XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Alkoholismus ist eine Krankheit, die durch Alkoholmissbrauch und Alkoholabhängigkeit. Über 100.000 Menschen sterben durch alkoholbedingte Erkrankungen pro Jahr. Alkoholiker gehen durch viele verschiedene körperliche und geistige Veränderungen aufgrund von Alkoholmissbrauch.

Sofortige Änderungen


Unmittelbaren Veränderungen der Persönlichkeit aufgrund einer großen Menge von Alkoholkonsum unterscheiden sich von Person zu Person. Die meisten Menschen neigen euphorisch nach dem Trinken von großen Mengen von Alkohol zu fühlen; Für andere kann Wut und Depression einsetzte. Vergiftungen verringert die motorischen Fähigkeiten und die Unfähigkeit, klar zu denken. Dies kann zu Änderungen persönlich mit Urteil und Konzentration führen.

Symptome


Persönlichkeitsveränderungen als Indikator des Alkoholismus verwendet werden. Wenn die Person getrunken hat, Symptome können Verwirrung sind, nicht mehr die Sorge um die Art, wie er oder sie aussieht, und Feindseligkeit, wenn über das Alkoholproblem konfrontiert. Episoden der Gewalt, während berauscht kann auch ein Indikator für Alkoholismus sein.

Zentrales Nervensystem


Der Schaden wurde auf das zentrale Nervensystem von Alkoholmissbrauch erhöht Angst und Anspannung führen. Das zentrale Nervensystem wird benötigt, um zu konsolidieren, abrufen und verarbeiten Informationen. Alkohol wirkt sofort wie ein Beruhigungsmittel für das zentrale Nervensystem und mit langfristigen Missbrauch, es irgendwann zu brechen beginnt.

Rückzug


Mehrere Veränderungen der Persönlichkeit kann auftreten, wenn ein Alkoholiker durch Entzug gehen. Diese Änderungen können, sind Angst, Verwirrung, und in einigen Fällen, Psychose. Psychose durch psychische Veränderungen wie durch Manie, Depression, Verwirrung und Paranoia geprägt.

Depression


Eine der Hauptursachen gedacht, um Alkoholabhängigkeit führen ist die Depression. Interessanterweise haben neue Studien gezeigt, dass Alkoholmissbrauch kann zu Depressionen bei manchen Menschen zu ermöglichen.