XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Die Nebenwirkungen von Medical Detox

Entgiftung ist der Prozess der Entfernung von Verunreinigungen aus dem Körper. Gesundheitseinrichtungen und Ärzte auf der ganzen Welt nutzen Formen der medizinischen Entgiftung verschiedenen Bedingungen zu behandeln. Es kann zur Verstopfung, Übergewicht und Drogen zu behandeln und um den Körper von Giftstoffen zu befreien, um nur einige zu nennen. Leider gibt es einige Nebenwirkungen, die Sie kennen sollten, bevor Sie diese Behandlung sein.

Austrocknung


Eines der wichtigsten Anliegen über medizinische Entgiftung ist, dass es kann zu Austrocknung führen. In einem Artikel auf der Website der Mayo-Klinik von Dr. Michael Picco geschrieben wird berichtet, dass die medizinische Detox-oder Darmspülung kann schwerwiegende Auswirkungen auf die Hydratation einer Person haben. Für alle, die ihr System vor einer Darmspiegelung kann man sicherlich verstehen, wie dies geschehen könnte gereinigt hatte. Medizinische Entgiftung neigt dazu, schweren Durchfall verursachen, und als Ergebnis wird eine sehr viel Flüssigkeit durch den Darm bewegen. Wie Zellen verlieren Wasser, das sie vertrocknen, welche einen nachteiligen Effekt auf die Muskeln und Gewebe haben tendiert. Wie Austrocknung verschlimmert, kann die Person die Fähigkeit, richtig zu denken oder Entscheidungen zu treffen und die wichtigsten Organe beginnen, betroffen zu verlieren.

Herzinsuffizienz


Herzinsuffizienz ist ein ernstes Problem für Menschen, die entgiftet werden. Der Tod kann aus unbehandelten Dehydrierung oder von zu viel Flüssigkeitsaufnahme auftreten. In der Tat, in einem Artikel von Tracy Hopkins, hat berichtet, dass die Herzinsuffizienz Exponate nach übermäßiger Flüssigkeitsaufnahme. Austrocknung oder übermäßige Flüssigkeitszufuhr kann eine ernste Nebenwirkung auf das Herz und seine Fähigkeit zu funktionieren und pumpen Blut für den Körper haben. Andere Fälle von Tod in Menschen, die ältere oder sehr jung waren aufgetreten.

Rückgang der Bakterien


Es klingt vielleicht seltsam, aber der Körper braucht eine bestimmte Menge an Bakterien lebenswichtige Funktionen wie den Abbau von Nahrung im Dickdarm durchzuführen. In einigen Situationen hat die medizinische Entgiftung mit Bakterien gestört und verursacht einen Rückgang. Wenn der Körper nicht die richtige Menge an Bakterien, die normale Körperfunktionen beeinträchtigt werden.

Steigen in Elektrolyten


Auf der Mayo-Klinik-Website, berichtet Dr. Picco, dass viele Abführmittel, die verwendet werden, um medizinische Entgiftung erreichen einen Anstieg der Elektrolyte verursachen. Elektrolyte helfen, eine elektrische Leitung im Körper zu fördern. Der Körper benötigt eine bestimmte Menge an Elektrolyten zur Förderung der Gesundheit. Wenn der Körper zu wenig oder zu viel kann schwerwiegende Probleme verursachen. Eine Erhebung in Elektrolyten kann besonders gefährlich für Menschen mit Herz-oder Nierenprobleme sein.

Darmprobleme


Medizinische Entgiftung ist entworfen, um die schädlichen Giftstoffe aus dem Körper zu spülen. Während dieses Vorgangs mehrere Liter Fluid durch den Darm gespült. Dieser Prozess kann zu Durchfall und Krämpfe führen. Dies kann zu noch mehr schwerwiegende Nebenwirkungen wie eine Infektion des Darms oder sogar eine punktierte Darm führen. Die punktierten Darm kann von einer zunehmenden bündig von Flüssigkeit durch den Darm, die Schwachstellen vor allem bei Menschen, die vor Darm Probleme haben, sind ältere oder sehr junge verursachen kann kommen.

Opiat Detox


Nach der Mayo Clinic, kann hilfreich für die Entgiftung Sucht nach Opiaten wie Heroin, Morphin, Oxycodon und Codein sein. Die Nebenwirkungen können von leichter bis schwerer. Entgiftung von dieser Medikamente müssen vom medizinischen Personal überwacht werden. Einige der leichten Nebenwirkungen von Opioid-Droge detox können Gähnen, Schwitzen, laufende Nase, Heißhunger und ein ängstliches Gefühl. Weitere schwere Nebenwirkungen sind Schlaflosigkeit, erhöhte Herzfrequenz und Atmung, Zittern, Bauchschmerzen und Erbrechen und Durchfall.

Aufputschmittel und Antidepressiva Detox


Stimulanzien und Antidepressiva werden häufig missbraucht, weil sie etwas leichter zu erhalten sein. Allerdings können die Nebenwirkungen auf durch medizinische Entgiftung gebracht ziemlich schwer zu ertragen sein. Die Website für die Mayo-Klinik berichtet, dass Antidepressiva können geringfügige Nebenwirkungen wie Angst, Schlafstörungen und Schwitzen, Unruhe und Schwitzen führen. Weitere schwere Nebenwirkungen der Antidepressiva können Halluzinationen, Körper Zittern, Krampfanfälle, erhöhte Herzfrequenz, Fieber und hohem Blutdruck. Stimulanzien können geringfügige Nebenwirkungen wie Depressionen, Müdigkeit und Heißhunger Angst haben. Je mehr schwere Nebenwirkungen bestehen aus Paranoia, Selbstmordversuche und akute Psychose.