XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Hepatitis B ist eine Erkrankung, die Männer und Frauen ähnliche Symptome gibt. Symptome, die auf eine Hepatitis-B-Virus-Infektion kann entweder nie erscheinen, oder sie können Wochen dauern, bis die Oberfläche. Die Bedingung ist in der Regel mit Hilfe eines Bluttest diagnostiziert. Da die Symptome können manchmal schwer sein, ist es empfehlenswert, dass die Menschen mit einem Risiko für die Infektion bekommen regelmäßige Blutuntersuchungen, um den Zustand zu untersuchen. Manche Menschen gefährdet sind schwangere Frauen, Menschen auf Dialyse und Menschen, die HIV-positiv sind. Es ist wichtig, den Bedarf an Hepatitis B-Filter mit einem Arzt.

Identifizierung


Hepatitis B ist eine Leberinfektion durch das Hepatitis B-Virus gebracht. Die möglichen Auswirkungen der Hepatitis B sind vielfältig. Nach der Mayo Clinic, die meisten Erwachsenen, die mit dem Virus infiziert sind, vollständig zu erholen, während die Kinder sind eher haben die Hepatitis-B-Virus in etwas ernster wie Leberversagen oder Leberkrebs zu entwickeln.

Effekten


Einige der Symptome von Hepatitis B kann mild. Die Mayo Clinic behauptet, dass viele Menschen mit Hepatitis B keine Symptome zeigen überhaupt. Einige der Symptome sind milder Müdigkeit oder einen unerklärlichen Verlust von Energie, Appetitlosigkeit, die zu Gewichtsverlust führen können, Übelkeit, die zu Erbrechen führen könnte, eine unerklärliche Schmerzen, die knapp unterhalb des Brustkorbs auftreten können auf der rechten Seite des Körpers und ein Juckreiz am ganzen Körper, die nicht weggeht. Es kann auch dunkler als normal Urin oder blass gefärbten Stuhl sein.

Potential


Hepatitis B kann einige schwerere Symptome, die entweder plötzlich auftreten, oder es kann eine Eskalation der milderen Symptomen erstellen. Einige dieser schwereren Symptomen gehören eine Gelbfärbung der Haut und das Weiß der als Gelbsucht bekannt Augen, eine spürbare und schmerzhafte Schwellung der Bauch, ein Gefühl der Verwirrung, die von Halluzinationen begleitet sein kann, eine chronische Gelenkschmerzen, die schrittweise zu bekommen schlimmer und eine warme rote Hautausschlag, der an den Handflächen erscheint.

Überlegungen


Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, um das Hepatitis B-Virus infiziert. Es kann während der ungeschützter Geschlechtsverkehr übertragen werden, kann es im Rahmen einer Bluttransfusion gezogen werden, oder es kann als Ergebnis dabei die intravenöse Drogen mit einem gemeinsamen Nadel zusammengezogen werden. Menschen mit einem höheren Risiko für Ansteckung mit dem Virus sind diejenigen, die in ungeschützten Sex mit mehreren Partnern oder Menschen, die rund um menschliches Blut, wie in einem Krankenhaus oder Blutbank arbeiten zu engagieren.

Prävention / Lösung


Es gibt mehrere Kurse der Behandlung ein Arzt kann entscheiden, mit einem Hepatitis-B-Infektion zu nehmen. Blutuntersuchungen können zeigen eine akute Hepatitis B, was bedeutet, dass es nur eine begrenzte Lebensdauer hat. Wenn das der Fall ist, dann kann ein Arzt die Symptome wie Schmerzen oder Übelkeit zu behandeln, und damit der Virus seinen Lauf. Bei anderen Formen von Hepatitis B gibt es keine Heilung. Die Mayo Clinic schätzt, dass, wenn antivirale Medikament wird innerhalb von 24 Stunden nach der Infektion verabreicht dann kann es eine Chance zu stoppen die Ausbreitung des Virus zu haben. Wenn das Virus nicht dann gestoppt Medikamente können verwendet werden, um das Virus zu "Fortschritt verlangsamen, oder eine Lebertransplantation benötigen, zu tun, um eine infizierte Leber ersetzen.