibromyalgie Schmerzen zu reduzieren und hilft auch, um Depression bei Fibromyalgie-Patienten zu behandeln.

2. Nehmen Sie 100 bis 300 IE Vitamin E täglich. Vitamin E neigt dazu, den Zustand des Fibromyalgie-Patienten verbessern. Manche Patienten bemerken eine kleine Differenz, während andere behaupten, der Unterschied ist drastisch.

3. Nehmen zwischen 300 und 600 mg Magnesium und 1.000 bis 2.000 mg Äpfelsäure pro Tag für insgesamt 8 Wochen. Diese Kombinationsbehandlung wurde wirksam bei Muskelschmerzen bei Patienten mit Fibromyalgie bewährt.