XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Kann HIV Noch Be Present Wenn Blutchemie-Tests sind normal?

Blutproben sind häufig für Personen, die HIV haben, wie sie eine der wichtigsten Methoden der Überwachung des Fortschreitens der HIV-Infektion sind. Viruskonzentrationen können zu niedrig im Blut nachgewiesen werden, jedoch werden, so ist es wichtig, andere Verfahren zur Verlaufskontrolle haben.

Viruslast


Viruslast eines HIV Patienten bezieht sich auf die Menge des Virus, die im Blut vorhanden ist, wenn Bluttests durchgeführt werden. Das Virus kann im Körper bleiben, auch wenn das Virus nicht in Blutarbeit eines Patienten erfasst.

Reserve


Viral Reserven existieren im Körper, wo HIV kann durch antiretrovirale Medikamente ruhenden und unberührt. Während die Medikamente können das Virus im Blut zu töten und verursachen Bluttests zu kommen zurück normal, kann der schlafenden Virus noch zurück, wenn die Behandlung beendet.

Elektrolyten und Leberfunktionstests


Elektrolyt und Leberfunktionstests werden verwendet, um die Wirksamkeit von HIV-Medikamenten und den Fortschritt der HIV-Infektion, selbst wenn die Viruslast gering oder nicht nachweisbar überwachen. Diese Tests messen nicht die HIV-Menge im individuellen System, jedoch.

CD4 Immunzellzahl


Immun CD4-Zellzahlen messen die Zahl der CD4-Zellen, die im Blut sind, da dies die primäre Zellen in dem HIV repliziert. Wenn CD4-Zellzahl zu fallen beginnen ist es im allgemeinen wegen einer zunehmenden Menge an HIV Wiedergabe in den Zellen.

Andere sexuell übertragbare Krankheiten


HIV-Infektion kann durch die Gegenwart von anderen sexuell übertragbaren Krankheiten (STD) beeinflusst werden. Selbst wenn ein Patient eine nicht nachweisbare Viruslast kann den Erwerb eines STD HIV-Spiegel im Blut bewirken, deutlich erhöhen und zu einer großen Wiederaufleben des Virus.