XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Skelaxin 800 mg ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, das in Tablettenform kommt. Sein ist für die Behandlung, Linderung und Behandlung von Rückenschmerzen und Muskelkrämpfe verwendet. Es ist ein Muskelrelaxans, das oft zusammen mit einem umfangreichen Behandlungsverfahren, die physikalische Therapie und ausreichende Erholung beinhaltet verwendet wird. Wie bei jeder anderen Art von rezeptpflichtigen Medikamenten, gibt es einige mögliche Nebenwirkungen, die aus der Verwendung Skelaxin 800 mg führen könnte.

Häufige Nebenwirkungen


Einige relativ häufige Nebenwirkungen von Skelaxin 800 mg Einsatz sind Benommenheit, Übelkeit, werfen, Benommenheit, Schwindel, Reizbarkeit, Nervosität und Angst. In der Regel werden diese Nebenwirkungen als gering eingeschätzt und klingen auf ihrem eigenen wie der Körper auf die Skelaxin Medikamente.

Andere Nebenwirkungen


Einige andere, weniger häufige Nebenwirkungen sind ebenfalls mit Skelaxin 800 mg möglich. Eine besonders seltene Nebenwirkung ist anaphylaktische Reaktion. Einige Leute könnten auch Gelbsucht und Reaktions erleben vor dem Immunsystem, wie zB Überempfindlichkeit und Hautausschlag. Diejenigen, die eine dieser Nebenwirkungen auftreten sollten ihren Arzt so schnell wie möglich mitzuteilen.

Drug Interactions


Arzneimittel-Wechselwirkungen können auftreten, wenn mehr als ein Medikament zur gleichen Zeit aufgenommen. Sie könnten die negativen Nebenwirkungen führen oder die verminderte oder erhöhte Wirksamkeit der eine oder mehrere der Medikamente. Einige Arzneimittel können Wechselwirkungen mit Skelaxin 800 mg, insbesondere anderen ZNS (zentrales Nervensystem) dämpfende, wie Opioide, Benzodiazepine und trizyklische Antidepressiva verursachen.

Warnungen


Skelaxin 800 mg könnte Alkohol die Auswirkungen erhöhen. Wenn mit der Nahrung aufgenommen, könnte das Medikament erhöhen auch Depressionen, vor allem bei älteren Menschen. Die Medizin hat die Möglichkeit, mit einer Wirkung auf die körperliche und geistige Fähigkeiten, so ist es sehr wichtig, dass diejenigen unter Skelaxin sehr vorsichtig und aufmerksam, wenn Sie ein Fahrzeug fahren oder schwere Maschinen bedienen.

Schwangere und stillende Frauen


Es ist nicht genau bekannt, was Nebenwirkungen könnten von schwangeren Frauen mit Skelaxin 800 mg auftreten. Da es nicht bekannt, ob das Medikament könnte zu Entwicklungsstörungen mit dem Fötus führen sollten Schwangere das Medikament vermeiden. Außerdem sollten stillende Mütter ihre Ärzte, wenn man die Medizin zu konsultieren, wie es ist nicht bekannt, ob das Arzneimittel in die Muttermilch (die potenziell bringen könnte Schaden für das Baby) ausgeschieden.