bissspuren zunge hände kribbeln

Wie Perniziosa Diagnose

by admin

Wie Perniziosa Diagnose

Sie sind nicht gut fühlen, und Sie fragen, ob Sie vielleicht anämisch. Wenn Sie ungewöhnlich müde und die Hände kribbeln, wenn Sie Dinge zu berühren, könnten Sie einen nicht diagnostizierten Bluterkrankung haben und müssen sich testen zu lassen. Verwenden Sie diese Tipps, um schädliche Anämie zu diagnostizieren.

Anleitung


•  Erkennen häufigsten Symptome wie Schwäche, Gefühl, extrem Reifen oder erschöpft, Kribbeln Finger, wenn Sie etwas zu berühren, Kribbeln Zehen, Schwindel, Benommenheit, wenn Sie stehen, Atembeschwerden und ein schneller Herzschlag. Sie können einige dieser Symptome frühzeitig zu erleben.

•  Bestimmen Sie, ob Sie erweiterte Symptome wie Entzündungen im Mund, eine rote Zunge, Übelkeit, Magenbeschwerden, Durchfall oder Verstopfung.

3, wenn Sie schwere Symptome wie psychische Symptome wie Persönlichkeitsveränderungen, Depressionen, Gedächtnisprobleme oder Psychosen haben.

•  Besuchen Sie Ihren Hausarzt für eine körperliche Untersuchung. Informieren Sie den Arzt, Ihre Symptome, um festzustellen, ob Sie weitere Tests benötigen. Ihr Arzt sollte einige der häufigsten Symptome und Blutuntersuchungen zu erkennen.

•  Holen Sie sich ein Bluttest, um festzustellen, ob Sie anämisch und dann brauchen Sie einen Schilling-Test, um festzustellen, welche Art von Anämie Sie haben. Sie werden ein Radioisotopen-Drink, mit Vitamin B-12 injiziert trinken und dann gebeten, in einen Behälter für einen Tag urinieren. Ihr Urin untersucht werden, um zu sehen, ob Sie schädliche Anämie haben.

•  Sehen Sie ein Hämatologe, um herauszufinden, was Ihre Bluttests zu vermitteln. Der Hämatologe wird Ihnen sagen, wenn Sie Perniziosa Grundlage Ihrer Testergebnisse. Sie werden auch herausfinden, ob Sie leichter oder schwerer Anämie. Der Hämatologe entscheidet dies auf der Grundlage Ihrer Blutbild, Ihre Hämoglobinspiegel, die B-12-Spiegel, Ihre Thrombozytenwerte, die Form des roten Blutzellen und Ihre Testergebnisse Schilling.

Sea Urchin Allergien

by admin

Sea Urchin Allergien

Seeigel, die Seesterne und Seegurken verwandt sind, gehören zu der Gruppe Stachelhäuter. Verschiedene Arten von Schalentieren gehören Krebstiere, Seeigel, die gehören, und Mollusken. Wenn Sie allergisch auf Seeigel sind, können Sie allergisch auf andere Schalentiere, sowie sein.

Ursache


Ein Seeigel Allergie beruht auf einer Reaktion des Immunsystems, die jedes Mal, wenn Sie das Allergen auftreten passieren wird. Allergische Reaktion auf Nahrung ist nicht das gleiche wie eine Lebensmittelvergiftung, die durch kontaminierte Lebensmittel oder schlecht ist.

Symptome


Seeigel allergische Symptome sind Nesselsucht, Atembeschwerden, Durchfall, Schwellungen von Gesicht, Lippen oder Zunge, Übelkeit und Kribbeln im Mund. Nach der Mayo Clinic, ist es ein Notfall, wenn Sie einen geschwollenen Hals, Atembeschwerden, Ohnmacht oder andere Symptome der Anaphylaxie.

Behandlung


Antihistaminika behandeln leichte allergische Reaktionen auf Seeigel. Schwere Reaktionen erfordern Adrenalin, damit Sie atmen.

Vorbeugung


Stellen Sie sicher, Restaurants nicht verunreinigen Ihr Essen mit Produkten verwendet werden, um Muscheln vorbereiten. Lesen Sie auch Etiketten auf Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmittel, wie Vitamine und Glucosamin, um festzustellen, ob sie Schalentiere enthalten.

Überlegungen


Ihre Allergie gegen Seeigel kann ein Problem mit allen Schalentiere zeigen. Menschen mit Allergien gegen eines Typs benötigen, um alle Arten zu vermeiden, nach WebMD. Bei schweren Reaktionen, tragen eine Adrenalin-Injektion in Bei versehentlichem Kontakt. Darüber hinaus sind einige Menschen allergisch auf Seeigelrogen (Eier).

Remicade Infusion Behandlung für rheumatoide Arthritis

by admin

Remicade ist der Markenname für eine bestimmte Form von Infliximab, einer chemischen Verbindung, die zur Entzündung in Fällen von rheumatoider Arthritis zu kämpfen. Rheumatoide Arthritis (RA) ist eine häufige Erkrankung, bei der das körpereigene Immunsystem greift fälschlicherweise die Oberflächen der Gelenke, die zu potentiell lähmenden Schmerzen und Deformation. Während Remicade-Infusion oder intravenöse Behandlung kann wirksam im Kampf gegen RA sein, gibt es erhebliche Bedenken über die Nebenwirkungen, die mit Infliximab und andere verwandte Verbindungen zugeordnet werden kann.

Wie funktioniert Remicade Arbeit?


Infliximab (Remicade) gehört zu einer Klasse von Medikamenten namens TNF-alpha-Inhibitoren. Diese Medikamente wirken durch die Blockierung der Aktivitäten der Cytokin, ein Zellprotein, die Entzündung in den Gelenken von RA-Patienten verschlimmert. Hinweise darauf, dass TNF-alpha-Inhibitoren sind nicht nur wirksam bei der Verringerung Schmerzen und Gelenkempfindlichkeit kann aber tatsächlich helfen, halt die Gesamt Vorfeld der RA. Wenn Sie von den schwächenden Auswirkungen der fort RA leiden, ist es wahrscheinlich, dass Ihr Arzt hat den potenziellen Nutzen von Infliximab oder andere TNF-alpha-Inhibitoren, einschließlich Adalimumab (Humira) und Etanercept (Enbrel) erwähnt.

Was während der Infusion Erwarten


Vor Beginn der Remicade-Infusion, informieren Sie Ihren Arzt über alle anderen Medikamente, die Sie einnehmen, einschließlich anderen TNF-alpha-Inhibitoren. Lassen Sie sich nicht geimpften ohne Zustimmung Ihres Arztes. Sie müssen auch eine Tuberkulose-Check vor der Behandlung.

Remicade Infusion wird in der Regel in der Arztpraxis verabreicht. Infusionen werden alle zwei bis acht Wochen gegeben, und jede einzelne Behandlung dauert etwa zwei Stunden. Während der Behandlung werden Sie sorgfältig durch Ihren Arzt oder eine Krankenschwester für Anzeichen einer allergischen Reaktion, einschließlich Hautausschlag, Juckreiz, Nesselsucht, Atembeschwerden, Schwindel, Bewusstlosigkeit, Krampfanfälle, Brustschmerzen oder Anschwellen des Gesichts, der Zunge, Hände, Füße oder Unter überwacht werden Beine. Ihr Arzt wird besonders aufmerksam für alle Herz-Not, da Remicade ist besonders in der Lage, diese Probleme zu Verschlechterung. Achten Sie darauf, um Probleme zu kommunizieren, wie sie auftreten.

Risiken von Remicade Nutzungs


Anwendung von Remicade und anderen TNF-alpha-Inhibitoren ergibt sich aus dem Wunsch, Schmerzen und möglichen Verunstaltung zu entkommen. Dies kann insbesondere zutreffen, weil diese Medikamente sind sehr effektiv bei der Erreichung ihrer Behandlungsziele. Noch vor Beginn eines Kurses von Remicade-Infusion, sollten Sie in vollem Umfang berücksichtigen einige der Warnungen vor den Nebenwirkungen der TNF-alpha-Inhibitoren.

Im Jahr 2008, die Food and Drug Administration (FDA) zwei separate Warnungen an Fachkräfte des Gesundheitswesens über TNF-alpha-Hemmer, einschließlich Remicade. Die erste Mitteilung über die Ergebnisse von 10 Jahren der Überwachung, die einen möglichen Zusammenhang zwischen TNF-alpha-Inhibitoren und Krebsentwicklung bei RA-Patienten unter 18 Jahren gefunden Die zweite Mitteilung berichtet das Potenzial der TNF-alpha-Inhibitoren, um den Nachweis der ernsten Pilz blockieren Infektionen. In einigen Fällen, Behandlungsverzögerungen, die durch diese Maskierung gebracht führte zum Tod. Ab 2009 werden die Ergebnisse dieser Befunde noch untersucht. Abgesehen von diesen Mitteilungen wird die Verwendung von Remicade mit einem erhöhten Risiko für Lymphome verbunden. Die Betroffenen der chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) kann besonders in Gefahr sein. Es ist wichtig, zu beachten ist jedoch, dass Remicade ist immer noch für die Verwendung durch die FDA genehmigt.

Zu helfen, schützen Sie sich während der Anwendung von Remicade Infusionen, fragen Sie Ihren Arzt in der Tiefe über die Potenzial für diese schwerwiegenden unerwünschten Entwicklungen.

Morphin und Oxycodon bei Rückenschmerzen

by admin

Morphin und Oxycodon als Opioid-Analgetika, die auch als narkotische Schmerzmittel bezeichnet eingestuft. Sowohl Morphin und Oxycodon sind vor allem für Schmerzen, besonders mittelschwerer bis schwerer Rückenschmerzen eingesetzt. Die häufigsten Markennamen von Oxycodon für Rückenschmerzen sind Percocet, Endocet, Roxicodone und Roxicet und OxyContin. Die häufigsten Markennamen von Morphin für Rückenschmerzen sind MS Contin, Avinza und Kadian.

Oxycodon


Oxycodon wird verwendet, um Rückenschmerzen zu lindern, die moderat bis schwerer. Es hilft, Schmerzen eines Patienten zu verändern, wie Nervensystem und Gehirn eines Patienten reagieren auf Schmerzen zu lindern. Oxycodon kann oral als eine Flüssigkeit eingenommen werden, oder es kann oral als Kapsel, Pille oder Tablette eingenommen werden. Dieses Medikament wird in sofortige Freilassung und erweiterte Version. Laut einer Umfrage auf Tages Stärke (ein Schmerz-Management-Organisation und Unterstützung der Gemeinschaft), 97% der Patienten, die Oxycodon für Rückenschmerzen hat dieses Medikament erfolgreich zu sein bei der Linderung ihrer Rückenschmerzen.

Morphium


Morphin wird verwendet, um Rückenschmerzen zu lindern, die moderat bis schwerer. Dieses Medikament hilft, Schmerzen eines Patienten zu verändern, wie der Körper des Patienten wahrnimmt, Schmerzen zu lindern. Morphin oral als Tablette eingenommen werden, oder es kann intravenös verabreicht werden (in eine Vene). Diese Pille Form dieser Droge kommt in sofortige Freilassung und erweiterte Version. Laut einer Umfrage auf Tages Stärke, 83% der Patienten, die Morphin für Rückenschmerzen hat dieses Medikament erfolgreich zu sein bei der Linderung ihrer Rückenschmerzen.

Side Effects


Sowohl Morphin und Oxycodon, wenn für Rückenschmerzen können ähnliche Nebenwirkungen verursachen. Die häufigsten Nebenwirkungen sind Übelkeit, Erbrechen, Benommenheit, Schwindel, Verstopfung, Appetitlosigkeit, rote Augen, Kopfschmerzen, Schwitzen Schwäche, trockener Mund, Stimmungsschwankungen und kleine Pupillen. Patienten bemerken oft diese häufige Nebenwirkungen abklingen, nachdem ihre Körper auf diese Medikamente eingesetzt, jedoch, wenn diese Symptome fortbestehen oder sich verschlimmern oder lästig, ist es wichtig, dass der Patient sich an ihren Arzt. Morphin und Oxycodon kann auch zu schweren Nebenwirkungen. MedLine Plus-legt nahe, dass Patienten, die die schweren Nebenwirkungen an ihren Arzt sofort, und einen Arzt aufsuchen.

Die schweren Nebenwirkungen von Morphin und Oxycodon gehören verlangsamt oder schneller Herzschlag, Krampfanfälle, Ohnmacht, Halluzinationen, Bewusstseinsverlust, Hautausschlag, und verlangsamte, flache, unregelmäßige oder Atembeschwerden. Einige Patienten können auch eine allergische Reaktion und die Zeichen dafür sind Nesselsucht, Juckreiz und Schwellungen der Unterschenkel, Knöchel, Füße, Gesicht, Zunge, Hände, Augen, Hals und Lippen.

Sucht


Bei der Verwendung von Morphin und Oxycodon für Rückenschmerzen ist der Patient mit einem Risiko für die Entwicklung einer Sucht. Diese Medikamente sind Drogen und Suchtpotenzial, auch wenn sie verwendet werden, wie vorgeschrieben, obwohl das Risiko ist viel höher, wenn missbraucht daher. Patienten, die süchtig nach Morphin oder Oxycodon kann körperliche Entzugs (Übelkeit, Erbrechen, Knochen-und Muskelschmerzen, Herzklopfen, Schweißausbrüche, Müdigkeit, Schlaflosigkeit und Depressionen), Drogen-sucht Verhalten und Euphorie erleben.

Überdosis


Patienten, die Morphin und Oxycodon bei Rückenschmerzen, die mehr nehmen, als vorgeschrieben sind in Gefahr, an einer Überdosis. Eine Überdosierung kann zu schweren Komplikationen wie Koma und Tod führen. Andere Symptome von Morphin und Oxycodon Überdosierung können Atembeschwerden beinhalten, verlangsamte Herzschlag, Schwindel und Ohnmacht, klamm und kalte Haut, übermäßiger Schläfrigkeit, Schwäche oder schlaffen Muskeln, Bewusstseinsverlust, reduziert oder erweiterte Pupillen, Sehstörungen, Magenverstimmung oder Erbrechen, und Blaue Fingernägel, Haut, Mund und Lippen.

Können Sie einige Tongue Sensations mit saurem Reflux?

by admin

Können Sie einige Tongue Sensations mit saurem Reflux?

Saurem Reflux, der auch als GERD (gastroösophageale Refluxkrankheit) bekannt, ist eine Magen-Darm-Erkrankung, die durch Magen Flüssigkeit geht in die Speiseröhre und verursacht ein Kribbeln, Brennen auf der Zunge, unter anderen Symptomen. Es ist in der Regel eine chronische Erkrankung, die während der Lebenszeit dauert.

Ursachen


Laut Dr. Leo Galland, ein Bord-zertifiziert Internist, und sein Sohn, Jonathan Galland, einem Gesundheits Schriftsteller wird saurem Reflux in der Regel durch eine Fehlfunktion der Speiseröhre, die die Säure im Magen erbricht nach oben zu bewegen verursacht. Es ist nicht bekannt, warum der Speiseröhre nicht richtig für saurem Reflux leiden zu arbeiten. Andere Ursachen, die die Speiseröhre Ventil beeinflussen, sind Hiatushernien, Magengeschwüre und Schwangerschaft.

Zunge Sensations


Nach der Mayo Clinic, manchmal kann saurem Reflux zu abnormen Zunge Empfindungen wie Kribbeln, Brennen und allgemeines Unbehagen und Schmerzen führen. Wenn die Säure aus dem Magen in die Speiseröhre geht und in den Mund, kann es Reizungen der Schleimhäute verursachen und zu Brennen und Kribbeln. Diese Empfindungen werden manchmal auch als brennend Mund-Syndrom bezeichnet.

Brennenden Mund-Syndrom


Die Hauptsprache Sensation mit saurem Reflux verbunden ist, ist ein brennendes Gefühl, das die gesamte Zunge oder nur einen Teil davon, wie die Spitze beeinflussen können. Die Empfindungen können manchmal umfassen die Kehle, Zahnfleisch, Lippen und Gaumen. Einige Betroffene beschreiben das Gefühl als schmerzhaft ähnliches Gefühl wie Verbrühungen der Zunge an einem heißen Tasse Kaffee, Tee, Suppe oder andere heiße Flüssigkeit. Andere Symptome von brennenden Mund-Syndrom kann Schwellung oder Rötung.

Behandlungen


Die Gallands empfehlen Veränderungen in der Ernährung als primäres Mittel der Behandlung von saurem Reflux-Krankheit. Sie beraten die Betroffenen, um ein paar kleine Mahlzeiten am Tag zu essen; Lebensmittel mit hohem Fett oder Säure, wie Zitrusfrüchte zu vermeiden; und Lebensmittel, die die Speiseröhre reizen können, wie scharf oder sauer Lebensmittel zu vermeiden. Behandlung von saurem Reflux wird zur Beseitigung der Brennen, Kribbeln Zunge Empfindungen. Bei stark schmerzhaft brennende Zunge Fällen können Ärzte Medikamente wie Benadryl oder einem Steroid zu verschreiben.

Warnung


Suchen Sie Ihren Arzt für die richtige Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten. Es kann eine zugrunde liegende Ursache für die abnorme Empfindungen der Zunge, die nichts mit saurem Reflux ist, und nur Ihr Arzt kann Ihnen den wahren Grund für die Empfindungen erzählen. Vermeiden Sie Selbstmedikation, bis Sie einen Arzt gesehen zu haben.

Sortis Nebenwirkungen

by admin

Sortis ist ein Medikament zur Behandlung von Cholesterin im Blut zu senken. Wie bei jedem Medikament, trägt sie das Risiko eines möglichen Nebenwirkungen. Einige Nebenwirkungen sind nicht schädlich, einige sind ernst, und muss sofort behandelt werden.

Was ist Sortis?


Sortis, die zu einer Klasse von Medikamenten wie Statinen, gehört ist ein Medikament, das verwendet wird, um die Blutfette in Hochrisiko-Personen zu senken.

Die Senkung der Gesamtblutfette präsentiert mit einem verringerten Risiko von Herzinfarkt, Schlaganfall und Herzerkrankungen im Körper. Durch Absenken der Menge an Fett und Cholesterin im Blut gefunden werden, besser kardiovaskulären Fluss zum Gehirn und Herz erleichtert.

Warum ist Sortis verwendet?


Sortis ist bei Patienten mit hohem Cholesterinspiegel und Blut Triglyzeride verwendet. Zusammen mit einer fettreduzierten Ernährung und Bewegung, kann das Risiko von Sortis CVAs oder kardiovaskuläre Unfälle zu senken, bei ansonsten gesunden Personen.

Durch die Hemmung der Fähigkeit des Körpers, um Cholesterin zu machen, werden Gesamtcholesterinspiegel reduziert. Dieses Medikament wird für eine langfristige Nutzung von Patienten mit hohem Risiko für kardiovaskuläre Gesundheitsfragen entwickelt.

Was sind die häufigsten Nebenwirkungen von Sortis verbunden benutzen?


Die häufigste Nebenwirkung von neuen Sortis Benutzer erfahren wird, ist Verstopfung. Diese in ihrer Schwere vermindert Regel mit der Zeit, wie den Körper des Patienten an das Medikament verwendet wird.

Andere häufige Nebenwirkungen sind Bauchschmerzen und übermäßige Kopfschmerzen.

Der oberen Atemwege, sowohl virale als auch bakterielle, wurden ebenfalls berichtet. Diese sind in der Regel leicht zu kontrollieren und geheilt werden, wenn sie auftreten.

Welche schädlichen Nebenwirkungen, Risiken mit Sortis verwenden gestellt?


Sollten Sie Muskelschmerzen oder Schwäche, ähnliche Symptome wie die Grippe, Fieber, ungewöhnliche Blutergüsse, Übelkeit oder Erbrechen auftreten, einen Arzt konsultieren.

Sollten Sie Probleme beim Atmen haben, entwickeln eine Hautausschlag, Schmerzen in der rechten oberen Teil des Bauches, Erfahrung Gelbfärbung der Haut oder der Augen, haben Anschwellen des Gesichts, der Zunge, Hände oder Füße oder Schluckbeschwerden, zu gehen die nächste Notaufnahme oder 911 wählen sofort. Das sind Zeichen, die Nieren, der Leber nicht richtig verstoffwechseln Sortis, die sofort behandelt werden muss.

Gegenanzeigen


Wenn Sie zurzeit andere Statine, hormonelle Verhütungsmittel, Antazida, blutverdünnende Medikamente, Antipyrin, Digoxin, Erythromycin, Colestipol oder Cimetidin sind, informieren Sie Ihren Arzt vor der Einnahme von Sortis.

Diese Medikamente können schwerwiegende Nebenwirkung haben, wenn neben Sortis übernommen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um die Risiken, Vorteile und mögliche Alternativen zu Sortis bestimmen, ob Sie solche Arzneimittel einnehmen.

Patienten mit Erkrankungen der Leber oder der Nieren nur Sortis nehmen unter direkter Promotionsbetreuung. In den meisten Fällen werden Patienten mit diesen Erkrankungen nicht verordnet werden Sortis, weil die Risiken überwiegen mögliche Vorteile.

Nicotine Gum Anleitung

by admin

Nicotine Gum Anleitung

Nikotingummi, wie der Name andeutet, ist ein Gummi, der die Substanz Nikotin. Es wird in eine Nikotinersatztherapie, die entworfen, um Raucher entwöhnen Zigaretten, so dass sie schließlich verlassen können mit Nikotin überhaupt verwendet. Nikotin-Kaugummi gleicht die Symptome, die mit Raucherentwöhnung verbunden. Diese Symptome können Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit zu reichen.

Anleitung


Aussuchen, Kauen und Verwendung des Gum


1. Wählen der Dosis von Nikotin (2 mg oder 4 mg) entsprechend der Anzahl an Zigaretten zu rauchen, pro Tag gewöhnt sind. Nicorette Kaugummi legt nahe, dass, wenn Sie weniger als 20 Zigaretten pro Tag rauchen sollten Sie die 2 mg Kaugummi verwendet werden. Mehr Zigaretten oder erfolglosen Versuch mit den 2 mg-Version gewährleistet die 4 mg-Typ.

•  Legen Sie ein Stück Kaugummi in den Mund. Tun Sie dies, wenn Sie den Drang zu rauchen und 15 Minuten, nachdem sie getroffen jede saure Getränk fühlen. Kauen das Zahnfleisch, bis ein leichtes Kribbeln zu spüren ist oder gibt es einen pfeffrigen Geschmack; Dies sollte nach ca. 10 kaut auf.

•  Bewegen Sie den Kaugummi zwischen Zahnfleisch und Wange oder unter die Zunge, wenn das Kribbeln oder pfeffrigen Geschmack auftritt. Halten Sie es für eine Minute, bis das Gefühl verschwindet.

•  Kauen das Zahnfleisch wieder langsam, wenn die Kribbeln ist verschwunden. Wenn das Gefühl gibt, verschieben Sie es wieder unter die Zunge oder zwischen Zahnfleisch und Wange. Warten Sie auf das Kribbeln zu stoppen und wiederholen Kauen langsam.

•  Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 4 für ca. 30 Minuten. Nachdem das Kribbeln nicht mehr auf, spuckte den Kaugummi in der Verpackung und entsorgen Sie es.

•  Chew einem Stück Kaugummi alle ein bis zwei Stunden für einen Zeitraum von ein bis drei Monaten. Die Anzahl der Stücke in einem Tag gekaut allmählich ab, nachdem die Entzugserscheinungen zu mehr überschaubar.

Tipps und Warnungen


  • Fragen Sie Ihren Arzt und erhalten einen kompletten Gesundheits Aufarbeitung vor Beginn der Nikotin-Kaugummi verwendet werden. Der Gummi kann in Verbindung mit einem Nikotinpflaster, um die Wirksamkeit zu erhöhen verwendet werden.
  • Kauen Sie nicht mehr als 24 Kaugummis pro Tag, egal, was die Dosierung. Übermäßiges Kauen von Nikotin-Kaugummi kann zu Überdosis-Symptome, die Übelkeit, Schwäche und Atemprobleme gehören zu führen. Vermeiden Sie es, den Nikotin-Kaugummi, Kinder. Vermeiden Sie das Zahnfleisch, wenn Sie schwanger sind, irgendwelche Herzprobleme oder allergisch auf Nikotin, oder wenn das Ablaufdatum des Kaugummi ist vergangen.

Was ist trockener Mund?

by admin

Was ist trockener Mund?

Mundtrockenheit, auch xerostoma, ist eine abnorme Mundtrockenheit, die das Ergebnis geringerer Speichelsekretion im Mund ist. Auch bekannt als Cottonmouth, Pasteten oder doughmouth, in der Regel ist trockener Mund nicht eine ernsthafte Erkrankung und kann leicht behandelt werden. Allerdings, wenn nicht korrigiert, trockener Mund kann zu schweren Erkrankungen führen. Außerdem ist die Behandlung wesentlich wie Mundtrockenheit könnte ein Zeichen für eine schlechtere medizinische Problem sein. Menschen, die sich mit Mundtrockenheit müssen ärztliche oder zahnärztliche Betreuung für Behandlung zu suchen.

Größe und Ursachen


Fast jeder hat Mundtrockenheit bei ein oder andere Mal erlebt. Nach DryMouth.com beeinflusst der Zustand etwa 20 bis 25 Prozent der Erwachsenen, meist Frauen. Trockener Mund steigt mit dem Alter, mit etwa 30 bis 40 Prozent der älteren Erwachsenen, die 60 bis 80 Jahre alt mit ihm sind. Gewöhnlich Mundtrockenheit wird durch Einnahme von verschreibungspflichtigen Medikamenten oder mit einer systemischen Erkrankung, die viele Organe des gesamten Körpers beinhaltet verursacht. Stress sowie Rauchen kann auch dazu führen, die Bedingung.

Effekte


Abgesehen davon, dass unbequem, kann mit trockener Mund essen Genuss und Zahngesundheit auswirken. Die Bedingung stellt eine Person zu einem höheren Risiko für Karies, Zahnfleischerkrankungen (Gingivitis), zusätzlich zu Mundinfektionen wie Soor. Trockener Mund macht es auch eine Herausforderung, die Zahnersatz tragen.

Häufige Symptome


Nebst Mund, der dehydriert fühlt, gibt es andere Symptome der Mundtrockenheit. Zum Beispiel Schluckbeschwerden ist ein gemeinsames Zeichen des Problems. Andere Symptome sind nicht in der Lage, Nahrung und einen Mund, die empfindlich auf salzigen, sauren oder stark gewürzte Speisen zu probieren. Laufende Karies Probleme könnten trockener Mund schlagen. Entzündungen im Mund und eine rote rohe Zunge, zusammen mit Kribbeln oder Brennen Mund Empfindungen sind auch Symptome.

Diagnose Trockener Mund


Diagnose Mundtrockenheit ist ein Prozess, der verschiedene Arten von Informationen. Eine Anamnese und eine körperliche Untersuchung, zusammen mit Details über Symptome erforderlich ist. Speicheltests zur Messung Speichelfluss und Untersuchung der Speicheldrüsen durchgeführt. Verschiedene Augentests durchgeführt. Blutuntersuchungen sind auch zur Bestimmung von Antikörpern mit bestimmten Krankheiten und Bedingungen geknüpft getan.

Die Behandlung von Drogen Elimination oder Anpassungen


Bei der Behandlung von Mundtrockenheit muss ein Arzt, zuerst zu bestimmen, was die Ursache der Zustand vor der Behandlung der Symptome. Wenn Mundtrockenheit wird durch Einnahme von verschreibungspflichtigen Medikamenten verursacht werden, oft kann ein Arzt einen Patienten vor der Medikamenten das Problem verursacht oder ändern, um ein Medikament mit weniger austrocknende Wirkung zu nehmen.

Die Aufrechterhaltung einer Moist Mouth


In lebensbedrohlichen Krankheiten ist es meist nicht möglich, eine Medikamenteneinnahme Muster anzupassen. In diesen Fällen raten Ärzte den Patienten, ihre Mund feucht durch einen Schluck Wasser oder andere zuckerfreie Säfte zu halten. Es ist wichtig, häufige Schlucke Flüssigkeiten nehmen beim Essen, mit Kau- und Schluckbeschwerden helfen, zu verbessern sowie Nahrungsmittelgeschmack. Speichelfluss kann durch den Verzehr von Lebensmitteln Kauen und Kauen erfordern, wie zum Beispiel zuckerfreien Kaugummi stimuliert werden. Kauen Sie einfach, Säureprobe Süßigkeiten und Saugen an Kirschen, Zitrone und Limette Schwarten oder Olivenkerne auch helfen.

Wirkmechanismus von Beta-Blockern

by admin

Wirkmechanismus von Beta-Blockern

Beta-Blocker, welche auch als beta-adrenerge Blockierungsmittel bekannt sind, sind weit verbreitet, Medikamente gegen Bluthochdruck und Herzerkrankungen. Sie haben sich als das Einsetzen von Herzanfällen bei vielen anderen Anwendungen zu reduzieren.

Wirkmechanismus


Beta-Blocker, zu behandeln Herz- und kardialen Erkrankungen. Betablocker blockieren die B1 und B2 adrenergen Rezeptoren, die Adrenalin produzieren, auch als Adrenalin bekannt. Adrenalin kann Vasokonstriktion verursachen, wenn Werte hoch sind. Betablocker helfen das Herz langsamer mit weniger Kraft zu schlagen, so dass es nicht so hart zu arbeiten.

Uses


Betablocker verwendet werden, um den Blutdruck, Herzrhythmusstörungen und Schmerzen zu verringern. Sie können auch verwendet werden, um Migräne, Glaukom und Vorhofflimmern zu behandeln, und zum plötzlichen Tod nach einem Herzinfarkt zu verhindern.

Da Beta-Blocker steuern die Produktion von Adrenalin, können sie die Herzfrequenz zu senken und geben eine beruhigende Einfluss auf den Körper. Musiker und Schauspieler wurden mit dem Medikament seit 1970 um Lampenfieber zu kontrollieren. Dies ist eine Off-label-Gebrauch; Beta-Blocker sind nicht von der US Food and Drug Administration für eine solche Verwendung zugelassen.

Nebenwirkungen


Einige Nebenwirkungen von Betablockern sind: Bradykardie (langsamer Herzschlag), Herzinsuffizienz, Hypotonie (sehr niedrigem Blutdruck), Depressionen, Schwäche, Parästhesien der Hände (Kribbeln oder Taubheitsgefühl), Benommenheit und sexuelle Funktionsstörungen bei Männern.

Tongue Reaktionen auf saure Lebensmittel

by admin

Tongue Reaktionen auf saure Lebensmittel

Ob einer Tomatensauce oder einer Tasse schwarzen Kaffee, können saure Speisen und Getränken viele verschiedene Reaktionen eines Individuums Gaumen zu entlocken. Für die meisten, saure Lebensmittel Furore auf der Zunge als "Helligkeit" bekannt - ein Kribbeln, betäubende Reaktion. Dies gilt insbesondere im Fall der schwarzen Kaffee. Jedoch können andere unangenehmer Reaktionen auf saure Lebensmittel, wie beispielsweise eine verlängerte Stechen, die Erstarrung oder sogar die Entwicklung von reizenden Entzündungen im Mund zu erleben.

Geschmacksknospen


Die Geschmacksknospen auf der Zunge sind in verschiedene Gruppierungen auf Basis von Geschmack angeordnet. Wenn eine bestimmte Geschmacks eingeführt wird, wird ein spezifischer Bereich der Zunge aktiviert. Mit sauren Lebensmitteln, zum Beispiel, Geschmacksknospen auf der Seiten der Zunge erzeugen ein Kribbeln. In Kombination mit anderen Aromen, kann diese Säure eine angenehme Knusprigkeit zu Lebensmitteln hinzuzufügen. In anderen Fällen, beispielsweise wenn Säure mit bitteren Aromen gepaart, können die Ergebnisse weniger als angenehm sein.

Reizung


Für Menschen mit besonders sensiblen Gaumen, können saure Lebensmittel weit weniger angenehme Reaktionen hervorrufen. In bestimmten Fällen kann eine längere Stechen oder Taubheitsgefühl auftreten. Schmerzen der Zunge - wie Glossodynie bekannt - kann in einer beliebigen Anzahl von Situationen auftreten. In den meisten Fällen kann ein Antazida oder auch Wasser diese Beschwerden zu lindern. Wenn eine Person findet sie eine schmerzhafte Reaktion auf saure Lebensmittel hat, sie wollen können, weg mit Lebensmittel reich an Tomaten, Ananas, oder andere Zutaten, die besonders sauer sind zu tun.

Aphten


In Gegenwart eines Krebs wund, sollten sauren Lebensmitteln vollständig vermieden werden. Aphten sind kleine, offene Wunden an der Innenseite des Mundes oder der Zunge durch eine Vielzahl von Schuldigen verursacht. Sie sind harmlos, kann aber schmerzhaft sein. In bestimmten Fällen können saure Lebensmittel der Auslöser für eine Krebs wund sein. Wenn die Wunde bereits vorhanden ist, können diese Lebensmittel die Wunde verursachen schlimmer oder mehr gereizt werden. Wenn auf der Zunge gibt, können Aphten mit oralen Narkose Gelen behandelt werden.

Verfärbung


Wenn sie bei hoher Geschwindigkeit über einen langen Zeitraum verbraucht wird, kann eine saure Lebensmittel Verfärbung der Zunge zu verursachen. Die normalerweise rosa Gewebe der Zunge kann ein helles rot. In einigen Fällen kann es auch Schmerzen oder Reizung ist. Aufzuhören, saure Lebensmittel zu essen verursacht oft die Farbe der Zunge, um wieder zur Normalität zurückkehren. Wenn dies nicht der Fall, kann eine weitere Ursache die Ursache sein. Eine mögliche Lösung kann ein Mangel an Eisen oder Folsäure in der Nahrung sein.

Wie Sie wissen, wenn Sie ausschließen können Kawasaki-Syndrom

by admin

Kawasaki-Syndrom, eine seltene Kinderkrankheit, wird manchmal auch als mucocutanaeus Lymphknoten-Syndrom. Während niemand weiß, was bewirkt, dass Kawasaki-Krankheit, haben die Ärzte wissen, dass die Krankheit erweitert die Blutgefäße im ganzen Körper eines Kindes; aus diesem Grund kann Kawasaki-Krankheit erworbene Herzerkrankungen in einigen Fällen führen. Es ist wichtig zu wissen, wenn Ihr Kind diese Krankheit ist oder nicht, so dass Sie eine Behandlung bestimmen kann.

Anleitung


•  Bestimmen Sie, ob Ihr Kind hat alle Kawasaki-Krankheit Symptome. Kawasaki-Krankheit zeigt sich durch Fieber, die mindestens fünf Tage dauert, Rote Augen, Körper Ausschlag, geschwollene Lymphknoten im Nacken und geschwollen, roten Lippen, Zunge, Hände und Füße. Wenn Ihr Kind weniger als vier dieser Symptome und keine hohen, verlängerte Fieber hatte, sind die Chancen, dass er nicht über Kawasaki-Krankheit.

•  Wenn Ihr Kind älter als 5 Jahre ist, gibt es eine viel geringere Chance, er oder sie jemals Kawasaki-Krankheit, nach dem Kawasaki-Syndrom-Stiftung, sagt, während 80 Prozent der Kawasaki-Krankheit Opfer sind Kinder unter 5 Jahren jedoch gab es seltene Vorkommen von Kawasaki-Krankheit bei älteren Kindern und Jugendlichen, nach der Stiftung.

•  Wenn Ihr Kind ein Mädchen ist, gibt es eine etwas kleinere Chance, ihr mit Kawasaki-Syndrom. Es ist bei Jungen häufiger als Mädchen, mit mindestens 60 Prozent der Kinder mit dieser Krankheit, die Jungen heimgesucht, nach dem Kawasaki-Syndrom-Stiftung.

Über Kribbeln Hände Symptome

by admin

Manchmal sind die Ursachen für Kribbeln Hände sind gering. Zum Beispiel können Sie Kribbeln Hände für ein oder zwei Minuten zu erleben, wenn Sie schlief liegend auf einer oder beiden Händen. Sogar eine unmittelbare medizinische Krise - aber Kribbeln Hände kann auch ein Zeichen für etwas ernster sein.

Typen


Es gibt ein paar verschiedene Arten von Hand-Kribbeln: Kribbeln in beiden Händen auftritt, Kribbeln, die in einer Hand erfolgt und Kribbeln in den Fingern auftritt. Kribbeln in einer Hand oder Finger spezifischen tritt in der Regel durch ein Problem mit dieser Hand oder Finger verursacht, während Kribbeln in beiden Händen oder aller Finger ist üblicherweise durch eine darunterliegende Zustand innerhalb des Körpers verursacht.

Kribbeln in beiden Händen


Denn Diabetes kann die Nerven schädigen, es verursacht oft ein Kribbeln in Händen und Füßen. Der Missbrauch von Alkohol, Multiple Sklerose und Vitamin B13-Mangel auch zu Nervenschäden und kann zu Kribbeln in beiden Händen führen. Zusätzlich, Kribbeln in beiden Händen kann ein Zeichen von Herzerkrankungen und kann bei einem Herzinfarkt auftreten. Karpaltunnelsyndrom ist eine Nerven Problem, das sich oft auf beide Hände.

Kribbeln in einer Hand


Ein Kribbeln in einer Hand kann ein Symptom für einen Schlaganfall, der eine schwerwiegende Erkrankung, die sofortige Maßnahmen erfordert, ist sein. Andere, weniger beunruhigend Ursachen für Kribbeln in einer Hand sind Nervenschäden, die das Ergebnis einer Handverletzung oder Kribbeln, die das Ergebnis eines infizierten Schnitt ist.

Kribbeln in den Fingern


Kribbeln in einem bestimmten Finger in der Regel durch eine Verletzung dieser Finger, die in Nervenschäden oder eine Infektion geführt hat, verursacht werden. Frostbite ist eine weitere häufige Ursache von Kribbeln in den Fingern.

Lösung


Denn Hand Kribbeln kann er einer schweren Erkrankung zu unterzeichnen, wie Herzinfarkt oder Schlaganfall, sollten Sie Ihren Arzt über alle Kribbeln, die nicht an Aktionen wie Schlafen auf dem Arm oder mit dem Arm über den Kopf hob zugerechnet werden kann sehen. Hand Kribbeln, die ein Ergebnis des Karpaltunnelsyndroms ist mit kleineren chirurgischen Eingriff behoben werden. Änderungen des Lebensstils kann Kribbeln verursacht durch Diabetes zu erleichtern.

Gründe für eine belegte Zunge

by admin

Gründe für eine belegte Zunge

Eine "haarige" oder belegte Zunge ist ein recht häufiges Problem, in der Regel nicht mit einer schweren Krankheit oder Krankheit. Die Zunge der oberen Schicht hat eine Beschichtung, die manchmal als ein Biofilm, der aus Keratin und eine Ansammlung von Bakterien, Schimmel, Schleim und Speisereste. Keratin ist faserige Strukturproteine ​​dienen als Schutz toten Zellen, die Sicherung neuer Zellen, wie sie gebildet werden. Ein Hauptbestandteil der Haare, Haut, Nägel und Zähne, ist Keratin das gleiche Material, das an den Händen bildet, wenn Sie Schwielen entwickeln. Obwohl eine belegte Zunge ist in der Regel harmlos, kann die wilde Anordnung von lebenden Mikroorganismen darauf potenzielle Krankheitserreger, Infektionen hervorrufen und Halitosis (Mundgeruch) sein.

Ursachen


Die Inzidenz von pelzigen, behaart, weiß, gelb, braun oder schwarz Zunge hängt direkt mit der Menge an Keratin auf eine Person, die Zunge angesammelt. Beim Essen wird Keratin meist abgeschlagen und schluckte, und eine gleiche Menge wird reproduziert. Wenn genügend Keratin wird nicht durch den Verzehr entfernt wird, reichert es, die Balance und zu einem bunten oder belegte Zunge. Nach Angaben der American Academy of Oral, Kiefer- und Gesichts Pathologie (AAOMP), kann trinken heißen Getränken, Rauchen und andere Irritationen erhöhten Keratin Produktion verursachen. Eine belegte Zunge kann weiß, gelb, braun oder schwarz erscheinen; die Farbe ist das Ergebnis von verschiedenen Bakterien schaffen Pigmente während des Wachstums. Eine weiße Zunge, manchmal auch als Mundsoor, kann durch ein übermäßiges Wachstum von Hefe (Candida) im Mund, die gemeinhin mit Asthma, Diabetes oder Medikamente assoziiert verursacht werden. Entzündung der Papillen (Geschmacksrezeptoren) aufgrund schlechter Mundhygiene, Dehydrierung oder Rauchen können auch einen weißen Belag auf der Zunge zu erstellen. Gelbe Zunge ist das Ergebnis einer bakteriellen Entzündung, die einen gelben Chemikalie in die Papillen Mitteilungen. Schwarz oder braun Zunge wird durch ein übermäßiges Wachstum von Bakterien verursacht, so dass die Zunge eine dunkle, pelzige Aussehen. Haarzunge ist eine schwere Form der belegte Zunge, weil es längliche, haarähnlichen Keratin Projektionen auf Gaumen erzeugt.

Behandlung


Eine gute Mundhygiene ist der beste Weg, um belegte Zunge steuern. Regelmäßige Entfernung von angesammelten Keratin, Organismen und Bakterien deutlich reduzieren die Beschichtung. Ein Zungenschaber, Spatel oder Wattestäbchen kann täglich verwendet werden, um Ihre Zunge frisch und rosa zu halten. Physische Entfernung der Verfärbungen, oberste Schicht der Zunge verringert pathogenen Bakterien und den Grad der Mundgeruch. Die Beseitigung Gewohnheiten, die Ihre Zunge reizen (wie Essen Tortilla-Chips oder trinken heißen Getränken) hilft auch. Kurz Putzen Zunge mit einer schwachen Kombination aus Backpulver, 3 Prozent Wasserstoffperoxid und Wasser kann auch die Beschichtung auf der Zunge zu beseitigen; jedoch zu Irritationen zu vermeiden, darf die Lösung auf der Zunge lassen Sie für mehr als 15 Sekunden. Zungenreinigen verdrängt tot, stinky, keratinisierten Zellen, wodurch mehr Platz für das Wachstum neuer Zellen.

Warnungen


Es ist zwar meist harmlos, manchmal eine belegte Zunge zeigt das Vorhandensein eines ernstes medizinisches Problem. Wenn Sie weiße Flecken, Streifen oder Punkte auf der Zunge haben, ist es wichtig, mit einem Arzt oder Zahnarzt zu konsultieren. Weiße Flecken oder Läsionen auf der Zunge, Wangen oder Zahnfleisch kann ein Zeichen von Leukoplakie, eine Vorstufe zu Mundkrebs sein. Leukoplakie ist unter regelmäßigen Rauchern und Tabakkonsumenten. Hairy leukoplakia-- schmerzlos, flockig, weiße Flecken an den Seiten der Zunge - kann ein frühes Warnsignal für eine HIV-Infektion sein. Leukoplakie kann auch nach einer Knochenmarktransplantation oder bei einer Person mit einem geschwächten Immunsystem auftreten. Weiße Streifen oder Punkte auf der Zunge, Lippen, Wangen oder des Zahnfleisches kann Lichen ruber, eine entzündliche Erkrankung, die Juckreiz und schmerzhafte Geschwüre im Mund verursachen können angeben. Gelbe Zunge kann ein Hinweis auf Tuberkulose, saurem Reflux, Verdauungsstörungen, Malabsorption-Syndrom und Leber oder Gallenblase Probleme. Kanadische Ärzte arbeiten in Bolivien berichtet eine Verbindung zwischen belegte Zunge und Typhus. Nach dem Üben Zunge Kratzen und eine gute Mundhygiene, suchen medizinische Versorgung, wenn eine belegte Zunge dauert mehr als zwei Wochen, oder wenn es durch Schmerzen oder Schwellungen begleitet.

Medizinische Gründe für eine schwarze Zunge

by admin

Medizinische Gründe für eine schwarze Zunge

Schwarze Zunge, manchmal auch als Haarzunge, ist eine temporäre medizinischen Zustand, in dem die Zunge scheint schwarz und behaart. Obwohl es alarmierende aussieht, ist es in der Regel gutartig und keine gesundheitlichen Probleme verursachen. Es gibt mehrere Ursachen eines schwarzen tongue.The Verfärbung der Zunge wird in der Regel weg, ohne medizinische Behandlung zu gehen, nach der Mayo Clinic. Allerdings, wenn es für mehr als 10 Tage anhält, sollten Sie Ihren Arzt oder Zahnarzt.

Symptome


Nach der Mayo Clinic, die Anzeichen und Symptome der schwarze Zunge sind schwarz, grün oder braune Verfärbung der Zunge. Die Zunge hat manchmal eine haarige oder pelzigen Aussehen. Der Zustand ändert Regel Geschmack; haben Sie vielleicht einen metallischen Geschmack. Halitosis oder Mundgeruch, ist weit verbreitet. In schweren Fällen von schwarze Zunge, könnte eine Person haben eine Knebelung Sensation.

Charakteristik


Schwarze Zunge durch abnorme Dehnung und Verfärbung der Papille oder Vorsprünge auf der Zunge ist. Diese Vorsprünge sind auf der oberen Oberfläche der Zunge. Schwarze Zunge ergibt, wenn die Papillen nicht vergossen, wie sie es normalerweise tun. Debris und Bakterien sammeln sich dann an dem länglichen Papillen, was zu einem schwarzen, haarigen Aussehen. Schwarze Zunge beginnt oft an der Rückseite der Zunge und erstreckt sich nach vorne und nach.

Ursachen


Nach der Mayo Clinic, können schwarze Zunge aus verschiedenen Gründen auftreten. Eine Veränderung der Bakterien und Hefe in den Mund ist die häufigste Ursache. Häufig ist ein Antibiotikum, die Schuld, und sobald das Antibiotikum abgesetzt wird, wird die Zunge, um ihr normales Aussehen zurück. Eine weitere Ursache kann eine schlechte Mundhygiene und eine Anhäufung von Bakterien im Mund sein. Wismut, die in Pepto-Bismol ist, kann diesen Zustand verursachen. Übermäßiger Einsatz von Mundspülungen, die Oxidationsmittel oder Adstringentien kann den Zustand verursachen, wie Rauchen und Kautabak.

Behandlung


Beseitigen Sie die möglichen Ursachen. Ein Zungenschaber können die Papillen auf der Zunge von Schmutz, Schutt, Bakterien und andere Organismen entfernt von der Oberfläche zu reinigen. Dies ermöglicht die Verfärbung zu verblassen, und die Zunge wird ihr normales Aussehen schneller wieder aufnehmen.

Andere Gründe für Lippenherpes Neben Herpes

by admin

Lippenherpes um und im Mund kann schmerzhaft sein. Gelegentlich rufen die Menschen sie "Fieberblasen" oder "Krebs Wunden." Allerdings sind Lippenherpes Blasen nicht das gleiche wie Aphten. Fieberbläschen die Lippen sind leicht zu erkennen, da sie sofort direkt auf das Gesicht. Jedoch ist es nicht ungewöhnlich für Zahnärzte und Ärzte Fieberbläschen im Mund zu diagnostizieren, da sie nicht nur auf den Lippen, sondern auch auf der Zunge, Zahnfleisch und auch in die Kehle auf.

Ursachen


Nach Maria Essig, MS von WebMD und der Mayo Clinic, ist die primäre Ursache von Lippenherpes oder Herpes-simplex-Virus HSV. Obwohl viele gerne denke, es gibt andere Gründe für Fieberbläschen um den Mund zu erscheinen (kalte Temperaturen, Wetter, Stress), die Realität ist, dass Herpes ist die Ursache der Blasen zu erscheinen. Es gibt verschiedene Arten von Herpes-Virus HSV-1 und dem, was der Typ, der Lippenherpes verursacht, ist in fast jeder Körper durchgeführt wird, insbesondere, wenn Sie Windpocken hatte, ist.

Symptome


Nach der Mayo Clinic, sind die Symptome von Lippenherpes in der Regel ziemlich offensichtlich. Eine kleine Gruppe von Blasen bildet, entlang dem Rand der Lippen, auf der Zunge, auf der Innenseite der Wange, Zahnfleisch oder an der Rückseite des Halses. Oft, bevor die Blasen erscheinen, kann ein Kribbeln zu spüren sein und die Lippen können juckende Gefühl sein. Sobald die Blasen erscheinen, können sie auf den Lippen für ein bis drei Tage bleiben, bevor sie auftauchen und beginnen dann eine Kruste auf sie zu bilden und dann schälen. Sobald die Blasen geplatzt sind sie sehr ansteckend und sollten sauber gehalten werden und nicht berührt.

Behandlung


Allgemein, Fieberbläschen klären auf ihre eigenen ohne medizinische Intervention innerhalb von etwa sieben bis 10 Tage. Allerdings, wenn eine Person hat häufige Ausbrüche oder besonders empfindlich auf die schmerzhaften Empfindungen der Blasen an den Lippen oder im Mund, können antivirale Medikamente (Zovirax und Valtrex) verkürzen Ausbrüche. Nach der Mayo Clinic, arbeiten diese Medikamente durch die Unterdrückung der Herpes-Virus und die Verkürzung der Ausbrüche. Jedoch sollten sie kontinuierlich entnommen werden, wenn nicht, dann, sobald eine Person beginnt, Kribbeln, was einen bevorstehenden Ausbruch. Denken Sie jedoch daran, dass antivirale Medikamente nicht heilen Fieberbläschen und sie ansteckend bleiben.

Home Remedies


Mehrere verschiedene Arten von Hausmittel, die bei der Behandlung von Fieberbläschen als erfolgreich erwiesen haben, nach der Mayo-Klinik. Salben, die in einer Drogerie gekauft werden können, wie Zilicam, mit den Schmerzen und Beschwerden einer Erkältung wund Ausbruch zu helfen. Darüber hinaus nehmen over-the-counter Schmerzmittel wie Aspirin oder Paracetamol können helfen. Mit kalten oder heißen Kompressen können auch die Schmerzen lindern mit Fieberbläschen und schließlich verbunden sind; einfach lassen die kalte Wunde ablaufen und heilen schließlich das Problem zu lösen.

Vorbeugung


Obwohl Lippenherpes sind Ursachen durch das Herpes-Virus, es gibt immer noch Dinge, die getan werden, um zu vermeiden, bekommen sie oder das Auslösen eines Ausbruchs werden, nach der Mayo-Klinik. Vermeidung von Küssen oder die gemeinsame Nutzung von Lebensmitteln mit Menschen, die einen offenen Ausbruch haben, ist die erste Maßnahme. Da Lippenherpes sind extrem ansteckend, zu vermeiden teilen Lippenstift, Gabeln, Tassen oder andere Gegenstände, die durch den Mund einer anderen Person berührt worden sind. Halten Sie Ihre Hände sauber und berühren Sie nicht andere Teile des Körpers, da dies den Virus zu verbreiten; besonders bewusst, Nase und Augen. Schließlich vermeiden Trigger, wie Sonneneinstrahlung, immer heruntergekommen und nicht genug Schlaf.

Zunge Übungen helfen Ihnen Stop Schnarchen

by admin

Schnarchen ist eine Bedingung, dass eine Person, und jeder, Schlafen in der Nacht in der Nähe wach halten können. Es gibt ein paar Heilmittel für Menschen, die schnarchen, sowohl natürliche und chemische. Manchmal kann eine Person sogar das Schnarchen stoppen, ohne dafür viel Geld. Diese Lösungen nehmen Willenskraft und eine gewisse Konzentration, aber sie arbeiten und der Schnarcher und seine Familie in der Lage, eine gute Nachtruhe noch einmal genießen.

Zunge und Gesichts Streckt


Diese Strecken könnte lustig sein zu beobachten, aber sie können eine große Erleichterung für Schnarcher bieten. Sie können diese Übungen den ganzen Tag tun, unzählige Male.

Für die erste Strecke, halten Sie Ihre Zunge so weit wie Sie können. Halten Sie diese Position für einige Sekunden und entspannen Sie Ihre Zunge wieder. Als nächstes halten Sie Ihre Zunge und versuchen, Ihr Kinn mit der Spitze berühren. Dann versuchen Sie, Ihre Nase berühren. Sie sollten diese drei Übungen zehnmal wiederholen.

Für die nächste Zunge strecken, halten den Löffel gerade gegenüber von der Zunge und versuchen, den Löffel weg durch die Verlängerung der Zunge zu schieben. Entspannen Sie sich für Zunge für eine kleine Weile; dann kleben Sie es aus und nehmen Sie es zurück in mehrfach so schnell wie Sie können.

Zunge und Lippenübungen


Öffnen Sie Ihren Mund in einem weiten Kreis und Spuren Ihre Zunge um die Lippen herum. Halten Kontakt zu allen Zeiten, während Sie dies tun, auch wenn es langsam auf den ersten. Wiederholen Sie diesen Vorgang mehrmals.

Eine weitere Übung schafft ein wenig Sound. Während du den Mund fest geschlossen, laute Schlürfen Geräusche ohne jede Flüssigkeit trinken zuerst. Ihre Lippen fühlen könnten anders als normal, wenn Sie zu viele dieser Übungen zu machen; Sie können aufhören, wenn Sie Ihre Lippen beginnen zu kribbeln.

Gesangstechniken


Diese Übungen, die die Zunge und deine Stimme zählen kann Spaß machen und unterhaltsam sein. Starten Sie durch einfaches Öffnen und Schließen des Mundes, während Sie Ihre Stimmbänder. Sie werden am Ende mit etwas klingt wie ein wiederholtes "ma-ma". Dann müssen Sie anfangen zu sagen Töne von Noten in der "" la-la "zu bilden.

Nehmen Sie die letztere Töne so schnell wie möglich, aber so genau in der Aussprache, wie Sie können. Dann folgen mit einem "ka-ka"-Sound, dann ein "ka-la"-Sound. Haben diese in Ordnung ist, sie zu wiederholen mehrmals, während Geschwindigkeit und Genauigkeit. Folgen Sie durch Gurgeln mit warmem Wasser so laut wie möglich. Nachdem ich diese Strecken für einige Zeit, werden Sie eine verringerte Menge und Lautstärke des Schnarchens bemerken.

Wie man eine Zunge Ring heilen schneller

by admin

Zunge Piercing kann eine gute Möglichkeit, um den persönlichen Ausdruck zu Ihrem Look sein. Der Heilungsprozess ist jedoch sehr anstrengende und langwierige sofern der Mund äußerst sauber gehalten. Sie können Ihr Piercing bekommen, um mit besonderer Sorgfalt zu heilen und sorgen für eine schnelle Genesung.

Anleitung


1. Putzen Sie Ihre Zähne sanft dreimal täglich mit einem weichen Borsten Zahnbürste. Das die Zähne sauber und frei von Irritationen verursachen Bakterien, die dein Piercing infizieren könnten, und die Heilung verzögern somit zu halten.

2. Putzen Sie den Ball und Pin des Piercings, alle Reste und Plaque zu entfernen. Dies sollte täglich durchgeführt werden, und wird dazu beitragen, halten Sie den Bereich sterile, um zu heilen.

3. Spülen Sie den Mund mit einem medizinischen Mundspülung. Dies wird den Mund und so die Heilung beschleunigen sterilisieren.

4. Ihre Hände mit desinfizierender Seife vor der Interaktion mit dem Piercing sauber. Dies sollte bei jeder Interaktion durchgeführt werden, um eine Infektion zu verhindern.

Tipps und Warnungen


  • Vermeiden Sie essen warmen Speisen, werden diese heilende Gewebe vernarben und die Heilung verzögern. Kalte Nahrungsmittel sind die besten für die Heilung, wie sie die Schwellung deutlich schneller als die Raumtemperatur Lebensmittel.

Wie einer weißen Zunge loswerden

by admin

Obwohl es viele Gründe für weiße Zunge, die meisten Ursachen dafür sind wegen des Mangels an die richtige Mundhygiene und kann leicht korrigiert werden. Weiße Zunge kann sich auch als weiße Flecken auf der Zunge, einem haarigen weißen Zunge oder einem haarigen weißen Belag auf der Zunge manifestieren.

Anleitung


1. Ermitteln Sie, ob Ihre Art von weißen Zunge ist aufgrund von mangelnder Hygiene oder etwas Ernsteres wie Mundsoor oder Zungenkrebs. Während schlechte Hygiene oder Mundsoor korrigiert werden kann, muss Zungenkrebs durch einen Onkologen konsultiert werden.

2. Verwenden Sie Ihre Zungenschaber zweimal täglich vor dem Zähneputzen. Starten Sie in den Rücken oder die Basis der Zunge und sich zu bewegen. Wiederholen Sie diesen Vorgang bis zu 4-mal so viel Schmutz wie möglich aus den Falten der Zunge zu lösen.

3. Putzen Sie Ihre Zähne regelmäßig, wie Sie tun würde. Nach dem Zähneputzen versuchen und putzen Sie Ihre Zunge auch. Sie übermäßigen Druck nicht, da dies nicht notwendig ist. Bürsten Sie so lange wie möglich, ohne schieben Sie Ihre Würgereflex zu weit.

4. Die mit einem alkoholhaltigen Mundwasser spülen Sie Ihren Mund. Der Alkohol hilft töten die Bakterien den Aufbau in den Falten der Zunge. Diese Ansammlung von Bakterien ist die übliche Ursache für weiße Zunge.

5. Beenden Sie das Rauchen. Rauchen führt zu Knospe Entzündung probieren und auch führt zu Flüssigkeitsverlust in den Mund. Diese Kombination ermöglicht die Vermehrung von Bakterien, die ansonsten nicht die Möglichkeit, in einem Nichtraucher wachsen gegeben werden würde.

6. Essen Sie gesunde Lebensmittel wie Nicht-Zucker-Joghurt und Gemüse mindestens einmal pro Tag. Der Joghurt (vorzugsweise ungesüßt) wird zur Wiederherstellung des Gleichgewichts von Bakterien und Pilzen in den Mund, die die Menge der weißen vorhanden Zunge reduzieren. Verzehr von rohem Gemüse Peeling aus Essen Akkumulation, Bakterien und Ablagerungen auf der Zunge.

Tipps und Warnungen


  • Konsultieren Sie einen Arzt, wenn weiße Zunge nicht gehen weg nach wiederholten Bemühungen. Sie haben möglicherweise eine ernsthafte Erkrankung.
  • Zunge Wunden, Zunge Flecken, Haarzunge, und andere Farben auf der Zunge kann eine andere Bedingung, die auch ärztliche Beratung erforderlich machen.

Zunge Krebsrisikofaktoren

by admin

Zungenkrebs ist eine der häufigsten und bösartige Formen von Mundkrebs. Die am meisten heimgesucht Altersbereich über 60, aber es kann in den 40er Jahren entwickelt, und es mehr Männer als Frauen betroffen. Afro-Amerikaner sind zu einem höheren Risiko als andere Ethnien in einem Verhältnis von fast 2 zu 1. Obwohl die genaue Ursache der Zungenkrebs ist unbekannt, mehrere Risikofaktoren entdeckt worden und werden weiterhin untersucht werden.

Rauchen


Gelegentlich Menschen ohne Risikofaktoren entwickeln Zungenkrebs; jedoch eines der größten Risiken ist schwer Tabakkonsum. Der Krebs wird gebildet, wenn die Schleimhäute des Mund gereizt. Dies wird durch die Karzinogene im Tabak Verbrennen, welches die Nebenprodukte direkt in den Membranen sendet verursacht. Die Wärme aus der Zigarette, Pfeife oder Zigarre rauchen kann auch verschlimmern die Membranen. Kautabak und Schnupftabak ermöglichen den direkten Kontakt mit den Membranen, reizt die Membranen schnell.

Trinken


Starken Gebrauch von Alkohol ist auch ein Risikofaktor. Die Zellwände des Mund dehydriert nach dem Trinken, so dass die Karzinogene zum Mund Gewebe durchdringen. Defizite in der Ernährung zu senken natürliche Fähigkeit des Körpers, Antioxidantien zu nutzen, um das Wachstum von Krebs zu vermeiden. Zirrhose oder die Leber kann auch zu einem verstärkten Risiko für orale Krebs gebunden werden. Leberzirrhose bewirkt, dass die Gewebe der Kehle und Mund, um eine glatte Textur zu entwickeln, so dass weitere Karzinogene durch den Mund Gewebe passieren. Es ist eine noch größere Gefahr, wenn die Person raucht und trinkt.

Human Papilloma Virus


Humanen Papillomavirus oder HPV ist ein Risikofaktor für Mundkrebs. Es ist eine häufige sexuell übertragene Virus, mit mehr als 120 Stämme, aber nur die HPV16 Stamm zu oralen Krebserkrankungen in Verbindung gebracht. Krebs durch HPV verursacht beginnt in der Regel auf der Rückseite der Zunge. Küssen jemand von HPV betroffen sind, sollten nicht die Krankheit verbreiten, aber die orale sexuelle Kontakte scheint die am weitesten verbreitete Mittel zur Verbreitung sein.

Afro-Amerikaner


Mundkrebs ist in vierter Krebserkrankungen bei afroamerikanischen Männern rangiert. Dieser Krebs tritt doppelt so häufig in der African American Bevölkerung als in der kaukasischen Bevölkerung. Die Überlebensrate ist bei Kaukasiern viel höher als bei den Afro-Amerikanern: 55 Prozent gegenüber 33 Prozent.

Vorbeugung


Sie können zwar nicht helfen, genetische Veranlagung, können bestimmte Veränderungen im Lebensstil radikal zu verringern Ihre Chancen der Entwicklung Zungenkrebs.

Da die Kombination von Rauchen und Trinken gilt als die häufigste Faktor für Zungenkrebs angesehen wird, ist es wichtig, den Konsum von Alkohol und Tabak zu begrenzen. Senkung des Verbrauchs der Karzinogene wird das Risiko für die Zunge und anderen oralen Krebserkrankungen stark zu reduzieren und sogar verlangsamen das Wachstum von Krebserkrankungen entwickelt bereits.

Begrenzung der sexuellen Aktivität zu einer Person drastisch reduzieren das Risiko des Erwerbs HPV, damit die Verringerung der Chance, dass er in eine ernsthafte Erkrankung zu entwickeln, wie Zungenkrebs. Werde für HPV getestet und fragen Sie nach den Impfungen Möglichkeiten zur Verfügung, vor allem, wenn Sie sexuell aktiv sind.

Dinge, die Kribbeln in den Händen

by admin

Dinge, die Kribbeln in den Händen

Eine gelegentliche Kribbeln in den Händen kann ein Ärgernis sein, aber es kann auch zu einem ernsten Problem zu eskalieren. Einige, die Kribbeln in den Händen kann feststellen, dass es ihr tägliches Leben stört, während einige nach der Zeit der schmerzhaften Kribbeln zu finden. Ihr Arzt kann versuchen, Ihre Kribbeln in den Händen, indem er Sie über einige der anderen Symptome, die Sie leiden diagnostizieren. Auf der Grundlage dieser Informationen. sie kann in der Lage, die Kribbeln in eine bestimmte Ursache zu kategorisieren.

Arthritis


Arthritis ist eine Bedingung, die die Gelenke betrifft, wenn sie steif oder entzündet und der Knorpel zwischen den Gelenken trägt langsam weg, so dass es schwer für sie leicht zu bewegen. Sie können auch feststellen, dass diese Entzündung wird durch ein Kribbeln in den Händen begleitet, vor allem, wenn Ihre Arthritis scheint, um Ihre Hände und Handgelenke betreffen am meisten. Dies kann alltägliche Aufgaben, wie das Öffnen Gläser oder Nähen zu machen, hart. Arthritis Schmerzen können auch Probleme in anderen Gelenken verursachen, wie Sie Ihre Knie, so ist es wichtig, mit Ihrem Arzt sprechen, wenn Sie erleben Gelenkschmerzen mit dem Kribbeln in Ihren Händen.

Karpaltunnelsyndrom


Karpaltunnel-Syndrom ist eine Erkrankung, bei der der Durchgang, die die Nerven und Sehnen in der Hand schützt wird durch konstanten Druck auf ihn gesetzt beschädigt. Karpaltunnel beginnt typischerweise im Handgelenk, und dann arbeitet sich in die Handfläche und dann die Finger. Eine der verräterischen Anzeichen von Karpaltunnel ist ein Kribbeln in den Händen, vor allem in jedem Finger, aber den kleinen Finger, das scheint nicht betroffen zu sein. Sie könnten auch das Gefühl, Schmerzen oder Steifheit. Doch mit der richtigen Behandlung können Karpaltunnelsyndrom geheilt werden.

HWS-Syndrom


HWS-Syndrom ist eine Erkrankung, die mit einer Reiß oder das Tragen des Knorpels in der Nackenmuskulatur und Gelenke beginnt. Denn es kann einige Haupt Spinalnerven des Körpers betreffen, können Sie ein Kribbeln oder Taubheitsgefühl in den Händen fühlen, wenn Sie diese Bedingung haben. Es wird mit Nackenschmerzen, mangelnde Koordination und sogar langsame Reflexe begleitet werden. Halskrausen und Rehabilitation Übungen können mit dieser Bedingung zu helfen.

Periphere Neuropathie


Periphere Neuropathie ist eine Bedingung, die durch Kribbeln in den Händen, gefolgt von einem Verlust der Empfindung in den Händen, als ob Sie einen Handschuh tragen wurden manifestiert. Dieser Zustand kann durch eine traumatische Unfall oder Infektion und sogar Diabetes verursacht werden. Zum Glück, kann es im Laufe der Zeit mit der Rehabilitation und die Nervenschäden repariert wird natürlich geheilt werden.

Pins and Needles


Eine der häufigsten und unseriösen Ursache für Kribbeln in den Händen ist, was ist bekannt als "Nadeln." Nadeln können auftreten, wenn Sie in einer Weise, die Nerven sind eingeklemmt und der Blutfluss ist nicht in der Lage, durch Ihre Hände richtig passieren positioniert sind. Sie werden feststellen, dass Sie sich einfach Neupositionierung können helfen, dieses Gefühl. Allerdings, wenn es persistent, sehen Sie Ihren Arzt, wie es sein könnte einem die ernsteren Gründen in den vorangegangenen Abschnitten.